Skip to main content

William Hill App – 100€ Gratiswetten Mobile Bonus wartet!

(4 / 5 bei 12 Stimmen)

100,00 €

Bonus100€ Gratiswette
Bonusbedingungen300€ mit 1,50er Quote
EinzahlungsmethodenKreditkarte, Skrill, Neteller, Sofort, Giropay, Banküberweisung, PaySafeCard, Ukash, Entropay, iDebit, Scheck, EPS
Andere ProdukteLivestreams, Casino, Poker, Bingo, Virtual-Sport
LizenzGibraltar, Großbritannien


Egal, ob es um das Online Casino oder um den Sportwettenbereich geht: Der Name William Hill dürfte allen Freunden des Glücksspiels ein Begriff sein. Der Anbieter wird von der WHG (International) Limited mit Sitz auf Gibraltar betrieben und ist daher auch mit einer gültigen Glücksspiellizenz dieses Landes ausgestattet. Bei William Hill findet der Spieler ein hervorragendes Sportwettenangebot mit einer Reihe von Sportarten. Natürlich lohnt es sich bei einem so großen Anbieter, auch das mobile Angebot ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen. Es gibt eine native App für iOS und Android sowie eine Web-App. Was die Apps können, verraten die nächsten Abschnitte.

Die William Hill App im Überblick

Die William Hill App ist in den meisten Punkten sehr gelungen. Natürlich legen die Kunden sehr viel Wert auf das Wettangebot. Das kann sich bei diesem Bookie sehen lassen. Zum Portfolio zählen neben den gewohnten Gesichtern wie Fußball, Tennis, Eishockey oder Handball auch noch Sportarten, die sonst nicht so im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Hurling oder Snooker fallen etwa in diese Kategorie. Optik und Design können es hierbei absolut mit der Konkurrenz aufnehmen. Löblich ist auch, dass es ein Cash Out gibt und dass der Bonus – Freiwetten bis zu 100 Euro – auch in der mobilen Version zu bekommen ist. Darüber hinaus kann die Usability überzeugen und auch einige Zahlungsarten lassen sich in der App finden.

Die Vorzüge der William Hill App:

  • Alle Sportarten aus der Desktop-Version sind auch mobil spielbar
  • Bonus in Form von Freiwetten ist in der App einlösbar
  • Die mobilen Spieler können auch das Cash Out nutzen
  • Optik und Design sind ansprechend
  • Gute Usability
  • Einige Zahlungsarten werden aufgelistet
williamHillApp_Start

William Hill App Download für iOS

Der Spieler muss die iOS App aus dem App Store von Apple beziehen. Dort sucht er einfach nach dieser App und lädt sie sich herunter. Wer sich rund um den App Store nicht so gut auskennt, für den hat William Hill aber auch eine Anleitung im Hilfe-Menü parat. Unter anderem gibt es dort den Link zu iTunes.

William Hill App Download für Android

Ein Download Link für die Android App war auf den ersten Blick nicht auszumachen. Per Live Chat gab es aber einen Link, unter dem man die Android App herunterladen kann. Auf Nachfrage bestätigte der Support, dass die Android App auch bei deutschen Kunden funktioniert. Wer über ein Android-Gerät verfügt, wird die App ohnehin nur über die Anbieterseite herunterladen können. Aufgrund der Bestimmungen, nach denen es im Play Store von Google keine Gambling Apps gibt, kann von dort aus auch kein Download erfolgen.

William Hill App ohne Download

Natürlich gibt es auch eine App, die man ohne einen Download nutzen kann. In diesem Fall spricht man von einer Web-App. Der Tipper muss lediglich die mobile Webseite von William Hill über sein Handy oder Tablet aufrufen und befindet sich dann mitten in der App. Diese bietet im Großen und Ganzen den gleichen Funktionsumfang, mit dem auch die native App aufwarten kann – allerdings kann es hier und da auch optisch zu marginalen Unterschieden kommen.

Gibt es einen William Hill Mobile Bonus?

Leider gibt es für die Nutzer der mobilen Varianten keinen speziellen Bonus. Einige Anbieter handhaben es so, dass für diejenigen, die beispielsweise per App Einzahlungen aufs Konto leisten, mit besonderen Boni oder Promotionen belohnt werden. Bei William Hill ist dies aber nicht der Fall. Nichtsdestotrotz kann er den herkömmlichen Bonus, der in Form von Freiwetten bis zu 100 Euro daherkommt, auch über die mobilen Plattformen nutzen. Der Spieler benötigt hierfür aber einen separaten Bonus Code (DEU100). Damit er sich für die Freiwetten qualifizieren kann, ist zunächst eine Wette über mindestens fünf Euro mit einer Quote von 1,50 nötig. Dafür gibt es schon einmal eine Freiwette bis maximal 50 Euro. Wer den vollen Bonus ausschöpfen und die zweite Gratiswette auch erhalten will, muss fünf weitere Wetten mit einem Gesamtwert von 200 Euro platzieren. Die Mindestquote von 1,50 gilt auch in diesem Fall.williamhillApp_Wettschein

Wie funktioniert die Registrierung mit der William Hill App?

Beim Starten der nativen App hat der Kunde sofort Gelegenheit, sich zu registrieren, indem er auf das dafür vorgesehene Feld tippt. Aber auch dann, wenn er das Fenster versehentlich schließt, ist natürlich noch eine Anmeldung möglich. Er muss einfach oben auf das hellblaue Feld „Anmelden“ klicken. Er wird dann anschließend zu einer Seite weitergeleitet, auf der einige persönliche Daten abgefragt werden, die für die Kontoerstellung nötig sind. Dazu zählen unter anderem der Name, das Geburtsdatum, die Anschrift und die E-Mail-Adresse. Eine Sicherheitsfrage muss ebenfalls vergeben werden. Sind alle Daten komplett und richtig, ist die Anmeldung abgeschlossen, so dass der Kunde ins Wettgeschehen eintauchen kann.

Die Bedienung der William Hill App: Sehr einfache Steuerung

Die App zu bedienen, ist in der Tat sehr einfach und stellt keinen der User vor größere Probleme. Das liegt natürlich auch an der Optik der Seite. Die Seite in der App wirkt nicht überladen, sondern klar und aufgeräumt. Im oberen Drittel der Seite befindet sich eine Menüleiste, unter der der Spieler nicht nur einige Sportarten oder den Verweis zu den Live-Wetten sehen kann. Es gibt auch Buttons, die direkt zum Casinoangebot führen. Im Menü unten auf der Seite kann er die Sportarten allesamt auflisten lassen sowie einen Blick auf den Wettschein, offene Wetten oder auf weitere Spiele des Anbieters werfen.

Das Platzieren einer Wette geht ebenfalls sehr leicht von der Hand. Dabei gibt es keinen Unterschied zum Prozedere, welches man von den Desktop-Seiten her kennt. Ein Klick auf die Quote des ausgewählten Events bringt den Tipp auf den Spielschein. Im unteren Menü befindet sich im Punkt „Wettschein“ eine Zahl, welche angibt, wie viele Wetten sich auf diesem Schein befinden. Ein Klick auf den Button öffnen den großen Wettschein, so dass der Tipper auch seine Einsätze platzieren und die Wettart auswählen kann.

Besonderheit der William Hill App: Cash Out-Funktion mobil verfügbar

Das Cash Out wird von immer mehr Bookies auf dem Markt in ihre Angebote integriert. Bei dieser Funktion kann der Tipper seinen Spielschein an den Buchmacher verkaufen, bevor alle Ereignisse auf dem Schein beendet sind. Das hat den Vorteil, dass man auf diese Weise schon sichere Gewinne einplanen oder aber auch Verluste begrenzen kann. Dieses Cash Out ist auch auf einem mobilen Gerät verfügbar.williamhillApp_Live

Welche Bezahlmöglichkeiten stehen bei der William Hill App zur Auswahl?

In der William Hill App gibt es eine Reihe von Zahlungsmethoden. Eine separate Auflistung nach Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten gibt es aber nicht. Die Auswahl als solche kann sich aber sehen lassen und gefällt.

Folgende Einzahlungsmöglichkeiten stehen bei der William Hill App zur Auswahl

Wenn man die Liste in der App aufruft, findet man außer den aufgelisteten Optionen auch noch weitere Zahlungsmethoden. Allerdings sind diese nicht für den deutschen Markt geeignet. Auch PayPal steht für deutsche Kunden nicht zur Verfügung, sondern nur für Spieler aus Irland, Großbritannien, Österreich, Finnland und Schweden.

100€

William Hill Mobile BONUS bis zu 100€

Einlösehinweise

Bonus: 100€
Auszahlungsbedingungen: nur für neue Kunden, 50% bis zu 100€, Mindestquote 1.5, 30 Tage
Mindesteinzahlung: 5€

Bonus Code

DEU100

EINLÖSEN

Welche Auszahlungsmöglichkeiten bietet die William Hill App an?

Eine gesonderte Auflistung der Auszahlungsmethoden gibt es in der William Hill App nicht. Zwar wird in der Liste hinter jeder Zahlungsart die voraussichtliche Auszahlungsdauer aufgeführt – allerdings gibt es auch Optionen, die nur für die Einzahlung genutzt werden können. Im Zweifel hilft also eine Anfrage beim Support.

Fazit: Vernünftige App mit guter Optik

Die William Hill App ist in Ordnung und ermöglicht dem Spieler genau das, was er mit einer App tun will: Sportwetten von unterwegs platzieren. Es gibt je eine App für iOS, Android sowie eine Web-App. Der Registrierungsvorgang ist sehr einfach und binnen weniger Minuten abgeschlossen. Optik, Design und auch die Usability der App sind überzeugend. Schade ist allerdings nur, dass es keinen speziellen Bonus für die Nutzer der mobilen Apps gibt. Die Freiwetten aus dem regulären Angebot können sie aber trotzdem auch mobil bekommen. Löblich ist, dass die Cash-Out-Funktion in die App integriert wurde. Die Auswahl der Zahlungsmethoden ist reichhaltig, leider gibt es aber keine getrennte Auflistung von Ein- und Auszahlungsvarianten. Nichtsdestotrotz macht die Anwendung einen guten Eindruck.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *