Skip to main content

bwin Erfahrungen

bwin-logo

Bonus Höhe

100,00 €

Bonus100 % bis 100 €
Bonusbedingungenkein Umsatzbedingungen!
EinzahlungsmethodenKreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, Sofort, Giropay, PaySafeCard
Andere ProdukteCasino, Poker, Bingo
LizenzSchleswig-Holstein, Gibraltar

Unser Tester

Kussel

Dennis Kussel

Chefredakteur wett24

Ich arbeite seit nun schon einigen Jahren als Redakteur, bin zudem von Kind auf großer Sport-Fan. Umso besser, dass ich mein Hobby zum Beruf machen konnte und nun bei Wett24 mit meiner Expertise anderen Sportbegeisterten weiterhelfen kann.

Ich koordiniere hier die Redaktionssitzungen. Bei dem gigantischen Angebot an Sportarten ist es immer wieder eine große Aufgabe, den Fokus auf die entscheidenden Duelle einer Disziplin zu lenken. Denn am liebsten würden unsere Redakteure natürlich jede Sportart abdecken und darüber berichten.

Ich selber arbeite neben der Fußballsparte gerne auch im Bereich der NBA, NFL und NHL. Der US-amerikanische Spitzensport ist vor allem dank der College Mannschaften ein echtes Highlight. Hier finden sich nicht nur die Talente von morgen, sondern es lassen sich dort auch taktische Trends herauslesen, die ihren Weg in den Profi-Sport finden können.

Wer also also hier zuerst kommt, malt zuerst! Deshalb achten wir gemeinsam darauf, topaktuell zu sein und alle Leser mit den entsprechenden News zu versorgen!


bwin Erfahrungen

Wenn ich den Namen bwin höre, dann denke ich natürlich als Sport-Fan zunächst einmal an einen sehr bekannten und guten Buchmacher, der allerdings vor einigen Jahren für die eine oder andere Kontroverse gesorgt hat. Stichwort: Trikotwerbung. Hinter bwin, bzw. hinter dessen Webseite, so meine bwin Erfahrungen, verbirgt sich die ElectraWorks Limited mit Sitz auf Gibraltar, so dass der Bookie mit einer Lizenz dieses Staates ausgestattet ist.

Im folgenden Text gehe ich genauer auf meine bwin Erfahrungen ein. Sind sie gut oder schlecht? Welches Angebot habe ich bei diesem Anbieter vorgefunden? Wie gut ist der Bonus? Was können Support und Apps? Diese und andere Details gibt es nun in der Übersicht.

100€

bwin SPORTWETTEN BONUS bis zu 100€

Einlösehinweise

Bonus: 100€
Auszahlungsbedingungen: nur für neue Kunden, 100% bis 100€, Mindestquote 1,70, 90 Tage
Mindesteinzahlung: 10€

Bonus Code

nicht notwendig

EINLÖSEN

Der bwin Willkommensbonus: Gutes Angebot, aber konfuse Darstellung

Weniger ist manchmal mehr – an diese alte Binsenweisheit musste ich denken, als ich die Webseite und speziell den Bonusbereich von bwin sah. Dazu aber später in den Bonusbedingungen mehr. Das Angebot als solches ist gut. Die erste Einzahlung auf das Wettkonto wird um 100 Prozent aufgewertet. Das maximale Bonusvolumen, das mir so zur Verfügung steht, beträgt 100 Euro. Selbstverständlich gilt das Angebot nur für Spieler, die bislang noch kein Konto bei bwin eröffnet haben. Ferner darf ich dieses Angebot auch nur ein einziges Mal nutzen.

Mir persönlich hat es sehr zugesagt, dass eine Mindesteinzahlung in Höhe von zehn Euro verlangt wird. Beträge, die darunterliegen, würden nur wenig Sinn machen, denn schließlich benötige ich ja Geld zum Wetten. Mir ist aufgefallen, dass ich nicht alle Zahlungsoptionen nutzen kann, um einen Anspruch auf das Bonusangebot zu haben. Ich muss zwingend mit Giropay, Visa, Diners, Maestro, MasterCard, Paysafecard, Banküberweisung oder PayPal bezahlen. In der Liste tauchen auch noch andere Optionen wie etwa EPS auf, jedoch sind diese für den deutschen Markt eher uninteressant.

bwin_Erfahrungen_bonus

Die Bonusbedingungen gehen in Ordnung

Grundsätzlich gehen die Bonusbedingungen absolut in Ordnung. Allerdings musste ich mich schon ziemlich durch die Seite wühlen, ehe ich einmal einen Blick auf die Umsatzbedingungen werfen konnte. Ich erreichte die Bonus-AGB über ein Popup-Fenster zum Bonus. Dort steht geschrieben, dass ich Einzahlung und Bonusbetrag insgesamt dreimal umsetzen muss, um den Bonus freizuspielen. Als Mindestquote gilt ein Wert von 1,70, insgesamt habe ich 90 Tage Zeit, um die Bonusbedingungen zu erfüllen.

Wenn ich die Hälfte des maximalen Bonus in Anspruch nehmen, würde ich 50 Euro zusätzlich auf meine Einzahlung in Höhe von 50 Euro erhalten. Der umzusetzende Betrag läge also bei 300 Euro. In einer Zeitspanne von 90 Tagen ist dies allemal zu schaffen. Die Quote von 1,70 ist zwar kein sanftes Ruhekissen, jedoch noch weit entfernt von Außenseiterwetten. Wichtig: Wenn ich mich für diesen Einzahlungsbonus entscheide, dann darf ich kein anderes Neukundenangebot mehr in Anspruch nehmen.

Nicht gelungen ist die Darstellung des Bonus auf der Webseite. Wenn ich auf den Punkt „Bonus“ klicke, erwarte ich, dass mir dort transparent und ohne große Sucherei alle nötigen Infos rund um den Bonus dargestellt werden. Leider ist dies bei bwin nicht der Fall. Die Aufstellung verwirrt eher als dass sie nutzt. Da stelle ich mir als Sportwetten-Fan natürlich die Frage, warum die Infos, die ich im Popup-Fenster erhalte, nicht bereits auf der Hauptseite des Bonus zu sehen sind?

Das bwin Wettangebot: Sehr viele Sportarten und Wettmärkte vorhanden

Als ausgewiesener Freund der Sportwetten interessiere ich mich natürlich für das Wettangebot. Und warum auch nicht? Schließlich ist es das, worum es bei einem Bookie geht. Bei bwin gibt es an die 30 verschiedene Sportarten, auf die ich eine Wette platzieren könnte. Darunter befinden sich allerdings überraschend wenige Nischensportarten, wie ich sie schon bei anderen Anbietern habe finden können. Allenfalls erfüllen Schach oder Bandy diese Anforderungen. Darts gehören inzwischen nicht mehr in diesen Bereich.

Abgesehen von diesen Disziplinen sind selbstverständlich die Großen der Branche mit am Start. Egal, ob es sich um Fußball, Eishockey, Basketball, Tennis, Handball oder Formel 1 handelt – die Branchenführer sind mit dabei. Ich kann sogar eine Favoritenliste anlegen, wenn ich bestimmte Sportarten besonders häufig ins Visier nehme.

Der Quotenschlüssel spielt eine nicht unwichtige Rolle. Bei durchschnittlichen Bundesligaspielen bewegt er sich im Rahmen um 93 Prozent – kein Spitzenwert, aber dennoch akzeptabel. Natürlich weiß ich, dass dieser Wert auch nicht in Stein gemeißelt ist, denn bei besonders wichtigen oder medienwirksamen Spielen kann sich dieser Wert auch nach oben verändern.

Die Wettmärkte bieten alles, was das Herz begehrt. Es gibt Drei-Wege-Wetten, Über- und Unterwetten, Handicap-Wetten und vieles mehr. Was bei bwin auffällt: e-Sports tauchen im Wettangebot nicht auf, dafür aber Wetten rund um politische Ereignisse oder sogar zum Serien-Hit Games of Thrones.

bwin_erfahrungen_wettangebot

Der bwin Support verzichtet auf einen Live Chat

Der Support ist ein wichtiges Element. Wann immer ich einmal Fragen habe oder es Probleme gibt, muss ich mich auf einen guten Kundenservice verlassen können. Beim Support von bwin fällt auf, dass es keinen Live Chat zu geben scheint. Dafür gibt es aber eine Reihe von anderen Kontaktmöglichkeiten, die zur Verfügung stehen.

Auf Wunsch kann ich zum Beispiel ein Kontaktformular nutzen, um mich schriftlich an den Support wenden zu können. Weiter unten auf der Seite sind noch weitere Möglichkeiten aufgeführt. Beispielsweise finden sich dort mehrere Telefonnummern: je eine für Deutschland, Österreich und für die Schweiz. Zu beachten sind allerdings die Öffnungszeiten. Der telefonische Support ist montags bis freitags in der Zeit von 10 Uhr bis 22 Uhr zu erreichen. Samstags und sonntags gelten Öffnungszeiten von 12 Uhr bis 22 Uhr.

Ein wenig unübersichtlich wird es dann aber im Hilfecenter, wo es auch einige FAQ gibt. Diesen Bereich hätten die Macher von bwin für meinen Geschmack doch ein wenig sauberer gestalten können. Gerade Anfänger dürften sich in diesem Punkt sehr verloren fühlen.

Live-Wetten: Gutes Angebot, aber zu viel Farbe

Live-Wetten sind inzwischen sehr beliebt. Da auch ich gerne mitten in die Action einsteige, interessiere ich mich natürlich für diesen Bereich. Im Dropdown-Menü finde ich die Sportarten und die gerade laufenden Partien. Allerdings wirkt das Live-Wetten-Menü für meinen Geschmack nicht so leicht, locker und aufgeräumt, wie ich es von anderen Anbietern her kenne. Auch hier gilt: Anfänger dürften in diesem Menü ihre liebe Mühe und Not haben.

Was allerdings gefällt, ist die Tatsache, dass es einen Kalender gibt, mit dem sich Live-Wetten auch planen lassen. Somit ist es mir möglich, einige Live-Wetten auf einige Tage im Voraus zu planen und vorzumerken.

bwin_erfahrungen_livewette

Ein- und Auszahlung bei bwin: Jede Menge Zahlungsoptionen

Die Auswahl der Ein- und Auszahlungsmethoden gibt mitunter den Ausschlag darüber, ob ich mich bei einem Bookie anmelde oder nicht. Bei bwin habe ich die Möglichkeit, eine Reihe von unterschiedlichen Optionen zu nutzen. Zu den Zahlungsmethoden gehören etwa Giropay, Sofortüberweisung, MasterCard, Visa, Diners Club, Skrill, Neteller, Paysafecard oder aber auch PayPal.

Eine separate Liste mit Auszahlungsmethoden gibt es nicht. Dafür kann ich aber jede Einzahlungsart anklicken und bekomme anschließend eine Reihe von weiteren Informationen. Dort findet sich mitunter auch die Info, ob die Zahlungsmethode für Auszahlungen geeignet ist.

Was mir persönlich sehr gefallen hat: Wenn ich beispielsweise mit PayPal bezahlen möchte, kann ich dies bei bwin mit nur einem Klick tun. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass ich die so genannte „PayPal-Zahlungsvereinbarung“ aufsetzen lassen. Dies funktioniert ganz einfach im Kassenbereich.

bwin App: Anwendung per Download oder mobil

Das Spielen von unterwegs interessiert mich, da ich gerne einmal „auf den letzten Drücker“ eine Wette abschließe – oft auch direkt aus dem Stadion heraus. Für diesen Fall benötige ich natürlich eine Anwendung, die die Desktop-Seite ersetzt. Bei bwin kann ich sowohl für iOS als auch für Android eine entsprechende Anwendung herunterladen. Die iOS App kann ich direkt aus dem Store laden oder aber auch dem Link auf der Anbieterseite folgen. Der Android-Download funktioniert hingegen nur über die Seite von bwin. Alternativ kann ich auch eine mobile Web-App nutzen, wenn ich keine Anwendung herunterladen möchte.

Was mir am mobilen Spielen von bwin gefällt: Ich kann per App auf das gleiche Angebot zugreifen, das mir auch auf dem Desktop zur Verfügung steht. Darüber hinaus gibt es auch Schnittstellen zum Casino- und Pokerbereich.

Fazit: bwin ist über jeden Zweifel erhaben

bwin wird seiner Rolle als einer der besten und bekanntesten Bookies gerecht. Es gibt ein reichhaltiges Sportangebot, eine ordentliche Lizenz aus Gibraltar sowie eine Spielgenehmigung aus Schleswig-Holstein. Meine bwin Erfahrungen zeigen: Das Wettangebot ist erstklassig, wenngleich die ganz kleinen Nischensportarten hier fehlen. Der Support verzichtet auf einen Live Chat, ist aber auf anderen Kanälen erreichbar. Überzeugt haben mich die Zahlungsarten sowie die Möglichkeiten, mobil zu spielen. Zudem lohnt sich ein Blick in die Aktionen und Promotionen des Anbieters, denn dort warten sowohl auf Neu- als auch auf Bestandskunden einige Überraschungen. Wenn es einen Kritikpunkt gibt, dann die bisweilen etwas bunte und überladene Seite.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 1 reviews
by sarahK on bwin
Alles was man braucht!

Ich spiele schon lang bei verschiedenen Bookies. Bei Bwin bekomme ich aber immer die besten Angebote. Das ist super. Vorallem Einzahlung und Auszahlung ist echt gut, geht schnell und Gebühren sind voll in Ordnung.Macht Spaß und ich bleibe da auf jeden Fall.MFG SarahKay


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *