Skip to main content

AC Mailand vs Lazio Rom 20.09.2016 Tipp

Geht es mit dem großen AC Mailand endlich wieder bergauf? Zumindest in der Tabelle konnte sich MIlan leicht verbessern und will nun gegen Lazio Rom den nächsten wichtigen Schritt tun. Doch das Team von Simone Inzaghi ist nicht umsonst auf Platz 4!

AC Mailand

Immer wieder Carlos Bacca. Nicht nur sollte der Stürmer in der Sommerpause verkauft werden, nun trifft er auch noch, nachdem er eigentlich auf der Bank schmoren sollte. Aber was soll’s, hauptsache man gewinnt endlich mal ein Spiel. Die Machtkämpfe beim ehemals großen AC Mailand laufen offen weiter und lassen kaum entspannte Vorbereitungen zu.

Vincenzo Montella ist zur Zeit nicht zu beneiden. Obwohl er Trainer eines prestigeträchtigen Vereines ist, laufen viele Dinge anders, als man sie sich vorgestellt hat. Immerhin gelang am vergangenen Spieltag gegen Sampdoria Genua ein knapper 1:0 Erfolg. Dieser glättete ein wenig die Wogen, die sich durch die schlechten Ergebnisse seit Saisonstart aufgetan haben.

Wird Carlos Bacca gegen Lazio von Anfang an ran dürfen? Der Kolumbianer ist bisher der treffsicherste Spieler der Rossoneri. Gegen Genua wurde Gianluca Lapadula ausprobiert, doch der Mittelstürmer hatte kein Glück im Abschluss. Als weitere Alternative käme nur der Brasilianer Adriano in Frage.

Aufstellung AC Mailand

Mögliche Aufstellung: Donnarumma – Calabria, Romagnoli, Paletta, Abate – Sosa, Montolivo, Bonaventura – Niang, Bacca, Suso

Lazio Rom

Die Biancocelesti sind ausgezeichnet in die Serie A gestartet. Nur dem Meister Juventus Turin musste man sich bisher geschlagen geben. Umso wichtiger ist es nun, gegen Mailand gut zu spielen. Denn mit einem Sieg kann man die Plätze 1 bis 3 angreifen. Denn die Ausrichtung Lazios ist klar: Ein Platz ganz oben wäre wünschenswert!

Simone Inzaghi vertraut in der Spitze auf einen alten Bekannten. Ciro Immobile hatte bei den Dortmundern kein Glück und sein Abstecher zum FC Sevilla war auch eher unauffällig. In Diensten von Lazio versucht er nun, an seine alten Qualitäten anzuknüpfen. Mit einem Tor und einer Torvorlage war sein Start in die Saison 2016/2017 in Ordnung.

Unterstützt wird Immobile von Ricardo Kishna und Felipe Anderson. Kishna wird wohl gegen Mailand ausfallen und durch den Senegalesen Baldé ersetzt. Baldé wurde auch schon am vergangenen Spieltag eingesetzt und konnte den Siegtreffer von de Vrij vorbereiten. Sollte ihm eine ähnlich starke Leistung von Beginn an gelingen, könnte er Kishna aus der Startelf verdrängen.

Aufstellung Lazio Rom

Mögliche Aufstellung: Marchetti – Radu, Bastos, de Vrij, Basta – Lulic, Biglia, Parolo – Baldé, Immobile, Felipe Anderson

Fakten zum Duell AC Mailand vs Lazio Rom

In den letzten fünf Duellen konnte Mailand zweimal gewinnen, ein Sieg ging an Lazio Rom.

Tipp

Sollte sich Mailand wieder einmal mit einer Niederlage abgeben müssen, könnte es für Trainer Montella knapp werden. Die Ansprüche innerhalb des Vereines sind wie immer hoch. Und nach der Übernahme von chinesischen Investoren ist der Blick in die Zukunft sowieso unklar. Lazio Rom ist momentan so gut drauf. Deshalb setze ich auf einen Sieg Lazios! Die Quote kommt von Tipbet, die 100 € Wettbonus für Neukunden bereit halten.

Tipp: Sieg Lazio Rom – 3,45 Tipbet

Tipbet Test

100,00 €

drei unterschiedliche %
Detailsjetzt Wetten


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *