Skip to main content

Was ist PowerBall Lotto und wo kann ich es spielen?

Nein, das Thema PowerBall Lotto gehört nicht zu den Sportwetten, aber allgemein zum GlĂŒcksspiel und wir wĂŒrden es nicht behandeln, wenn wir nicht bereits eine verrĂŒckte Anzahl an Zuschriften mit dieser Frage bekommen hĂ€tten. Das hat seinen Grund, denn just in dem Moment, in dem wir das hier schreiben ist der Jackpot dieser Lotterie auf ĂŒber eine MILLIARDE Euro gestiegen. Richtig gelesen, nicht eine, zehn oder hundert Millionenâ€ŠĂŒber eine Milliarde. Deswegen wollen wir ein wenig aufklĂ€ren, so dass ihr versteht woran ihr teilnehmt, falls ihr spielt.

Powerball Lotto

Die Geschichte von Powerball

Die erste Powerball Ziehung fand am 22. April 1992 statt. Damals noch mit einem Mindestjackpot von lediglich 2 Millionen US-Dollar. Über die Jahre hinweg steigerte man sich und das Powerball Lotto ist so inzwischen bei einem Mindestjackpot von 40 Millionen US-Dollar angekommen.

Powerball wird anders als die meisten Lotterien nicht von einem einzelnen Staat dirigiert, sondern ist das Ergebnis eines Zusammenschlusses von inzwischen 45 Lotterien in den USA. Der Grund liegt auf der Hand, da man ein spektakulÀres Produkt schaffen wollte. Dieses Vorhaben kann man als gelungen bezeichnen.

Die Ziehungen finden zweimal die Woche statt, immer mittwochs und samstags um 22:59 OstkĂŒstenzeit.

Wie wird Powerball Lotto gespielt?

Das Prinzip ist sehr einfach. Es mĂŒssen fĂŒnf Zahlen aus 69 Zahlen ausgewĂ€hlt und dann noch eine Zahl aus 26 Zahlen. Gewinnt das eigene Los, kann man sich zwischen einer Einmalzahlung entscheiden und einem zeitlich aufgeteilten Gewinn entscheiden. WĂ€hlt der Spieler die zweite Variante, dann wird der Gewinn auf 30 Jahre verteilt ausgeschĂŒttet. Wird der Jackpot bei der ersten Ziehung nicht getroffen, steigt er um 10 weitere Millionen an.

Die höchsten Jackpots lagen alle in einem dreistelligen Millionenbereich. Der bisher höchste Jackpot (vor dem aktuellen Milliarden-Jackpot) betrug stolze 590 Millionen US-Dollar. Gewonnen hatte eine 84 Jahre alte Rentnerin aus Florida, die nur einen einzigen Schein in einem Supermarkt ausgefĂŒllt hatte.

Steuern im Gewinnfall

In den USA fallen je nach Bundesstaat unterschiedlich Steuern an. Es kann durchaus passieren, dass ein Drittel des Gewinns am Ende auf bundesstaatliche und nationale Steuern aufgeteilt wird. Hier gibt es unzÀhlige Regelungen, da jeder Bundesstaat Teile der Steuergesetze selbst gestaltet.

Powerball Lotto in Deutschland

Powerball Lotto kann man inzwischen auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz spielen und zwar wie so oft nur ĂŒber das Internet. Dabei gibt es einen klaren etablierten Anbieter und das ist Lottoland. Das Unternehmen hat sich vor allem einen Namen gemacht mit den Streitigkeiten, die es mit dem deutschen Lotto-Block fĂŒhrt, aber es ist KEIN einzelner Fall bekannt, bei dem ein Spieler Probleme gehabt hĂ€tte seine Gewinne zu erhalten. Vor allem zu loben ist die technische Umsetzung der Plattform, von der es auch eine mobile Variante gibt. Bei einem Klick auf den Banner gelangt ihr zum passenden Angebot von Lottoland.

Powerball Lottoland



Ähnliche BeitrĂ€ge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *