Skip to main content

Was sind Gratiswetten?

Eine Sportwette abgeben, ohne Geld zahlen zu müssen? Geht das etwa wirklich? Die Antwort ist jain. Es geht sogar ganz einfach, denn Gratiswetten sind Wetten, für die man kein Geld bezahlen muss. Inzwischen ist die Gratiswette eine Art von Sportwetten Bonus. Es gibt sie mit Einzahlung und ohne. In beiden Fällen ist sie vor allem deswegen stark, weil sie total wenig Bedingungen hat! Wir helfen bei der Suche nach dem entsprechenden Anbieter. Folgend findet man die besten Gratiswetten Angebote im Jahr 2018. Wir haben einmal den gesamten Bonus drin und wie viel davon als Gratiswette ausgezahlt wird:

WettanbieterBonusBonus in %als GratiswettePayPal?Zum Anbieter
William Hill Bonus100€200%100€ GratiswetteWetten
Sportingbet Bonus180€100%30€ GratiswettePayPalWetten
Betfair Sportwetten Bonus100€100%100€ GratiswettePayPalWetten
Bet at home Bonus110€50%10€ GeschenktPayPalWetten
Leovegas Sportwetten Bonus110€100%10€ GratiswettePayPalWetten
Interwetten Bonus110€110%10€ GratiswettePayPalWetten
Ladbrokes Bonus300€ 50%300€ GratiswettePayPalWetten
Wetten.com Bonus120€100%20€ GratiswetteWetten
BetVictor Bonus250€100%250€ GratiswettePayPalWetten
Mobilebet Bonus110€100%10€ GeschenktPayPalWetten
NetBet Bonus110€100%10€ Mobile BonusWetten
Comeon Bonus107€100%7€ GeschenktPayPalWetten
Mybet Bonus110€100%10€ GeschenktPayPalWetten
Sunmaker Bonus105€100%5€ GeschenktPayPalWetten

Wodurch zeichnen sich solche gratis Angebote aus? Ganz einfach: Es gibt keine wirklich schwierigen Umsatzbedingungen, zudem ist ein solcher Wettbonus sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden zu holen. Folgende Punkte sind bei einem gratis Sportwetten Bonus zu beachten:

  • Wie hoch ist der gratis Wettbonus?
  • Muss man eine Einzahlung leisten?
  • Wie hoch muss die Einzahlung auf das Sportwetten Wettkonto sein?
  • Wie hoch ist die Mindestquote der Wette?
  • Welche Sportwetten kann man beim Anbieter nutzen?
  • Wie lange ist der gratis Wettbonus gültig?
  • Handelt es sich bei dem Wettbpnus um ein Willkommensangebot?
  • Braucht man einen Sportwetten Bonus Code?
  • Wann ist eine Auszahlung des Wettbonus möglich?

Woher kommt die Gratiswette?

Die Gratiswette ist ursprünglich eine Erfindung englischer Buchmacher. Die britischen Anbieter haben eine vergleichbare Sportwetten Aktion mit dem Namen Freebet bereits seit einigen Jahrzehnten auf Lager. Mit den Freebets verfolgen britische Buchmacher das Ziel, Neukunden an das Sportwetten Portfolio heranzuführen. Und zwar so risikolos, wie nur irgendwie möglich. Was gibt es da besseres, als eine kostenlose Wette?

Eine Wette, bei der man kein Geld zahlen muss, eignet sich für das Kennenlernen des Anbieters ausgesprochen gut. In Deutschland hat sich aus diesem Grund die Gratiswette mit entsprechenden Umsatzbedingungen etabliert. Bei Rollover-Bedingungen legen die Wettanbieter fest, wie die Wette aussieht.

Es wird beispielsweise vorgegeben, wie hoch die Quote der Sportwette mindestens sein muss. Solche Vorgaben findet man in der jeweiligen Bonus Info des Anbieters. Die Höhe der ersten Einzahlung wird geregelt, aber auch, unter welchen Voraussetzungen der Bonus genutzt werden kann.

Gibt es einen Unterschied zwischen Gratiswette und Freebet?

Bei der Frage nach dem Unterschied zwischen einer Freebet und einer Gratiswette, gibt es nur eine Antwort! Kurz gesagt: Es gibt keinen! Beide Wettarten beschreiben das gleiche Szenario. Der Tipper setzt auf eine Sportwetten Begegnung, ohne ein Risiko im Auge behalten zu müssen.

Normalerweise bekommen Neukunden die Chance, eine solche Aktion zu nutzen. Es gibt aber auch vergleichbare Bonus Angebote, die von Bestandskunden genutzt werden können. Neue Kunden bekommen die kostenfreie Wette meist in Kombination mit einem speziellen Willkommensbonus. So kann man gleich doppelt kassieren.

Es handelt sich in beiden Fällen um eine Wette, die man “geschenkt” bekommt. Der Wetteinsatz muss nicht immer zuvor eingezahlt werden, sondern wird meist vom Wettanbieter gestellt. Somit muss nur der Buchmacher berücksichtigen, dass der Kunde eventuell gewinnen kann, wenn er gratis Wetten abschließt. Neue Kunden können sich befreit mit dem Einlösen der Bonus Wette beschäftigen.

Selbstverständlich möchten Sportwetten Fans gewonnene Bonus Wetten auch ausgezahlt bekommen. Und dafür gibt es dann wiederum die Umsatzbedingungen, in denen die Auszahlung von Gewinnen geregelt wird. Meist gibt es kostenfreie Wetten nur kurze Zeit – deshalb lohnt es sich, immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Hierfür lohnt sich ein Blick auf unseren Wettanbieter Vergleich. Denn dort berichten wir nicht nur über neue Wettanbieter und deren Angebote, sondern auch über einen möglichen brandaktuellen No-Deposit Bonus. Wir versorgen jeden Online Sportwetten Fan dort mit ausführlichen Informationen zum Wettanbieter Bonus. Außerdem werfen wir einen Blick auf das gesamte Portfolio der verschiedenen Sportwetten Anbieter, wie beispielsweise die Qualität des Supports und auch etwaige Lizenzen.

Was unterscheidet die Gratiswette vom Einzahlungsbonus?

Wer einen Wettanbieter findet und sich dort registriert, der kann dort meist einen Bonus für Neukunden nutzen. In aller Regel handelt es sich dabei um einen Einzahlungsbonus. Das bedeutet, dass man eine Einzahlung tätigen muss, welche mit einem Bonus prämiert wird.

Das gratis Wetten funktioniert ganz anders. Man muss kein Geld einzahlen, denn das gratis Wettguthaben ist im wahrsten Sinne des Wortes kostenlos. Das spiegelt sich bei den Bonusbedingungen des Anbieters wieder. Es muss meist keine Einzahlung geleistet werden. Man kann direkt nach Anmeldung gratis Sportwetten abschließen.

Ein Sportwetten Einzahlungsbonus besitzt hingegen Umsatzbedingungen wie Mindestquoten und maximale Einsatzhöhen. Zudem muss man vorab eine Einzahlung leisten, auf die ein bestimmter Prozentsatz in einen Bonus umgewandelt wird. Erst dann kann man mit dem Bonus wetten.

Ein gratis Wettbonus hingegen kommt häufig ohne echte Rollover-Bedingungen aus. Es gibt zwar Anbieter, die eine Einzahlung von 10€ voraussetzen – doch bereits dann steht gratis Sportwetten nichts im Wege. Die Einzahlung dient somit nur mehr der Aktivierung des Wettkontos.

gratiswette_ohneeinzahlung

Gratiswetten mit Einzahlung

Ein Sportwetten Bonus ist nicht immer ohne Einzahlung zu bekommen. Manch ein Buchmacher bindet die Freiwette an eine Einzahlung, so zum Beispiel in Verbindung mit einem Bonus für Neukunden. Spektakulärer Bookie mit einem der besten Bonus Angebote bei Freiwetten ist Ladbrokes!

Wer sich bei Ladbrokes registriert, dem winkt ein Sportwetten Bonus von 50%, der eine Gratiswette bis 300€ möglich macht. Das bedeutet: Man zahlt maximal 600€ ein und bekommt dafür einen maximalen Bonus von 300€, mit dem man gratis Wetten kann. Im Gegensatz zu Buchmachern, die vergleichbare Boni nicht als Freiwette, sondern als Geldbonus bereitstellen, muss man bei Ladbrokes keine komplexen Umsatzbedingungen beachten.

Auf die erste Einzelwette erhält man als Neukunde bei Ladbrokes einen gratis Wettbonus. Einzige Bedingung: Dieser Tipp muss eine Quote von mindestens 1,50 aufweisen und die Einzahlung dafür muss mindestens 5€ betragen. Die Freebet, die man erhält, ist an keine Bedingungen geknüpft. Also wirklich ein herausragendes Angebot!

Auch BetVictor bietet eine vergleichbare Sportwetten Aktion an, bei der man gratis wetten kann! Wer sich neu registriert und eine erste Wette mit einer Mindestquote von 2,00 platziert, der qualifiziert sich für die kostenlose Sportwette. Diese sieht bei dem Buchmacher wie folgt aus: Man bekommt 5 Gratiswetten im Wert von jeweils 20% der ersten Wette. Bis zu 150€ sind so bei BetVictor als Budget für gratis Wetten möglich!

Gratiswetten ohne Einzahlung

Es gibt auch Freiwetten, die man ohne eine Einzahlung bekommt. Die Anbieter für Sportwetten schenken gratis Wettguthaben an alle jene Kunden, die sich neu registrieren. Dabei muss man als Neukunde wirklich nichts weiter tun, als sich bei den jeweiligen Bookies anzumelden. Schon ist der Wettanbieter Bonus auf dem Kundenkonto und man kann seine Wette platzieren.

Ein Buchmacher, den man hier nennen sollte, ist Interwetten. Dort bekommen Neukunden 10€ ohne Einzahlung. Um dieses Sportwetten Angebot zu nutzen, muss man lediglich den Bonuscode “VipBonus” einlösen. Bei Registrierung gibt man diesen Code an, schon bekommt man den Interwetten Bonus gutgeschrieben.

Auch der sehr bekannte Wettanbieter bet-at-home hat eine solchen Wettbonus auf Lager. Dieses gratis Wettguthaben in Höhe von 10€ bekommt man EXKLUSIV bei uns! Dafür muss man sich über unseren Link bei bet-at-home Sportwetten anmelden und die Kundennummer über das Formular auf unserer Webseite uns zusenden.

Innerhalb von 48 Stunden erhält man dann einen Bonus Code. Diesen muss man bei bet-at-home einlösen. Noch vor der ersten Einzahlung holt man sich so 10€ Wettguthaben umsonst! Dieses kann man direkt zum Wetten verwenden.

Gratiswette als Zusatzbonus bei Sportwetten

Eine weitere Option, sich einen gratis Wettbonus zu holen, ist der Weg über einen Zusatzbonus. Dabei ist das Szenario häufig wie folgt: Ein Wettanbieter hält einen klassischen Einzahlungsbonus bereit. Dieser ist an erhöhte Quoten gebunden. So macht es zum Beispiel Betfair sehr häufig.

Wer sich im Zuge einer Promotion, die an erhöhte Quoten gebunden ist, bei Betfair als Neukunde registriert und die Wette abgibt, der bekommt bei einem Gewinn einen gratis Wettbonus gutgeschrieben. Spannend hierbei ist, dass Betfair solch ein gratis Angebot auch immer wieder dann ausgibt, wenn man seinen ersten Tipp verliert!

Neben Betfair arbeiten auch andere Buchmacher mit erhöhten Quoten. So zum Beispiel Größen wie Unibet, Sportingbet oder Betway. Quoten Boosts werden meist dann eingesetzt, wenn deutsche Teams in der Champions League spielen oder internationale Turniere wie die WM anstehen. Hier lohnt sich dann eine Wette wirklich!

Bleibt auf dem Laufenden, indem ihr unsere Super Quoten im Auge behaltet! Dort finden sich immer wieder starke Aktionen! Wir sammeln dort die besten Angebote, die es online gibt. Schon mit einem geringen Einsatz holt man sich hier hohe Gewinne!

Wie genau funktioniert eine Gratiswette bzw. Freebet?

Ein gratis Wettbonus funktioniert wunderbar einfach. Um dieses Angebot zu aktivieren, ist wie bereits erwähnt neben einer Registrierung bei einem Wettanbieter auch ab und an eine Ersteinzahlung notwendig. Ist dies absolviert, kommt der nächste Step: Der gratis Wettbonus wird auf dem Kundenkonto bereitgestellt!

Sollte man nun mit seinem gratis Wettbonus erfolgreich sein, bekommt man den “Reingewinn” ausgezahlt. Damit ist gemeint, dass man den Gewinn der Wette abzüglich des gesetzten Geldes bekommt. Wie das im Endeffekt aussieht, lässt sich wie folgt einfach erläutern.

Wer beispielsweise 50€ als Freebet erhält und diese auf eine Wettquote von 1,50 setzt und gewinnt, der würde 75€ erhalten. Davon muss man nun den 50€ Gratiswettenbetrag abziehen. Man bekommt also 75 – 50 = 25€ als Reingewinn! Das Wettguthaben, über das man dann wirklich verfügen kann, sind 25€. Auch eine Auszahlung ist dann natürlich möglich.

Die Funktion einer Freebet in der Übersicht:

  • Um den Sportwetten Bonus zu holen, muss man beim Buchmacher registrieren
  • Im nächsten Schritt ist meist eine kleine Einzahlung notwendig
  • Nach der Einzahlung muss man eine Einzelwette platzieren
  • Für diese Wette ist eine Mindestquote vorgegeben
  • Nach der Abgabe dieser Sportwette wird der gratis Bonus auf dem neuen Wettkonto gutgeschrieben
  • Die Gutschrift funktioniert entweder direkt, beispielsweise als 5€ Sportwetten Bonus, oder als Wettgutschein
  • Handelt es sich um einen Wettgutschein, so erhält man einen Sportwetten Bonus Code
  • Diesen Gutschein Code muss man im Bereich des Wettkontos anwenden

Unbedingt sollte man beachten, welche Sportwetten zum Umsetzen des Bonus genutzt werden dürfen. Denn manche Buchmacher grenzen hier das Angebot entsprechend ein. Bevor man also eine Wette abgibt, immer die Bonus Info des Anbieters im Auge behalten.

gratiswette

Gibt es bei Mybet noch immer die Gratiswette ohne Einzahlung?

Bei Buchmacher mybet findet sich ein Gratiswetten Angebot ohne Einzahlung. Und dieses gibt es nur bei uns! Man muss sich über uns bei mybet registrieren, um den gratis Wettbonus zu bekommen. Dabei sind die Schritte zur Aktivierung der 10€ Freebet sehr einfach:

  1. Über unser Angebot gelangt man zum Ambieter mybet. Dort muss man ein Wettkonto eröffnen. Dafür gibt man seine persönlichen Daten an und legt einen Nutzernamen fest.
  2. Direkt nach Kontoeröffnung bekommt man 10€ als Freiwette auf sein Wettkonto überwiesen. Diese kann man sogleich zum Wetten nutzen. keine Einzahlung ist notwendig.

Wer nun eine Auszahlung anpeilt, dem sei gesagt, dass man den Bonus erst noch umsetzen muss. Wie die Bedingungen dazu aussehen, liest man am besten in der Bonus Info nach. Sobald man dieses Angebot genutzt und richtig umgesetzt hat, ist jedoch eine Auszahlung möglich.

Wie bekomme ich eine bwin Freebet?

Es gibt ein bwin Freebet Sportwetten Angebot. Leider kann dieses nicht immer genutzt werden. Eine Bonus Info über den bwin Bonus bekommt man, wenn man aufmerksamer Leser unserer Webseite ist. Denn wer unsere Reviews und Artikel im Auge behält, der kann genau dann zuschlagen, wenn bwin mal wieder die Freebet Sportwetten Aktion gestartet hat.

Alternativ ist es auch lohnenswert, sich beim Anbieter bwin für den Sportwetten Newsletter anzumelden. Denn darüber bekommt man nicht nur grundsätzliche Informationen über das Wettangebot des Buchmachers. Es werden nämlich zusätzlich immer wieder spannende Sportwetten Aktionen angekündigt! Dafür muss man nur seine E-Mail Adresse angeben.

Zudem gibt es auch die Möglichkeit, Magazine die Sportbild zu kaufen. Denn in diesen Zeitschriften finden sich immer wieder entsprechende Bonus Codes, mit denen man sich bei bwin Freebets sichern kann.