Skip to main content

Asian Handicap bei Fußballwetten



Die Asian Handicap Wetten bringen was! Vor allem dann, wenn man sie richtig einzusetzen weiß. Nun gibt es aber nicht nur die Möglichkeit, auf anstehende Begegnungen zu wetten. Auch bei Live-Wetten ist es möglich, seine Tipps via AHC abzugeben. Zusätzlich kann man auf Geschehnisse während einer Begegnungen Wetten abgegeben.

Welche Möglichkeiten die Asian Handicap Wette anbietet und welche Sonderformen es sich zu kennen lohnt, erfährt man im folgenden Artikel.

Welche Asian Handicap Wetten bei Live-Spielen gibt es?

Der Markt bei Live-Wetten ist hart umkämpft. Denn was bietet mehr Spannung, als während dessen ein Spiel läuft, auf den weiteren Verlauf zu setzen. Viele Fußballfreaks kennen sich so gut in der Sportart aus, dass sie die typischen Stärken einer Mannschaft perfekt einschätzen und somit auch voraussagen können.

Genau hier sind Asian Handicap Wetten eine verlockende Alternative, die man einmal ausprobieren sollte. Welche Live-Wetten mit AHC möglich sind, ist folgend aufgelistet und erklärt.

Eckbälle

Welches Team holt die meisten Eckbälle in einer Partie? Was durchaus als Nachweis für Offensivstärke gilt, kann als AHC gespielt werden. Selbstverständlich gibt es hier wie bei der Ergebnis- beziehungsweise Torwette die Möglichkeit, ganze, halbe und viertel AHCs zu spielen. Erreichen die Teams nach Anrechnen des Handicaps die gleiche Anzahl an Eckbällen, werden die Einsätze in aller Regel wieder ausgezahlt.

Eventuell wichtige Info: Es zählen nur ausgeführte Ecken in die Wertung. Wenn eine Ecke durch ein Foul oder ähnliches zurückgepfiffen wird, so wird sie selbstverständlich aus der Wertung herausgerechnet.

Eine Erweiterung der Eckball Asian Handicaps sind die Wetten auf die erste oder zweite Halbzeit. Hier zählen selbstverständlich nur die Ecken, die auch in der entsprechenden Spielhälfte erreicht wurden.

Halbzeitwette

Während man bei normalen Ergebniswetten auf den Spielstand nach den regulären 90 Minuten setzt, gibt es auch die Möglichkeit, auf die Ergebnisse der ersten beziehungsweise zweiten Halbzeit zu wetten. Hierbei verhalten sich die Regularien genau gleich wie bei den Asian Handicap Wetten für reguläre Spiele.

Verlängerung

Ähnlich wie bei der Halbzeitwette kann man bei Live-Spielen, die in die Verlängerung gehen, entsprechende Asian Handicap Wetten auf den Ausgang des Spiels abschließen. Hierbei wird das bis dahin bestehende Ergebnis auf 0:0 zurückgesetzt. Das ist insofern wichtig, als dass bei Spielen wie beispielsweise der Champions League auch je nach Hinspielergebnis im Rückspiel ein 3:1 reicht, um in die Verlängerung zu gehen.

Elfmeter

Die Verlängerung bringt keine Entscheidung, also muss das Elfmeterschießen herhalten. Hier wird die AHC auf die noch ausstehenden Elfmeter abgeschlossen. Wer etwas zu spät reagiert, kann also immer noch seinen Tipp abgeben, auch wenn das Elfmeterschießen schon angefangen hat.

Welche Sonderwetten bei Asian Handicap Wetten gibt es?

Wer es schon vermisst hat: Natürlich kann man auch Wetten auf die Anzahl der Karten abschließen. Auch hier wird wieder das System der ganzen, halben und viertel Asian Handicaps angeboten. Nun ist die Zählweise bei dieser Sonderwette im ersten Augenblick für den ein oder anderen irritierend.

Es werden nämlich Punkte vergeben. Das Ziel ist, maximal drei Punkte zu erreichen. Eine gelbe Karte ergibt einen Punkt, für eine rote Karte werden zwei Punkte vergeben. In diesem Szenario zählen nur die Karten, die Spielern auf dem Spielfeld gezeigt werden. Kassiert ein Spieler auf der Ersatzbank oder gar der Trainer eine Karte, werden diese nicht gewertet.

Machen Live-Wetten mit Asian Handicap Sinn?

In erster Linie sollte man mit Live-Wetten vertraut sein, bevor man seine erste Asian Handicap Wette auf eine Live-Begegnung platziert. Denn die Regularien für AHC sind durchaus unterschiedlich zu klassischen 3-Wege-Wetten. Und bevor im Eifer des Gefechts ein falscher Tipp abgegeben wird, sollte man hier nicht überstürzt handeln.

Wer sich jedoch gut auskennt, der kann sich mit Asian Handicap Live-Wetten gegen Spielverläufe absichern, die eher schwer vorauszusagen sind. Zudem sind Unentschieden meist damit verbunden, dass man seinen Einsatz zurückerstattet bekommt. Daher mindert man mit Asian Handicap Wetten auch bei Live-Begegnungen das Risiko immens!

Die größte Auswahl bietet im Moment sicherlich bet365 an!

bet365 Test & Erfahrungen

100,00 €

nur mit diesem Link
Detailsjetzt Wetten


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *