Skip to main content

William Hill Bonus

(4 / 5 bei 12 Stimmen)
Bonus Code DEU100
Bonusbis 100€ Gratiswette
Bonusbedingungen5 Einzelwetten mit 1,50 Quote (Gesamt mind. 200€)
EinzahlungsmethodenKreditkarte, Skrill, Neteller, Sofort, Giropay, Banküberweisung, PaySafeCard, Ukash, Entropay, iDebit, Scheck, EPS
Andere ProdukteLivestreams, Casino, Poker, Bingo, Virtual-Sport
LizenzGibraltar, Großbritannien
Letztes Update September 2018


William Hill ist einer der bekanntesten und renommiertesten Anbieter auf dem Markt. William Hill wird von der WHG (International) Limited betrieben und verfügt über eine gültige Glücksspiellizenz aus Gibraltar. In diesem Text geht es um den William Hill Bonus. Der Sportwettenbonus allgemein ist auf dem besten Wege, sich mehr und mehr durchzusetzen. In Bezug auf den Bonus dieses Anbieters stellen sich natürlich einige Fragen: Welches Volumen hat das Angebot? Wie leicht oder schwer sind die Umsatzbedingungen? Gibt es eventuell auch noch Angebote für Bestandskunden? Und was hat der Bookie allgemein zu bieten? Der folgende Text beantwortet diese und andere Fragen.

100€

William Hill Gratiswetten bis 100€

Einlösehinweise

Bonus: 100€
Auszahlungsbedingungen: nur für neue Kunden, bis 100€, Mindestquote 1,50
Mindesteinzahlung: 5€

Bonus Code

DEU100

EINLÖSEN

Wie hoch ist der William Hill Willkommensbonus?

Wenn man sich den William Hill Bonus anschaut, wird man gleich sehen, dass es sich um ein Spezial  Angebot handelt! Denn wer sich registriert und den Bonus Code DEU100 dabei angibt, der hat die Chance auf bis zu 100€ an Gratiswetten. Die Einzahlung wird dabei zweimal aufgewertet.

Die Umsatzbedingungen sind etwas kompliziert: Nach Registrierung muss man mindestens 5€ auf eine Mindestquote von ,1,50 setzen, um den Bonus zu aktivieren. In der Folge bekommt man ausgehend von der Höhe der ersten Wette einen 50% Bonus bis maximal 50€. Danach holt man sich mit 5 weiteren Wetten auf die gleiche Mindestquote und einem Gesamteinsatz von 200€ eine weitere 50€ Gratiswette.

williamhill_test_bonus

Kann man den William Hill Willkommensbonus mit allen Bezahlmethoden nutzen?

Nein, die Bonusangebote sind an bestimmte Zahlungsvarianten geknüpft, bzw. bestimmte Zahlungsarten dürfen nicht genutzt werden, wenn der Kunden den William Hill Bonus in Anspruch nehmen will. Bei der Champions League Aktion darf die Einzahlung nicht per Skrill und Neteller durchgeführt werden, da der Spieler ansonsten seinen Anspruch auf einen Bonus verliert. Beim anderen Bonusangebot müssen noch mehr Dinge beachtet werden.

Kunden, die mit EPS (für Österreich), Giropay oder mit Fast Bank Transfer einzahlen, müssen sich an den Support wenden, sobald sie ihre qualifizierende Wette abgegeben haben. Ansonsten erhalten sie den ersten Teil des Bonus nicht. Grundsätzlich ausgeschlossen sind in Bezug auf den Neukundenbonus Skrill, Neteller, Entropay oder die Paysafecard.

Wie lauten die Umsatzbedingungen des William Hill Willkommensbonus?

Bei diesen Bonusangeboten kann man im Grunde genommen nicht von herkömmlichen Umsatzbedingungen sprechen. Der Spieler erhält kein Geld, das x-Mal umgesetzt werden muss, sondern Freiwetten. Natürlich gibt es gewisse Teilnahmebedingungen und Voraussetzungen, unter denen er diese Freiwetten erhält. Und selbstverständlich muss er auch in Bezug auf das Spielen mit der Gratiswette an sich einige Dinge im Hinterkopf behalten.

  • es gibt keine Mindestquote für die Gratiswette
  • die Gratiswette steht sieben Tage zur Verfügung
  • Ein spezieller Bonus Code wird für das Angebot benötigt

Zusätzlich zu diesen Teilnahmebedingungen gibt es aber auch noch Wichtiges in Bezug auf die Freiwette an sich. Der Spieler muss sie komplett nutzen und darf sie nicht noch weiter splitten.

williamhill_bonus_promos

Welche weiteren William Hill-Bonusangebote gibt es?

Neben den bereits vorgestellten Angeboten für Neukunden gibt es auch noch zwei weitere Angebote für Bestandskunden. Dabei handelt es sich um folgende Aktionen:

  • 4 gewinnt
  • Kombiwetten-Versicherung
  • *NEU* Bet Boost

Wie funktioniert das William Hill 4 gewinnt?

Bei dieser Aktion steht ein Gewinnbonus in Höhe von 15 Prozent auf dem Spiel. Dieser wird dann gezahlt, wenn in einem der ausgewählten Fußballspiele vier oder mehr Tore geschossen werden. Mit im Boot sind hierbei Spiele der englischen Premier League und das Top-Spiel der Fußball-Bundesliga am Samstagabend. Ferner sind nur bestimmte Märkte zugelassen: beide Teams treffen und Ergebnis, beide Teams treffen sowie die Siegwette. Die Aktion gilt nur für Einzelwetten. Live-Wetten sind nicht zugelassen. Die Mindestquote liegt bei 1,20, der Bonus wird als Gratiswette ausgezahlt, deren Höchstwert bei 50 Euro liegt.

Was ist die William Hill Kombiwetten-Versicherung?

Bei der Kombiwetten-Versicherung werden maximal 20 Euro erstattet. Die Aktion sieht vor, dass nur Kombiwetten akzeptiert werden, bei denen jede Auswahl eine Quote von mindestens 1,20 aufweisen muss. Erlaubt sind lediglich Pre-Match-Wetten, keine Live-Wetten. Darüber hinaus muss der qualifizierende Kombischein mindestens fünf Auswahlen vorweisen. Ferner ist zu beachten, dass nur Wetten aus bestimmten Märkten akzeptiert werden. Der Spieler erfährt in den Aktions-ABG weitere Details dazu. Zu den erlaubten Märkten zählen unter anderem Siegwetten im Badminton, Bandy oder Boxen sowie Wetten zum Fußball. Auch diese Erstattung findet in Form einer Gratiswette statt.

Der brandneue Sportwetten Bet Boost!

Brandneu ist der Bet Boost, den man bei William Hill spielen kann. Das Grundprinzip ist einfach wie genial: Man sucht sich eine Begegnung aus und drückt auf dem Spielschein den „Boost“ Button. Schon wird die Quote geboostet und man hat selbst festgelegt, bei welchem Spiel man Chancen auf einen erhöhten Gewinn haben will.

Man legt also seber fest, welche Quote eine Erhöhung bekommen soll. Mehr individuelles Zocken kann ein Buchmacher seinen Kunden nicht gewähren. Das ist wirklich richtig stark!

Die Quote boostet man dabei nach folgendem, sehr einfachen Prinzip:

  1. Eine Wette auswählen
  2. Auf den „Boost“ Button des Wettscheins klicken
  3. Schon wird die Wette geboostet und man kann den Tipp platzieren

Wichtig ist, dass man den Boost nur in der mobilen App spielen kann. Eine Desktop-Version steht somit nicht zur Verfügung. An allen Bundesligaspieltagen steht die Boost-Aoption zur Verfügung. Pro Tag kann man maximal einen Tipp boosten, mit Gratiswetten kann man die Bet Boost Aktion nicht spielen. Totalisator und Pool Wetten stehen ebenfalls nicht zur Verfügung.

Wer einen Bet Boost spielt, kann die Wette weiterhin verkaufen. Sollte man sich also dafür entscheiden, wird der Boost jedoch ignoriert und die ursprüngliche Wette für den verkauf verwendet. Maximal kann man auf den Bet Boost einen Einsatz von 200€ leisten.

Schritt für Schritt zum besten Bonus mit der Sofortüberweisung

Normalerweise ist es eine recht einfache Sache, sich den William Hill Bonus zu sichern. Allerdings sollten die Spieler dennoch einige Punkte im Hinterkopf behalten. In der folgenden Aufzählung wollen wir die die Zahlung per Sofortüberweisung in Verbindung mit dem Bonus einmal genauer betrachten:

Schritt 1: Im ersten Schritt geht es natürlich darum, überhaupt erst einmal ein Konto zu erstellen. Denn nur Spieler, die über ein gültiges Kundenkonto verfügen, dürfen wetten und kommen auch in den Genuss der Bonusangebote. Bei der Registrierung werden einige persönliche Daten abgefragt, die sowohl vollständig als auch wahrheitsgetreu in die Maske eingegeben werden müssen. Die Registrierung hat zudem auch eine entscheidende Bedeutung in Bezug auf den Bonus. Der Grund: In das Feld „Promo Code“ kann der Spieler den zur jeweiligen Aktion passenden Bonus Code eingeben. Wer ohne Bonus spielen möchte, lässt das Feld einfach frei.

williamhill-registrierung

Schritt 2: Im zweiten Schritt muss sich der Spieler einloggen und die Zahlung in die Wege leiten. Dafür begibt er sich in den Kassenbereich. Dort wählt er die Sofortüberweisung als Zahlungsmethode aus und trägt zudem den gewünschten Betrag ein.

williamhill_bonus_einzahlen

Schritt 3: Nur Kunden, die auch bei ihrer Hausbank über einen Zugang zum Online Banking verfügen, können die Sofortüberweisung als Zahlungsmethode nutzen. Der Grund: Sie werden im Rahmen des Zahlungsprozesses auf eine Seite weitergeleitet, auf der sie sowohl Nutzernamen als auch Passwort vom Online Banking eintragen müssen. Ist dies geschehen, müssen sie noch das richtige Konto auswählen, falls mehrere Girokonten zur Verfügung stehen. Um die Transaktion letztlich abzuschließen, wird noch eine gültige TAN benötigt. Diese gibt es beispielsweise per TAN-Generator oder SMS.

Schritt 4: Nachdem der Kunde die TAN eingegeben hat, wird er zurück auf die Anbieterseite geleitet. Normalerweise sollte dort bereits der eingezahlte Betrag zu sehen sein, so dass er sich sofort auf den Weg zur ersten Wette machen kann.

Ist William Hill seriös?

William Hill zählt zu den bekanntesten und renommiertesten Bookies mit langer Tradition. Der Anbieter ist über jeden Zweifel erhaben. Sicherheit und Seriosität sind keinerlei Problem. Ein Indiz dafür ist die gültige Glücksspiellizenz aus Gibraltar, mit der der Buchmacher an den Start geht. Damit eine solche Lizenz auch anstandslos vergeben wird, muss der Anbieter eine Fülle an Hürden nehmen. Unter anderem die Punkte Datenschutz, Datensicherheit sowie das verantwortungsvolle Spielen gehören zu diesen Hürden. Käme es in diesem Punkt zu Schlampereien oder Ungereimtheiten, dann würde der Sportwettenanbieter keine Lizenz erhalten.

Damit die Sicherheit des Kontos gewährleistet werden kann, nutzt der Anbieter ein SSL-Zertifikat. Dieses Zertifikat wird von Thawte ausgestellt. Damit zeigt William Hill, dass es diesen Punkt nicht auf die leichte Schulter nimmt, denn Thawte gehört zu den renommierten Namen auf diesem Gebiet. Jugendschutz und Spielsuchtprävention kommen natürlich ebenfalls nicht zu kurz. William Hill verfügt auf seiner Webseite über den Punkt „Verantwortungsvolles Glücksspiel“. In diesem Bereich findet der Kunde dann weitere Informationen zu diesen Themen.

Beispielsweise gibt es Hilfestellungen, um sein Spielverhalten anzupassen und zu verwalten. Ferner erfährt der Kunde in diesem Bereich auch, wie er sein Konto einschränken oder aber auch schließen kann. Ein Fragenkatalog, der sowohl Betroffenen als auch Freunden/Verwandten eine Hilfestellung bei der Frage, ob das Risiko einer Spielsucht besteht, liefern kann, ist ebenfalls vorhanden. In puncto Jugendschutz gibt es unter anderem Links zu Programmen, die den Zugriff auf Gambling-Seiten einschränken oder komplett blocken.

Wie gut ist der William Hill Bonus?

Der William Hill Bonus kommt auf jeden Fall in einem etwas anderen Gewand daher, als dies bei vielen anderen Angeboten der Konkurrenz der Fall ist. Denn bei William Hill gibt es keinen Bonusbetrag als solchen, sondern Freiwetten. Die Zusatzangebote sind recht mager vertreten, erfüllen dennoch ihren Zweck.

100€

William Hill Gratiswetten bis 100€

Einlösehinweise

Bonus: 100€
Auszahlungsbedingungen: nur für neue Kunden, bis 100€, Mindestquote 1,50
Mindesteinzahlung: 5€

Bonus Code

DEU100

EINLÖSEN

Der William Hill Bonus im Überblick: Freiwetten statt Bonusgeld

Die Idee, dass der Bonus als Freiwette ausgeschüttet wird, ist zwar nicht neu, kommt aber in der Szene dennoch nicht allzu häufig vor. Das Angebot ist daher erfrischend im Vergleich zu einigen anderen Bonusangeboten auf dem Markt. Schade ist allerdings, dass die Spieler sich für eines der beiden Angebote entscheiden müssen und nicht beide Aktionen gleichzeitig nutzen können.

Die Aufteilung der Freiwetten beim Champions League Angebot ist in Ordnung, beim Neukundenangebot gibt es schon Anlass zur Kritik. Damit die Spieler nämlich auch in den Genuss der zweiten 50 Euro kommen, müssen sie zuvor Wetten im Wert von mindestens 200 Euro platziert haben. Das ist schon ein Brett und von Gelegenheitsspielern schwer zu bewerkstelligen. Schade ist außerdem, dass man die Gratiswetten nicht splitten kann, sondern an den ausgeschütteten Betrag gebunden ist.

An Zusatzangeboten gibt es bei William Hill lediglich die Kombiwetten-Versicherung sowie die Sonderaktion „4 gewinnt“. Das ist im Vergleich mit einigen anderen Anbietern recht mau, aber immerhin besser als nichts.

Der William Bonus en detail: Toller Support, aber Wettsteuer im Gewinnfall

Wie bereits erwähnt, gehört William Hill zu den ganz Großen Anbietern der Szene. Wie es sich für einen solchen Bookie gehört, gibt es einen ausgezeichneten Support. Teil dieses Supports ist sogar ein deutschsprachiger Live Chat, der recht schnell verfügbar und zudem auch sehr kompetent ist.

Überzeugen kann der Support auch deshalb, da es einen für deutsche und österreichische Kunden kostenlosen Telefonservice gibt. Über ein Kontaktformular kann sich der Spieler schriftlich an den Support wenden, zudem kann er über dieses Formular auch Dokumente hochladen. Diese werden beispielsweise bei der Auszahlung als Identitätsnachweis benötigt. Einen FAQ-Bereich für diejenigen, die lieber selbst auf die Suche nach der richtigen Antwort gehen, gibt es ebenfalls.

Überzeugen kann auch das Angebot an Zahlungsmitteln. Es gibt verschiedene Optionen aus den Bereichen Banking, Kreditkarte oder e-Wallet. Skrill, Neteller, Sofortüberweisung, Visa und MasterCard zählen unter anderem dazu. PayPal ist zwar grundsätzlich ebenfalls vertreten, jedoch nicht für deutsche Kunden. Aber auch ohne PayPal kann sich die Auswahl durchaus sehen lassen und muss den Vergleich mit der Konkurrenz nicht scheuen.

williamhill_bonus_wettangebot

Das Wettangebot geht soweit in Ordnung

Es gibt neben dem König Fußball auch andere Sportarten, die bei vielen Kunden im Fokus stehen. Dazu gehören unter anderem Tennis, Eishockey, Motorsport oder Handball. Auch ein übersichtliches Menü für Live-Wetten ist dabei. Einen kleinen Makel gibt es allerdings. Die Auswahl an Randsportarten ist recht dürftig. Hier dürfte William Hill gerne noch einmal den Hebel ansetzen. Nur teilweise überzeugend ist der Umgang mit der Wettsteuer. Zwar sind die Einsätze gebührenfrei, allerdings kassiert der Bookie die fünfprozentige Steuer im Gewinnfall ein. Es gibt auf dem Markt durchaus Anbieter, die ihre Kunden gar nicht mit der Wettsteuer behelligen, ohne dass dies zu Lasten der Quoten geht.

Etwas verwirrend und wild ist das Design der Seite. Auch in diesem Punkt haben einige Anbieter sicherlich die Nase vorn. Die Qualität des Angebots selbst beeinflusst dies zwar nicht, aber der Surf-Spaß bleibt dabei ein wenig auf der Strecke. Anfänger dürften sich zu Beginn ein wenig schwer tun. Mobiles Spielen ist bei William natürlich auch möglich. Deutsche Kunden können entweder eine mobile Web-App nutzen oder eine iOS-Anwendung herunterladen. Android-Kunden müssen sich zumindest auf dem deutschen Markt mit der Web-App begnügen.

William Hill zählt zudem zu den Anbietern, die sowohl über ein Sportangebot als auch über ein Online Casino verfügen. Dort warten neben Spielautomaten auch Karten- und Tischspiele sowie ein Live Casino mit echten Dealern und Croupiers auf die Kunden. Einen eigenen Pokerraum gibt es ebenfalls.

Fazit: Der etwas andere Bonus

Der William Hill Bonus ist ein wenig anders als viele andere Angebot auf dem Markt. Er grenzt sich nicht durch eine besonders üppige Summe oder durch extrem leichte Umsatzbedingungen ab, sondern dadurch, dass es anstelle von Bonusgeld Gratiswetten gibt. Die Auswahl der Zusatzangebote ist mit einer Kombiwetten-Versicherung und der „4 gewinnt“-Aktion zwar recht spärlich, aber besser als gar kein Angebot für Bestandskunden. Die anderen Bereiche des Bookies sind bis auf das Seitendesign und den nicht ganz zufriedenstellenden Umgang mit der Wettsteuer okay, so dass William Hill in der Summe zurecht zu den Großen auf dem Markt zählt.


BONUS

nur mit diesem Link

100€ BONUS

Bonuscode DEU100