Skip to main content

Buchmacher starten Wetten zu Staffel 7 von Game of Thrones



Bildquelle: https://www.flickr.com/photos/[email protected]/18679295525

Seit dem 16. Juli läuft endlich die neue Staffel “Game of Thrones” in den USA. Immer einen Tag später können die deutschen Fans die neuste Episode der 7. Staffel auf Sky Atlantic HD genießen. Der Hype um die Serie zieht immer weitere Kreise. Inzwischen können Game of Thrones- und Sportwetten-Fans bei immer mehr Buchmachern auf den Verlauf und den Ausgang der aktuellen Staffel setzen.

Game of Thrones ist wohl aktuell die weltweit erfolgreichste TV-Show. Die letzte Staffel wurde im US-TV von 23 Mio. Zuschauern gesehen. Experten schätzen, dass mit den “alternativen Methoden”, mit denen man sich die Folgen auch noch anschauen kann, die Zuschauerzahl wohl eher bei 50 Mio. lag. Hinzu kommt die internationale Popularität. Das Fantasy-Spekatkel wird in über 170 Ländern ausgestrahlt. Die neue Staffel 7 wird die bisherigen Rekorde wohl alle überbieten. Der erste Trailer zu Staffel 7 stellte einen neuen Weltrekord auf: Mit 61 Millionen Abrufen innerhalb von 24 Stunden über diverse Kanäle und Plattformen wie Youtube, Twitter und Facebook ist er der bisher am meisten angesehene Trailer.

Dabei ist der Erfolg durchaus überraschend. Die Serie zeichnet sich durch zahlreiche Darsteller und komplexe Storylines aus. Staffel 7 umfasst sieben Folgen – also drei Folgen weniger als die bisherigen GoT-Staffeln 1 bis 6. Die finale, achte Staffel soll sogar nur sechs Folgen umfassen.

Auch die Buchmacher haben den Hype um “Game of Thrones” im Blickpunkt. Es darf gewettet werden. Vor allem bei den US-Buchmachern. So zum Beispiel auf den Markt “Wer sitzt am Ende der aktuelle Staffel auf dem Eisernen Thron?”. Hier ist Daenerys Targaryen die Favoritin. Da erfahrungsgemäß viele Charaktere bei Game of Thrones gibt es auch Quoten zu der Frage, wen es in der 7. Staffel wohl als ersten erwischt. Hier sehen die Wettanbieter Petyr Baelish auf der Pole Position. Und wie stirbt dieser Charakter dann wohl? Geht man nach den Bookies wird er wohl einem Weißen Wanderer zum Opfer fallen. Auch darf man darauf setzen, ob und falls ja, welcher Charakter in der neusten Staffel von den Toten aufsteht. Auferstehungen sind laut den Quoten eher unwahrscheinlich. Aber, wenn es einer schaffen könnte, dann wohl Khal Drogo.

Hier eine Übersicht einiger Wettmärkte und Quoten zur aktuellen Game of Thrones-Staffel (Alles im amerikanischen Quotenformat: Ein Plus vor der Quote zeigt, dass es sich um einen Außenseiter handelt und gibt an, wie viel man Netto mit einem Wetteinsatz von 100 Dollar gewinnen kann. Bei einem Minus vor einer Quote sieht man, wie viel man einsetzen muss, um einen Nettogewinn von 100 Euro zu erhalten.)

Wer hat am Ende der 7. Staffel die Macht über Westeros?

Daenerys Targaryen: +350
Jon Schnee: +500
Sansa Stark: +750
Tyrion Lannister: +1250
Arya Stark: +1250
Petyr Baelish: +1250
Cersei Lannister: +1750
Jaime Lannister: +2100

Wer stirbt als Erstes in Staffel 7?

Petyr Baelish: +250
Ellaria Sand: +450
Gregor Clegane/The Mountain: +550
Jaime Lannister: +550
Cersei Lannister: +575
Jorah Mormont: +650
Euron Greyjoy: +650

Todesart des ersten Opfer von Staffel 7:

Durch einen Weißen Wanderer: +150
Durch ein Schwert/eine Axt (Kein Köpfen): +200
Durch einen Pfeil: +250
Köpfen: +350
Hängen: +350
Verbrennen: +450
Gift: +525
Ertränken: +575

Wen tötet Arya Stark als Erstes in der Staffel 7?

Petyr Balish: +250
Thoros of Myr: +300
Beric Dondarrion: +300
Melisandre: +450
Ilyn Payne: +750
Cersei Lannister: +950
Gregor “The Mountain” Clegane: +1750
Sandor “The Hound” Clegane: +2500

Welcher Charakter steht in Staffel 7 von den Toten auf?

Khal Drogo: +950
Tywin Lannister: +1750
Viserys Targaryen: +1750
Red Viper: +3500
Ned Stark: +3500
Keiner der Charaktere: -5000

Wetten auf die Staffel 7 von Game of Thrones

Mit Wetten auf den Ausgang einer TV-Serie kann man wohl eher schwer seine Bankroll auf Vordermann bringen. Zu ungewiss sind der Verlauf und der Ausgang, was sich auch in den recht hohen Quoten der Buchmacher spiegelt. Doch Game of Thrones-Fans können sicher mal eine kleine Wette wagen. Umso spannender dürfte dadurch der Genuß der neuen Folgen werden, wenn man mitfiebert, ob der Charakter auf den man gesetzt hat auch wirklich als Erstes stirbt.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *