Skip to main content

Sunmaker Bonus

(4 / 5 bei 44 Stimmen)

200€ BONUS

Bonus Code nicht notwendig
Bonus100% bis 200€
+ 15€ GRATIS
Bonusbedingungen4x Bonus
Mindestquote: 1,80
EinzahlungsmethodenKreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, Sofort, Giropay, PaySafeCard
Andere ProdukteCasino, Poker, Bingo, Finanzwetten
LizenzSchleswig-Holstein, Malta, Curacao
Letztes Update November 2018


Sportwettenfreunde, die den Namen „Sunmaker“ hören, werden hierbei wahrscheinlich in erster Linie an bunte, blinkende Spielautomaten und an ein Online Casino denken. Damit liegen sie im Grunde genommen nicht verkehrt, doch läuft unter der Flagge mit der Sonne – betrieben von der PlayCherry Limited mit Sitz auf Malta – aber auch ein Sportwettenangebot. Und dieses Angebot ist absolut konkurrenzfähig. Zunächst einmal soll es aber um den Sunmaker Bonus gehen. Was kann diese Aktion dem Kunden bieten? Wie schwer oder leicht sind die Umsatzbedingungen? Und was hat der Buchmacher sonst noch alles im Köcher? In den folgenden Zeilen werden wir Antworten auf diese und andere Fragen liefern.

200€

Sunmaker BONUS bis zu 200€ + 15€ GRATIS

Einlösehinweise

Bonus: 200€
Auszahlungsbedingungen: nur für neue Kunden, 100% bis zu 200€, Mindestquote 1.8, 30 Tage
Mindesteinzahlung: 10€

Bonus Code

nicht notwendig

EINLÖSEN

Wie hoch ist der Sunmaker Willkommensbonus?

Wichtig ist in diesem Zusammenhang zunächst einmal, dass es nicht nur einen Sunmaker Bonus gibt. Es gibt zwei Angebote, wobei sich allerdings eines als Schnupperbonus entpuppt. Es reicht nämlich eine Einzahlung von nur einem Euro aus, um einen Bonus in Höhe von 15 Euro zu erhalten. Der zweite Bonus im Bunde bewegt sich dann schon auf einem etwas anderen Niveau. Hierbei wird die wahlweise erste oder zweite Einzahlung auf das Kundenkonto verdoppelt. Maximal kommt der Spieler so auf einen Bonusbetrag von 200 Euro. Wer also vom kompletten Bonusvolumen profitieren will, muss 200 Euro einzahlen. Der Kunde spielt dann mit 400 Euro. Beide Boni schließen sich übrigens nicht aus.

sunmaker_bonus_bonusaktion

Kann man den Sunmaker Willkommensbonus mit allen Bezahlmethoden nutzen?

Nein, der Kunde kann den Sunmaker Bonus nicht mit allen Zahlungsarten nutzen. Es gibt zwei Zahlungsdienste, die explizit ausgenommen sind. Konkret handelt es sich dabei um Skrill und Neteller. Wenn der Spieler diese Zahlungsmethoden nutzt, hat er keinen Anspruch auf einen Bonus. Diese Maßgabe gilt übrigens für beide Bonusangebote gleichermaßen.

Wie lauten die Umsatzbedingungen des Sunmaker Willkommensbonus?

Man muss dabei natürlich zwischen den beiden verschiedenen Bonusangeboten unterscheiden. Die Umsatzbedingungen sind sehr ähnlich, unterscheiden sich aber in dem einen oder anderen Punkt. In der folgenden Liste gibt es eine Aufstellung, die im Folgetext noch weiter beschrieben wird.

  • Achtfacher Umsatz des Bonusgeldes beim Schnupperangebot.
  • Umsatz im Casino möglich (40-facher Umsatz, unterschiedliche Gewichtung von Spielen)
  • Einzahlungs- und Bonusbetrag müssen beim regulären Bonus viermal umgesetzt werden
  • Mindestquote beiden Angeboten: 1,80
  • Deadline bei beiden Angeboten: 30 Tage
  • Ausgeschlossene Wettmärkte: Asian Handicaps, Langzeitwetten und Draw-no-bet-Wetten
  • Beim Hauptbonus ist eine Mindesteinzahlung von zehn Euro erforderlich

Beim Schnupperangebot muss der Bonusbetrag insgesamt 8 Mal bei Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,80 umgesetzt werden. Es gibt dabei Wettmärkte, die nicht zugelassen sind. Dabei handelt es sich um Asian Handicaps, Langzeitwetten und Draw-no-bet-Wetten. Alternativ dazu hat der Kunde aber auch die Chance, den Bonus im Casinobereich umzusetzen. Um den Bonus dort freizuspielen, muss er den Bonusbetrag 40 Mal umsetzen. Zu beachten ist dabei, dass die Einsätze an Spielautomaten mit den vollen 100 Prozent angerechnet werden.

Für alle anderen Spiele wie Blackjack und Co. gelten allerdings nur zehn Prozent. Die Deadline liegt übrigens bei 30 Tagen. Gelingt es dem Spieler in diesem Zeitraum nicht, den Bonus freizuspielen, werden Restbonus und die mit dem Bonus erzielten Gewinne storniert.

Für den zweiten Bonus im Bunde sind die Umsatzbedingungen ein wenig anders. Hierbei müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag insgesamt viermal im Sportwettenbereich umgesetzt werden. Es sind dabei die gleichen Wettmärkte ausgeschlossen, die auch bereits beim Schnupperangebot nicht zugelassen sind. Auch die Mindestquote von 1,80 ist identisch. Der Spieler hat bei diesem Bonus ebenfalls die Chance, ihn im Casinobereich umzusetzen. Wie beim Schnupperangebot, muss der Bonusbetrag 40 Mal umgesetzt werden. Die Gewichtung der Casinospiele ist ebenso identisch wie die Deadline von 30 Tagen. Achtung: Für diesen Bonus ist eine Mindesteinzahlung fällig! Diese liegt bei zehn Euro.

sunmaker_bonus_promotions

Welche weiteren Sunmaker Bonusangebote gibt es?

Bei einem Buchmacher haben sich neben den Angeboten für Neukunden auch Aktionen für Bestandskunden bewährt. Die Auswahl ist bei Sunmaker allerdings recht mager, denn es gibt nur eine reine Sportwetten-Aktion. Allerdings kann der Spieler Treuepunkte sammeln. Der Rest ist im wahrsten Sinne des Wortes eine kleine Wundertüte.

Cashback Event

Bei Sunmaker gibt es jede Woche gewisse Sport-Highlights, die seitens des Bookies präsentiert werden. Eines dieser Highlights wird dann zum Cashback Event der Woche auserkoren. Die erste abgeschlossene Wette des Kunden auf dieses Event ist für die Cashback-Aktion qualifiziert. Die Wette muss allerdings einen Wert von mindestens zehn Euro besitzen. Wichtig: Die Kunden dürfen nur einmal an dieser Aktion teilnehmen – und zwar mit der ersten, abgegebenen Wette.

Wenn der Spieler seinen Wettschein verliert, dann bekommt er 50 Prozent des Einsatzes zurück. Die maximale Summe, die auf diese Weise erstattet werden kann, liegt bei 50 Euro. Die Erstattung erfolgt am darauffolgenden Montag. Ebenfalls wichtig: Das erstattete Guthaben geht nicht sofort in Echtgeld über, sondern muss erst noch umgesetzt werden. Innerhalb von 60 Tagen muss der Kunde den Betrag mindestens achtmal bei Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,80 umsetzen. Live-Wetten gehören auch zu den Wetten, die platziert werden dürfen.

Was hat es mit der Treueaktion auf sich?

Bei der Treueaktion profitieren Kunden, die besonders häufig spielen und dabei entsprechende Umsätze tätigen. Pro zehn eingesetzte Euro gibt es eine Sonne (Treuepunkt). 100 Treuepunkte bringen einen Euro Bargeld. Einlösen kann der Kunde die Treuepunkte, sobald er eben jene 100 von ihnen gesammelt hat. Umgerechnet muss er dann also für 1.000 Euro Wetten platziert haben.

Wie funktioniert der Sunmaker-Aktionskalender?

Wie es der Name bereits verrät, handelt es sich hierbei um einen Kalender, in dem täglich eine andere Überraschung wartet. Über den Support erfuhren wir allerdings, dass es kein Angebot gibt, das speziell auf den Sportwettenbereich zugeschnitten ist. Dafür verbergen sich im Aktionskalender aber unter anderem Einzahlungsboni. Diese Boni wiederum können dann auch bei Sportwetten eingelöst werden.

Schritt für Schritt zum besten Bonus mit PayPal

Normalerweise ist es nicht allzu schwer, sich einen Bonus zu sichern. Nichtsdestotrotz müssen die Kunden bei ihrem Unterfangen einige Dinge im Hinterkopf behalten, wenn sie in den Genuss der Bonusaktionen kommen wollen. PayPal zählt zu den Zahlungsoptionen, mit denen der Kunde eine Einzahlung auf sein Wettkonto vornehmen kann. Wie die Zahlung mit der wohl beliebtesten e-Wallet überhaupt funktioniert, zeigen die nächsten Punkte.

  • Schritt 1: Zunächst einmal muss der Spieler dafür sorgen, dass er überhaupt in den Kreis der Neukunden kommt. Dafür ist eine Registrierung bei Sunmaker unumgänglich. Normalerweise ist die Registrierung innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen. Der Spieler muss einfach einige persönliche Daten angeben.
sunmaker_bonus_registrierung
  • Schritt 2: Der zweite Schritt besteht darin, PayPal als Zahlungsmethode auszuwählen und den Betrag festzulegen, den man einzahlen möchte. Für gewöhnlich muss der Kunde hierfür in eingeloggtem Zustand den Kassenbereich betreten und dort die entsprechenden Schritte durchführen.
sunmaker_bonus_paypal
  • Schritt 3: Zu guter Letzt muss die Transaktion auch noch autorisiert werden. Wichtig ist dabei, dass die Spieler die Login-Daten für ihr PayPal-Konto griffbereit haben, denn ein eigenes PayPal-Konto ist die Grundvoraussetzung, um diese Zahlungsart nutzen zu können. Einmal eingeloggt, werden die grundsätzlichen Daten der Transaktion noch einmal angezeigt. Der Kunde kann noch wählen, auf welche Weise PayPal das Geld von ihm einzieht. Hat er die Zahlung bestätigt, dann wird er automatisch auf die Sunmaker-Seite zurückgeleitet. Normalerweise sollte das Geld bereits auf dem Wettkonto erschienen sein. Falls nicht, dauert der Vorgang höchstens einige Sekunden.

Ist Sunmaker seriös?

Bei einem Buchmacher stellt sich natürlich immer die Frage nach der Seriosität. Ein Blick in den unteren Seitenbereich des Anbieters zeigt, dass Sunmaker über zwei Glücksspiellizenzen verfügt. Eine Lizenz kommt von der Malta Gaming Authority, die andere Lizenz kommt von den Behörden aus Curacao. Letztere ist allerdings nur für einzelne Casinospiele interessant. Die Lizenz der Malta Gaming Authority ist auf jeden Fall ein Pfund, mit dem der Anbieter wuchern kann.

Der Grund: Die MGA ist eine der renommiertesten Glücksspielbehörden überhaupt. In der Szene ist die Behörde für eine Reihe von Lizenzen verantwortlich. Dies betrifft nicht nur Sportwettenanbieter, sondern auch digitale Lottobuden und Online Casinos. Von daher ist diese Lizenz schon einmal ein Fingerzeig in die richtige Richtung.

Um die Sicherheit und Seriosität eines Anbieters zu bewerten, sollte man sich aber nicht nur auf die Lizenzen allein versteifen. Es gibt natürlich auch noch andere Punkte, die dabei eine Rolle spielen. Beispielsweise hat der Umgang des Anbieters mit den Themen Spielsuchtprävention, Jugendschutz, Datenschutz und Datensicherheit ein großes Gewicht. In all diesen Punkten ist Sunmaker gut aufgestellt. Darüber hinaus kann auch ein Blick in den unteren Seitenbereich helfen. Dort finden sich nämlich nicht nur Angaben zu den Lizenzen. Der Kunde findet dort auch die Logos einiger bekannter Sportvereine, die zu den Partnern von Sunmaker gehören.

Zu erkennen sind die Logos des VfL Osnabrück, Hansa Rostock, des SC Paderborn, des Halleschen FC sowie des SV Wehen Wiesbaden. Diese Vereine würden sicherlich keine Partnerschaft mit einem unseriösen Unternehmen eingehen. Ferner gibt es im unteren Seitenbereich auch Hinweise auf Testergebnisse und weitere Punkte. Vor allem die Hinweise auf „Made in Germany“, „Bester Service“ und das sehr gute Testergebnis einer Bewertungsseite sorgen für ein gutes Gefühl.

sunmaker_bonus_sicherheit

Wie gut ist der Sunmaker Bonus?

Der Bonus bietet von seiner Struktur her nichts Neues, gefällt aber durch sein hohes Volumen. Das Schnupperangebot ist gelungen, allerdings gibt es für Bestandskunden lediglich eine einzige Sonderaktion.

Der Sunmaker Bonus im Überblick: Viel Bonus, aber heikle Umsatzbedingungen

Wie bereits erwähnt, ist der Bonus von seiner Struktur her nichts wirklich Neues. Wahlweise werden die erste und zweite Einzahlung mit einem Bonus belohnt. Erwähnenswert ist in diesem Punkt auf jeden Fall der Schnupperbonus, für den bereits eine Einzahlung in Höhe von nur einem Euro ausreicht.

Der Spieler bekommt dann 14 Euro an Bonusgeld. Der zweite Bonus wertet die Einzahlung um 100 Prozent auf und bringt dem Kunden bis zu 200 Euro. Das ist insofern gelungen, da eine Bonussumme in der Größenordnung nicht alltäglich ist. Oft handelt es sich um Boni mit einem Maximalbetrag von 100 bis 150 Euro. Dass die Werte auf 200 Euro ansteigen, ist zumindest nicht an der Tagesordnung. Allerdings muss man sagen, dass die Mindestquote von 1,80 – diese gilt für beide Angebote – kein sanftes Ruhekissen darstellt.

Eher ist es so, dass bei dieser Quote der Verlust der Wette gar nicht einmal so unwahrscheinlich ist. Zwar ist der Wert von 1,80 keine Außenseiterwette, allerdings ist ein Scheitern trotzdem keine Sensation. Andere Anbieter halten ihre Mindestquoten mitunter ein wenig kundenfreundlicher.

Enttäuschend ist das Zusatzangebot für Bestandskunden. Es gibt lediglich eine einzige Aktion, die direkt auf den Sport zugeschnitten ist: das Cashback Event. Der Aktionskalender kann Boni enthalten, die auch bei Sportwetten eingelöst werden können. Darüber hinaus kann der Spieler auch im Sportsbook Treuepunkte sammeln und diese bei entsprechender Anzahl gegen Bargeld eintauschen. Allerdings handelt es sich hierbei natürlich nicht um reine Sportangebote. In diesem Bereich könnte der Anbieter durchaus nachlegen.

sunmaker_bonus_sportpartner

Der Sunmaker Bonus en detail: Sunmaker kann Sport

Für viele Kunden mag dies ein wenig überraschend klingen, aber Sunmaker kann in der Tat Sport. Beispielsweise kann sich das Angebot an Sportarten durchaus sehen lassen, denn es beinhaltet nicht nur unbestrittene Größen wie Fußball, Tennis, Eishockey, American Football, Handball oder Basketball – auch Randsportarten wie Surfen, Beachvolleyball, Netball oder Schach gehören dazu. Zu den Wettmärkten gehören neben der populären Drei-Wege-Wette auch noch Über- und Unterwetten, Asiatisches Handicap, Torwetten, Langzeitwetten und vieles mehr. Wie bei einem modernen Bookie üblich, gibt es auch einen eigenen Bereich für Live-Wetten, der sogar über einen Kalender verfügt.

Bei einem Buchmacher fragen sich die deutschen Kunden auch immer, wie der jeweilige Anbieter die Wettsteuer handhabt. Sunmaker geht mit dieser Info sehr transparent um, denn bereits auf dem virtuellen Spielschein gibt es einen Hinweis, dass der Bookie die Steuer im Gewinnfall einbehält. Dabei handelt es sich dann analog zum Prozentsatz der gesetzlich festgelegten Wettsteuer um fünf Prozent des Bruttogewinns.

Abgesehen von Angebot und Lizenzen spielt auch der Support eine wichtige Rolle. Die Erfahrungen bei Sunmaker sind in diesem Bereich gut. Es gibt einen Live Chat, bei dem die Mitarbeiter auch Deutsch sprechen. Ferner gibt es einen FAQ-Bereich. Das Besondere: Dort gibt es ein Suchfenster, in das der Kunde ein Schlagwort eintragen kann, um so besser das gewünschte Thema zu finden. Neben den FAQ besteht aber auch die Möglichkeit, sich per E-Mail schriftlich mit dem Support in Verbindung zu setzen.

200€

Sunmaker BONUS bis zu 200€

Einlösehinweise

Bonus: 200€
Auszahlungsbedingungen: nur für neue Kunden, 100% bis zu 200€, Mindestquote 1.8, 30 Tage
Mindesteinzahlung: 10€

Bonus Code

nicht notwendig

EINLÖSEN

Was im gesamten Support gefällt: Alle Optionen sind über ein Fenster erreichbar. Es gibt dabei je einen Reiter für den Chat, die FAQ und das Kontaktformular. So muss der Kunde nicht zwischen mehreren Fenstern hin und her wechseln. Keine Support-Option an sich, aber ein nettes Gimmick, ist die WhatsApp-Funktion. Wer mag, kann sich auf diese Weise mit dem Anbieter vernetzen und bleibt so in Sachen News und Angebote immer auf dem neuesten Stand.

Ebenfalls wichtig sind die Zahlungsmethoden. Bei Sunmaker findet der Sport-Fan einige bekannte Vertreter. Dabei handelt es sich neben dem bereits vorgestellten PayPal unter anderem um die Sofortüberweisung, die Paysafecard, Visa und MasterCard. Was Auszahlungen angeht, verfährt Sunmaker wie viele andere Anbieter so, dass hierfür die gleiche Methode wie bei der Einzahlung verwendet werden muss. So soll Geldwäsche vorgebeugt werden. Allerdings kann es auch passieren, dass die Sicherheitsabteilung von Sunmaker die Richtung vorgibt.

Es kam im Rahmen dieses Textes bereits zur Sprache, dass Sunmaker auch über ein Casinoangebot verfügt. Eine zentrale Rolle nehmen dabei natürlich die Spielautomaten ein, denn schließlich hat Sunmaker die Sonne nicht umsonst als Logo. Viele Slots kommen aus dem Hause Merkur, einem Ableger der deutschen Gauselmann-Gruppe. Allerdings gibt es auch Kartenspiele, Tischspiele sowie ein Live Casino mit echten Dealern und Croupiers.

Fazit: Guter Bonus mit einigen Tücken

Der Sunmaker Bonus geht in Ordnung, erfindet aber das Rad nicht neu. Der Hauptbonus wertet die Einzahlung um 100 Prozent auf, maximal sind so 200 Euro drin. Der Höchstbetrag ist auf jeden Fall zufriedenstellend. Das gilt auch für das Schnupperangebot. Hierbei müssen die Spieler nur einen Euro einzahlen und erhalten 14 Euro oben drauf. Gut ist, dass sich die beiden Bonusangebote untereinander nicht ausschließen. Für Kopfzerbrechen sorgen allerdings die Umsatzbedingungen, genauer gesagt, die Mindestquote. Diese liegt bei 1,80 und ist somit wahrlich kein Selbstläufer. Die Quote bewegt sich in einem Bereich, in dem man durchaus auch eine verlorene Wette erwarten kann. Enttäuschend ist, dass es bis auf ein Cashback Event pro Woche keine weiteren Zusatzangebote gibt, die auch für Bestandskunden gelten. Auch, wenn die Treuepunkte mit Sportwetten gesammelt und dort eingelöst werden können, hat diese Aktion keinen direkten Bezug zum Sport. Das Gleiche gilt für den Aktionskalender. In der Summe allerdings macht der Bookie eine gute Figur. Und mit ein wenig Glück kann man auch den Bonus umsetzen.


BONUS

nur mit diesem Link

200€ BONUS

100 % Neukundenbonus + 15€ GRATIS