Skip to main content

Betsson Bonus

(4.5 / 5 bei 453 Stimmen)

100,00 €

mit bis zu 200€ spielen!

Bonus Codenicht notwendig
Bonus100% bis 100€
Bonusbedingungen6x Bonus mit 1,50 Quote
EinzahlungsmethodenKreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, Sofort, Giropay, Banküberweisung, PaySafeCard, Entropay
Andere ProdukteLivestreams, Casino, Poker, Bingo
LizenzSchleswig-Holstein, Malta, Großbritannien


Betsson Bonus – starker 100€ Neukundenbonus steht bereit!

Wenn man sich ein wenig im Bereich der Sportwettenanbieter auskennt, dann dürfte Betsson den meisten Spielern ein Begriff sein. Es handelt sich um einen Bookie mit einer langen Tradition im Business. Aktuell wird Betsson von der BML Group Limited mit Sitz auf Malta betrieben. Betsson besticht durch eine umfangreiche Auswahl an Sportwetten aus verschiedenen Bereichen. Da Sportwettenboni immer mehr in Mode kommen, lohnt sich auch ein Blick auf den Betsson Bonus. Was haben Neukunden zu erwarten? Können sie die Umsatzbedingungen leicht erfüllen? Welche anderen Angebote stehen bereit? Fragen, denen wir im weiteren Verlauf des Textes genauer auf den Grund gehen werden.

100€

Betsson SPORTWETTEN BONUS bis zu 100€

Einlösehinweise

Bonus: 100€
Auszahlungsbedingungen: nur für neue Kunden, 100% bis 100€, Mindestquote 1.50, 30 Tage
Mindesteinzahlung: 10€

Bonus Code

nicht notwendig

EINLÖSEN

Wie hoch ist der Betsson Willkommensbonus?

Der Betsson Bonus kommt in Gestalt eines herkömmlichen Einzahlungsbonus daher. Das Angebot unterscheidet sich in Struktur und Umfang nicht wesentlich von denen, die auch andere Bookies auf dem Markt zu bieten haben. Die erste Einzahlung wird um 100 Prozent aufgewertet. Als maximale Bonussumme stehen 100 Euro zur Verfügung. Will man also das volle Bonusgeld einkassieren, ist eine Einzahlung von 100 Euro nötig.

Kann man den Betsson Willkommensbonus mit allen Bezahlmethoden nutzen?

Es gibt keine Auflistung über die Zahlungsarten, mit denen der Betsson Bonus zwingend aktiviert werden muss. Dafür gibt es in den Bonus-AGB aber einen Passus, in dem steht, dass Skrill und Neteller nicht genutzt werden dürfen. Wer also diese beiden e-Wallets einsetzt, um eine Ersteinzahlung zu leisten, verwirkt sein Anrecht auf den Betsson Bonus. Die anderen Zahlungsmethoden dürfen uneingeschränkt genutzt werden.

betsson_bonus

Wie lauten die Umsatzbedingungen des Betsson Willkommensbonus?

Bevor der Betsson Bonus den Weg auf das Konto findet, muss zuerst eine Mindesteinzahlung geleistet werden. Diese liegt bei zehn Euro. Ist der Bonus einmal auf den Wettkonto des Spielers, dann fordert der Anbieter einen sechsmaligen Umsatz der Bonussumme mit einer Mindestquote von 1,50 pro Wettschein. Wichtig: Da Betsson die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent an den Kunden weitergibt, erfolgt das Freispielen der Bonussumme abzüglich der jeweiligen Gebühr. Diese Gebühr muss der Kunde immer im Hinterkopf behalten.

Der Bonus darf einzig und allein im Sportwettenbereich umgesetzt werden. Systemwetten sind nicht erlaubt, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Eine Deadline zur Erfüllung des Bonus gibt es auch. Diese liegt bei 30 Tagen. Sollte der Spieler die Umsatzbedingungen in diesem Zeitraum nicht erfüllt haben, dann werden Restbonus und die mit dem Bonus erzielten Gewinne vom Konto entfernt.

Welche weiteren Betsson-Bonusangebote gibt es?

Neben dem herkömmlichen Betsson Bonus für Neukunden kann der Kunde auch noch auf einige andere Angebote zurückgreifen. Diese sind dann auch für die Bestandskunden zugänglich.

  • EuroBasket 2017
  • Fantasy Football Team
  • Steuerfreie Kombiwette

Wie funktioniert die Betsson-EuroBasket-Aktion?

Aktuell findet in vier Ländern die Basketball-EM statt (Türkei, Finnland, Israel und Rumänien). Der Spieler muss sich im entsprechenden Bereich auf der Seite registrieren und kann zwei risikofreie Wetten abstauben. Die erste risikofreie Wette erhält er, wenn er eine Wette in Höhe von mindestens zehn Euro auf ein Sportereignis seiner Wahl abschließt. Die Mindestquote liegt bei 1,50.

Die zweite risikofreie Wette gibt es, wenn er den korrekten Sieger der Basketball-EM voraussagt. Diesen Tipp kann er noch bis zum Ende der Gruppenphase abgeben. Liegt er mit seinem Tipp richtig, gibt es die zweite risikofreie Wette am Tag nach den Titelkämpfen. Diese Wette kann der Sport-Fan dann bei einer Sportart seiner Wahl einlösen.

Allerdings gibt es einige Dinge, die der Spieler auch im Gewinnfall im Hinterkopf behalten sollte: Zum Beispiel muss er über genügend Guthaben verfügen, um den Gegenwert der risikofreien Wette abzudecken. Gewinnt er seine Wette, dann wird der Reingewinn dem Bonusgeld zugerechnet. Dieses muss dann einmal mit einer Quote von mindestens 1,50 umgesetzt werden.

Was ist die Betsson-Fantasy-Football-Aktion?

Bei diesem Angebot handelt es sich um die Betsson Fantasy Football Premier League. Der User darf dabei in die Rolle des Managers schlüpfen. Die 30 besten Teams erhalten jeden Monat risikofreie Wetten. Der Gewinner der gesamten Liga erhält am Ende der Saison 1.000 Euro Bargeld. Die Aktion ist völlig kostenlos.

Gespielt wird, indem der Tipper sein Team zusammenstellt. Er kann dabei aus einer Vielzahl an Spielern wählen. Um der Liga beizutreten, muss er dann einen speziellen Code eingeben. Nun müssen noch Team-Name und die eigene E-Mail-Adresse eingegeben werden, und schon kann es losgehen! De Plätz 1-10 des Monats erhalten eine risikofreie Wette im Wert von 100 Euro, die Spieler auf den Rängen 11-20 bekommen eine risikofreie Wette im Gegenwert von 50 Euro, während sich die Spieler auf den Plätzen 21-30 immerhin noch über 20 Euro freuen dürfen – ebenfalls in Form einer risikofreien Wette.
Wichtig: Der Spieler kann natürlich nur mit einer Mannschaft gleichzeitig an den Start gehen. Wer am Ende ganz oben steht, erfahren die Teilnehmer am 21. Mai 2018!

Was hat es mit der steuerfreien Kombiwette auf sich?

Die Wettsteuer hält vor allem die deutschen Kunden seit ihrer Einführung am 1. Juli 2012 in Atem. Seither müssen die Anbieter, die auch deutsche Kunden aufnehmen, fünf Prozent der Einsätze an den Fiskus abführen. Betsson zählt zu den Anbietern, die die Wettsteuer an ihre Kunden weitergeben.

Allerdings können die Freunde von Kombiwetten in den Genuss einer steuerfreien Wette kommen. Wie das funktioniert? Sie müssen eine Kombiwette abschließen, die aus mindestens zwei Events mit einer Mindestquote von je 1,30 und einer Gesamtquote von 3,0 besteht. Ist dies der Fall, dann wird die eigentlich fällige Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent nicht vom Spielschein abgezogen. Wichtig: gibt der Spieler eine Systemwette ab, so sind alle Wetten, die den Bedingungen entsprechen, steuerfrei. Auf die restlichen Wetten indes wird ganz normal die Wettsteuer erhoben.

Schritt für Schritt zum besten Betsson Bonus mit PayPal

Wie wir bereits zu Beginn des Textes dargestellt haben, gibt es keine allzu großen Einschränkungen, was die Zahlungsarten angeht, die für den Betsson Bonus genutzt werden dürfen. Lediglich die Nutzung von Skrill und Neteller ist dabei untersagt. Wer diese digitalen Geldbörsen für die Ersteinzahlung auf das Kundenkonto nutzt, kann keinen Willkommensbonus beanspruchen. Da Betsson auf seinen Seiten recht offensiv mit PayPal als Zahlungsmethode wirbt, wollen wir den Prozess von der Registrierung bis zum Bonus anhand dieser Option kurz darstellen:

Schritt 1: Der erste Schritt ist bei jedem Bookie gleich. Bevor der Kunde einen Bonus beanspruchen oder das Angebot überhaupt nutzen kann, muss er ein gültiges Kundenkonto erstellen. Wenn alle Daten vollständig und korrekt eingegeben wurden, dann ist die Registrierung innerhalb weniger Minuten abgeschlossen und das Konto erstellt.betsson_register

Schritt 2: Bevor man nun die Einzahlungsart auswählt, muss man sich entscheiden, ob man mit oder ohne Bonus spielen will. Ein einfacher Klick auf die entsprechende Option genügt. Stark: Betsson bietet direk ein Video mit an, in welchem erklärt wird, wie man einen Bonus beansprucht.betsson_bonustake

Schritt 3: Im zweiten Schritt geht es nun darum, Geld auf das frisch erstellte Wettkonto einzuzahlen. Dabei kommt PayPal ins Spiel. Der Neukunde wählt die Zahlungsmethode aus und bestimmt den Betrag, den er einzahlen möchte. Achtung: Die Mindesteinzahlung, um den Bonus zu bekommen, liegt bei zehn Euro! Nun folgt die Weiterleitung an PayPal. Dort muss die Transaktion noch einmal bestätigt werden. Der Spieler kann dort gegebenenfalls noch einmal die Zahlungsmodalitäten anpassen. Er kann den Betrag vom Konto einziehen lassen, vorhandenes Guthaben verwenden oder aber auch eine hinterlegte Kreditkarte nutzen. War die Transaktion erfolgreich, wird der Spieler zurück an die Betsson-Seite geleitet. Normalerweise müsste das eingezahlte Geld bereits auf dem Wettkonto erscheinen. Falls nicht, geschieht dies binnen weniger Minuten.betsson_paypal

Ist Betsson seriös?

Betsson ist ein Anbieter, der bereits über mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Branche verfügt. Seit Januar 2015 ist Betsson sogar auf der Nasdaq OMX Large Cap Liste. Das ist allerdings nicht der einzige Nachweis dafür, das Betsson seriös ist. Ein guter Wettanbieter zeichnet sich auch dadurch aus, dass er seine Kundschaft für das Thema Spielsucht sensibilisiert. Betsson tut genau das, indem es auf seinen Seiten in einem eigenen Bereich wertvolle Informationen bereitstellt.

Löblich ist, dass der Anbieter auch einen Realitäts-Check anbietet, mit dessen Hilfe der Kunde zum Beispiel seine Spielzeit nachverfolgen kann. Darüber hinaus können sich die Kunden auch jederzeit selbst eigene Grenzen setzen. Dabei geht es sowohl um das Spielbudget als auch zeitlich begrenzte Selbstausschlüsse. Was bei Betsson gefällt: Es gibt auf der Seite auch einige Links zu Anlaufstellen, die nicht nur von den Betroffenen selbst, sondern auch von Angehörigen oder Freunden aufgesucht und kontaktiert werden können.

Zur Sicherheit gehören aber auch noch andere Themen. Die Lizenzierung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Bei Betsson ist alles im grünen Bereich, denn der Anbieter ist mit einer gültigen Glücksspiellizenz aus Malta unterwegs. Bei der ausstellenden Behörde handelt es sich um die MGA, die Malta Gaming Authority. Sie ist eine der bekanntesten Behörden auf diesem Gebiet. Um das Lizenzierungsverfahren erfolgreich zu überstehen, musste Betsson einen Katalog von Bedingungen erfüllen, die sich sowohl mit dem Thema Fairplay als auch mit der Sicherheit von Kunden- und Zahlungsdaten beschäftigten.

Im unteren Bereich der Webseite etwa gibt es einen Hinweis darauf, dass Betsson mit Comodo und VeriSign zusammenarbeitet und zudem sichere SSL-Verschlüsselungen nutzt, die für ausreichend Sicherheit sorgen sollten. Gäbe es in diesen Punkten Anlass zur Sorge, dann hätte Betsson gar keine Lizenz erhalten oder würde ständig Probleme mit den Behörden bekommen.

Wie gut ist der Betsson Bonus?

Der Betsson Bonus für Neukunden bringt leider nichts wirklich Innovatives oder Überraschendes. Die Zusatzangebote könne sich sehenlassen, wobei besonders ein Angebot heraussticht.

Der Betsson Bonus im Überblick: Standard und mit fairen Umsatzbedingungen

Es handelt sich beim Betsson Bonus um einen klassischen Einzahlungsbonus den es in der Sportwettenbranche sicher dutzendfach gibt. Auch das Bonusvolumen dürfte die Spieler nicht vom Hocker reißen. Es gibt maximal 100 Euro, wobei die erste Einzahlung um 100 Prozent aufgewertet wird. Die Bonusbedingungen sind indes fair, da pro Wettschein lediglich eine Mindestquote von 1,5 erfüllt werden muss. Der Bonusbetrag muss insgesamt sechsmal ausschließlich bei Sportwetten umgesetzt werden, ehe man ihn wie Echtgeld behandeln kann.

Die Zusatzangebote tun das, was sie sollen: Sie sind eine gute Ergänzung zum Betsson Bonus für Neukunden. Sie richten sich an Bestandskunden. Gelungen ist in diesem Zusammenhang vor allem die steuerfreie Kombiwette, bei der der Kunde unter bestimmten Voraussetzungen um die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent herumkommt.

100€

Betsson SPORTWETTEN BONUS bis zu 100€

Einlösehinweise

Bonus: 100€
Auszahlungsbedingungen: nur für neue Kunden, 100% bis 100€, Mindestquote 1.50, 30 Tage
Mindesteinzahlung: 10€

Bonus Code

nicht notwendig

EINLÖSEN

Der Betsson Bonus en detail: Gutes Wettangebot, mobile Apps und guter Support

Ein Sportwettenanbieter kann durchaus facettenreich sein. Es gibt nämlich einige Punkte, auf die die Kunden ganz besonders achten. Ganz weit oben steht natürlich das Wettangebot. Das verfügbare Wettangebot ist eng verbunden mit den Sportarten, die ein Bookie im Portfolio hat. Bei Betsson trifft der Kunde nicht nur auf Branchenführer wie Fußball und Co., sondern auch auf Außenseiterdisziplinen wie den Gälischen Sport, Bandy oder Floorball. Zudem sind zahlreiche Wettmärkte vertreten, so dass die Kunden definitiv auf ihre Kosten kommen.

Echte Wett-Fans achten natürlich auch auf den Quotenschlüssel. Denn je höher die Quoten, desto größer auch die Gewinne, die der Spieler einfahren kann. Betsson kommt auf einen hervorragenden Quotenschlüssel von knapp 96 Prozent! Dabei ist zu bedenken, dass die Werte bei wichtigen Events auch noch einmal klettern können. Zwar können sie bei weniger spektakulären Events auch den umgekehrten Weg gehen, jedoch ist der Ausgangswert dieses Anbieters ausgezeichnet!

Die Beliebtheit eines Anbieters steht und fällt auch noch mit zwei anderen Punkten: Support und Zahlungsmittel. Der Support bei Betsson ist sehr gut und verfügt sogar über einen Live Chat in deutscher Sprache (während der Öffnungszeiten von 11 bis 20 Uhr). Darüber hinaus gibt es noch weitere Kontaktmöglichkeiten. Dazu zählen eine E-Mail-Adresse und eine kostenfreie Rufnummer. Zu guter Letzt rundet ein sehr informativer FAQ-Bereich den Support ab.

Die verfügbaren Zahlungsarten sind ebenfalls ein wichtiges Element. Bei Betsson kann der Kunde auf zwei übersichtliche Tabellen zurückgreifen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Eine beschreibt die Einzahlungen, die andere die Auszahlungen. Zu den Einzahlungsmöglichkeiten zählen das bereits beschriebene PayPal sowie unter anderem Visa und MasterCard, Entropay, Skrill, Neteller und die Sofortüberweisung. Ausgezahlt werden kann per Visa, Skrill, Neteller, Entropay oder per Banküberweisung. Eine gute Mischung, in der für jeden etwas dabei sein dürfte.

Zu guter Letzt zeigt der Anbieter, dass er mit der Zeit geht. Das mobile Wetten ist möglich. Zwar gibt es die nativen Apps nicht für deutsche Kunden, dafür können sie mit einer Web-App an den Start gehen. Hierbei muss man einfach die mobile Seite des Bookies per Smartphone oder Tablet ansteuern.

Fazit: Kein Knalleffekt beim Bonus

Der Betsson Bonus für Neukunden sorgt beim Spieler sicher nicht für den viel zitierten Knalleffekt – zumindest nicht bei den Spielern, die über ein wenig Erfahrung in der Branche verfügen. Der Bonus ist Standard: Die erste Einzahlung wird um 100 Prozent aufgestockt, der Kunde kann bis zu 100 Euro extra bekommen. Die Bonusbedingungen sind allerdings sehr fair. Der Bonusbetrag muss sechsmal mit einer Quote von mindestens 1,5 pro Wettschein umgesetzt werden. Die Deadline von 30 Tagen sollte dafür allemal ausreichen. Punkten kann der Buchmacher allerdings mit dem einen oder anderen Zusatzangebot. Zwar handelt es sich dabei nicht um Boni im klassischen Sinne, aber immerhin um risikofreie Wetten oder um einen Geldpreis (beim Fantasy Football Team). Das Highlight ist aber vor allem die steuerfreie Kombiwette. Wer die Bedingungen hierbei erfüllt, muss keine Wettsteuer zahlen.