Skip to main content

Betway App – Bonus bis 150€ steht bereit!

(4.5 / 5 bei 105 Stimmen)

150,00 €

Bonus100% bis 150€
Bonusbedingungen6x Bonus - Mindestquote 1,75
EinzahlungsmethodenKreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, Sofort, Giropay, Banküberweisung, PaySafeCard, Ukash, Entropay, Scheck
Andere ProdukteCasino, Poker, Bingo
LizenzSchleswig-Holstein, Malta, Großbritannien

Starke App, die man unbedingt einmal ausprobieren sollte!


Betway ist ein Buchmacher, der in der Welt des Sports sehr bekannt ist. Hinter Betway steht die Betway Limited, welche ihren Firmensitz auf Malta hat. Die Betway Group ist bereits seit 2006 auf dem Markt tätig und dementsprechend kein Grünschnabel auf diesem Gebiet. Eine gültige Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority (MGA) liegt vor. Betway ist ein guter Anbieter, der über ein großes Wettangebot verfügt. Dazu zählen natürlich die Sportarten. Betway deckt dabei nicht nur den Bereich der bekannten Disziplinen ab, sondern hat auch kleinere Sportarten im Portfolio. Betway geht zudem mit der Zeit und bietet seinen Kunden auch das Spielen von unterwegs an. Wie sich dieses Angebot präsentiert und was der Kunde hierüber allerdings auch wissen und beachten sollte, zeigt der folgende Text.

Die Betway App im Überblick

Das größte Problem, das viele Kunden haben dürften, ist die Tatsache, dass sich auf der Desktop-Seite von Betway keinerlei Infos zeigen, dass es überhaupt mobile Apps gibt und wo sie zu finden sind. Aber ja, es gibt sie tatsächlich! Die Betway Web-App ist beinahe ein Spiegelbild der Desktop-Seite. Die native App kann sich sehen lassen, wenngleich aber einige Features im Vergleich zum Desktop fehlen. Ihren Job erfüllt die Anwendung allerdings: Der Sport-Fan kann überall dort, wo ihm eine ausreichend starke Internetverbindung zur Verfügung steht, an den Start gehen und Wetten platzieren. Löblich ist, dass er in der App auf genau das gleiche Angebot an Sportarten zurückgreifen kann, das ihm auch auf der Desktop-Seite präsentiert wird. Das schließt Live-Wetten mit ein. Über folgende Vorzüge darf sich der Spieler freuen:

  • Sportangebot mobile genauso stark wie in der Desktop-Variante
  • Der Willkommensbonus kann mobil umgesetzt werden
  • Cash-Out-Funktion verfügbar
  • Tolles Design mit klaren Symbolen und Schriften
  • Registrierung und Login per App möglichBetwayApp_Start

Betway App Download für iOS

Die einzige Möglichkeit bietet sich über den Download per Apples App Store. Der Grund hierfür wurde bereits weiter oben genannt: Auf der herkömmlichen Webseite von Betway finden sich keinerlei Hinweise darauf, dass es diese App überhaupt gibt. Der Download über den App Store funktioniert hingegen reibungslos – auch für deutsche Kunden. Es gibt im App Store aber auch Anwendungen für das Casino, den Vegas-Bereich oder für das Live Casino. Auf die Auswahl der richtigen App sollten die Spieler also achten.

Betway App Download für Android

Wie viele Fans des Glücksspiels wissen, kann man Gambling Apps, bei denen es auch um Echtgeld geht, nicht über den PlayStore von Google herunterladen. Doch was tun, wenn es selbst auf der Anbieterseite keine Hinweise auf die App gibt? In diesem Fall hilft der Support weiter. Auf Wunsch nämlich sendet der Support einen Downloadlink für die Android-Anwendung heraus. Nur so ist der Download möglich.

Betway App ohne Download

Betway gehört zu den Bookies, die es ihren Spielern auch ermöglichen, komplett ohne Download einer nativen App mobil zu wetten. Hierfür ruft man einfach die Webseite im Browser des Smartphones oder Tablets auf. Anschließend kommt man auf eine Seite, die seltsam vertraut wirkt: Bei der Web-App handelt es sich nahezu um ein Abziehbild der Desktop-Seite. Wichtig: Wer auf seinem Gerät mit einer mobilen Version des Firefox unterwegs ist, könnte Probleme bekommen, da dieser Browser möglicherweise nicht komplett unterstützt wird.

Gibt es einen Betway Mobile Bonus?

Einen reinen Bonus für mobile Tipper gibt es bei Betway nicht. Kein Wunder, denn wenn ein Buchmacher seine durchaus sehr gelungenen Apps noch nicht einmal auf der eigenen Webseite bewirbt, liegt es nahe, dass es auch kein spezielles Angebot für die Freunde des mobilen Spielens gibt.
Die gute Nachricht: Der Kunde kann aber den herkömmlichen Neukundenbonus, den er über die Desktop-Seite abschließen kann, auch mobil umsetzen. Der Bonus hat ein Gesamtvolumen von maximal 150 Euro und wertet die erste Einzahlung um 100 Prozent auf. Die Umsatzbestimmungen sehen vor, dass der Bonus sechsmal bei einer Mindestquote von 1,75 umgesetzt werden muss. Alternativ dazu können aber auch niedrigere Quoten zwischen 1,30 und 1,74 gewählt werden. Allerdings wird dann ein 48-facher Umsatz verlangt. Ein 48-facher Umsatz des Bonus ist aber auch bei den Casinospielen des Anbieters möglich. Wer dies plant, sollte aber im Vorfeld schauen, welche Casinospiele in welchem Umfang angerechnet werden. Ausgeschlossen vom Umsatz bei Sportwetten sind Wetten mit einer niedrigeren Quote als 1,30 sowie Forecast-, Tricast und Starting-Price-Wetten.

Wie funktioniert die Registrierung mit der Betway App?

Die Registrierung sowohl über die native App als auch über die Web-App ist kinderleicht. Der Kunde muss nur auf den Button „Hier anmelden“ klicken. Im Anschluss daran befindet sich der potenzielle Neukunde in einer Eingabemaske, in die er diverse Daten eintragen muss. Dazu gehören Name, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht sowie weitere Angaben wie Anschrift, E-Mail-Adresse oder die Mobilnummer. Wenn der Spieler in der Checkbox den entsprechenden Haken setzt, dann nimmt er somit auch den Willkommensbonus an. Die Bestätigung der AGB sowie die Bestätigung über die Volljährigkeit findet ebenfalls über diese Checkboxen statt. Wenn alle Daten vollständig und korrekt sind, klickt man noch auf den Button „Senden“. Die Registrierung nimmt nun ihren Weg.BetwayApp_Wettschein

Die Bedienung der Betway App: Einfach durch klare Strukturen

Wer mit der nativen App spielt, muss sich im Vergleich zur herkömmlichen Desktop-Seite zumindest ein klein wenig an ein anderes Design gewöhnen. Der guten Usability der App tut dies jedoch keinen Abbruch. Auf der Startseite etwa befindet man sich automatisch im Live-Menü, kann aber auf Wunsch mit einem einfachen Klick auf den Button „Alle Sportarten“ gezielt auf die Suche nach der richtigen Kombination aus Disziplin und Event gehen. Im linken oberen Eck befindet sich auch noch ein Symbol, mit dem man das Menü aufrufen kann. Darüber stehen dann Möglichkeiten zum Einloggen/Registrieren zur Verfügung sowie im unteren Bereich Infos zum Cash-Out, Angebote sowie Hilfe & Kundenservice. Sogar der Live Chat ist in dieser mobilen App verfügbar, wenn man auf „Kontaktdaten“ klickt.

Das Abschließen einer Wette könnte ebenfalls einfacher nicht sein. Mit einem Klick auf die Quote des Events nimmt man eben jenes Event auf den Wettschein auf. Aus wie vielen Wetten der Spielschein besteht, wird im oberen rechten Eck durch die Zahl dokumentiert. Mit einem Klick auf diese Zahl springt man zum Wettschein und kann dort seine Einsätze abgeben. Weitere Wettmärkte werden dort ebenso angezeigt, wie der potenzielle Gewinn vor dem Abzug der fünfprozentigen Wettsteuer.

Besonderheit der Betway App: Cash-Out-Funktion gibt es auch mobil

Die Cash-Out-Funktion hält bei mehr und mehr Bookies Einzug. Mithilfe dieser Funktion kann der Spieler seinen Schein verkaufen, ehe das letzte Ereignis darauf beendet ist. Somit kann er Gewinne einfahren oder aber auch Verluste begrenzen. In der mobilen Betway App steht ein eigener Menüpunkt zum Cash Out zur Verfügung, über den man weitere Infos bekommt. Sobald der entsprechende „Cash-Out-Indikator“ im Bereich „Meine Wetten“ angezeigt wird, kann der Tipper diese Karte spielen. Löblich ist, dass auch Systemwetten mit der Cash-Out-Funktion gespielt werden können. Wichtig: Wenn man sich einmal für ein Cash-Out entschieden hat, kann dies nicht rückgängig gemacht werden. Eine weitere Besonderheit ist, die dass es innerhalb der Sportwetten-App auch Querverweise zu Anwendungen aus Casino und Co. gibt. Mit einem Klick auf den Bereich Casino etwa landet man in der digitalen Spielbank – und das, ohne sich vorher die App heruntergeladen zu haben.BetwayApp_FAQ

Welche Bezahlmöglichkeiten stehen bei der Betway App zur Auswahl?

Eine Schwäche der App liegt in der Darstellung der Zahlungsmethoden. Der Grund: In der App gibt es keine Auflistung, welche Zahlungsarten verfügbar sind. Der Spieler kann sich zwar die AGB anschauen sowie die Bonusbedingungen studieren, aber eine Auflistung, wie er auf sein Konto ein- und von seinem Konto auszahlen kann, findet er nicht. Wer diese Info benötigt, muss vorher entweder den entsprechenden Menüpunkt in der Web-App aufrufen oder aber den Punkt „Banking“ auf der Desktop-Seite öffnen. Laut Aussage des Supports sind die dort verfügbaren Zahlungsmethoden identisch mit denen, die der Spieler auch mobil nutzen kann.

150€

Betway Mobile BONUS bis zu 150€

Einlösehinweise

Bonus: 150€
Auszahlungsbedingungen: nur für neue Kunden, 100% bis zu 150€, 1.75 Quote, unbegrenzt
Mindesteinzahlung: 10€

Bonus Code

nicht notwendig

EINLÖSEN

Folgende Einzahlungsmöglichkeiten stehen bei der Betway App zur Auswahl

Welche Auszahlungsmöglichkeiten bietet die Betway App an?

  • Visa
  • Visa Electron
  • Überweisung
  • Neteller
  • Entropay
  • PayPal
  • Skrill
  • ecoPayz

Fazit: Gute App, die etwas Werbung vertragen könnte

Im Grunde genommen gibt es an den Betway Apps nur wenig auszusetzen. Die Menüs sind einfach, die Symbole entsprechend an das mobile Interface angepasst. Das Spielen eines Wettscheins ist mithilfe dieser Anwendung ebenfalls kinderleicht und erfordert keinerlei große Umstellung zur Desktop-Seite. Nicht gefallen hat uns allerdings, dass es in der App keine Auflistung zu den möglichen Zahlungsoptionen gibt. Diese muss sich der Kunde über die Web-App oder über Desktop-Seite organisieren. Schade, zumal bei allen Interfaces die gleichen Zahlungsoptionen zur Verfügung stehen. Paradoxerweise verfügt Betway zwar über durchaus ansprechende Apps, jedoch werden diese auf der normalen Seite gar nicht beworben. In der heutigen Zeit, in der Smartphones und Tablets die Szenerie beherrschen, ist das doch eher ungewöhnlich. Android-Nutzer etwa müssen sich den Downloadlink für die passende App sogar vom Support zusenden lassen. Am insgesamt guten Auftritt und der guten Umsetzung der mobilen Variante ändert dies freilich nichts.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *