Sportwetten ohne deutsche Lizenz

Sportwetten ohne deutsche Lizenz – das lässt aufhorchen. Auf der einen Seite haben sich alle gefreut, dass es endlich 100% regulierte Wettanbieter in Deutschland mit deutscher Lizenzen gibt. Doch auf der anderen Seite gab es ein böses Erwachen, weil die Einschränkungen so extrem sind. Die Lösung des Ganzen: Sichere und seriöse Wettanbieter ohne eine deutsche Lizenz.

Beste Wettanbieter ohne Lizenz

# Casino Bonus
1
Playzilla
5/5

100€ BONUS

100% bis 100€

Bonusbedingungen
1x Einzahlung, Mindestquote: 1,8
3x Einzahlung+Bonus, Mindestquote: 2,0
2
20Bet
4/5

100€ BONUS

100% bis zu 100€

Bonusbedingungen
5x Einzahlung
Mindestquote: 1,50
3
22Bet
4.5/5

122€ BONUS

100% bis 122€

Bonusbedingungen
5x Bonus
Kombiwetten
Mindestquote: 1,40
4
Unibet
4.5/5

100€ BONUS

200% bis 100€

Bonusbedingungen
6x Bonus
Mindestquote: 1,40
5
Sportaza
4.5/5

200€ BONUS

100% bis 200€

Bonusbedingungen
5x Bonus, Mindestquote 1.5
6
NEO.bet
4.5/5

150€ BONUS

100% bis 150€

Bonusbedingungen
5x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,50
7
N1bet
4.5/5

200€ Cashback

10% Cashback bis zu 200€

Bonusbedingungen
8
LeoVegas
4.5/5

100€ BONUS

100% bis 100€

Bonusbedingungen
min. Kombinationsquote: 1,8

Alle Themen im Überblick:

Sind Wettanbieter ohne deutsche Lizenz sicher?

Das ist eine Frage, bei der ich ein wenig ausholen muss. In meinen Augen hängt das nicht unbedingt damit zusammen, woher eine Lizenz kommt. Ja, eine deutsche Lizenz ist sicherlich deutlich strenger kontrolliert als eine Lizenz aus Curacao.

Aber am Ende kann auch der deutsche Gesetzgeber nicht kontrollieren, wie kundenfreundlich ein Anbieter ist. Zudem: Leute wie ich sind dafür da, hinter die Kulissen zu schauen, damit du nicht an die unseriösen Anbieter aus Curacao geraten kannst.

Die beiden entscheidenden Lizenzen neben der deutschen, sind:

  • Malta Gaming Authority
  • Curacao

Der Staat möchte einem hier vermitteln, dass nur ein Buchmacher Seriosität ausstrahlen kann, der auch nach dem deutschen Glücksspielstaatsvertrag handelt. Aber dies sieht in der Realität eben oft anders aus und es zeigt sich, dass die Wettlizenz nicht so viel Aussagekraft hat.

Hier eine Zusammenfassung der Lizenzen und wie wichtig sie sind.

MGA – die Malta Lizenz

Noch vor Kurzem wären die Malta Wettanbieter meine Empfehlung Nummer eins gewesen. Jedoch hat sich dies nun geändert. Denn diese müssen nun komplett mit den deutschen Gesetzen konform sein. Damit sind sie im Grunde genommen recht wertlos, wenn man genau diese Probleme umgehen will.

Curacao – die Offshore Lizenz Nummer 1

Curacao hat sicherlich auch einige unseriöse Wettanbieter vorgebracht und bei weitem nicht jeder Sportwettenanbieter mit dieser Lizenz ist eine Empfehlung von mir. Fakt ist, dass es wirklich sehr gute Optionen mit der Lizenz von der Karibikinsel gibt. Auch hier werden alle grundlegenden Standards erfüllt.

Curacao Lizenzen sind vor allem wichtig, wenn du auch mit Kryptowährungen einzahlen willst. Dies geht mit europäischen Lizenzen nicht.

Curacao Lizenz – alles anders

Bei den Curacao Lizenzen ist vieles anders. Sehr viele glauben, dass es nur vier Lizenzen gibt, doch das ist so nicht ganz richtig. Es gibt vier Masterlizenzen, die vor vielen Jahren herausgegeben wurden. Die Besitzer dieser vergeben Sublizenzen an Unternehmen, die nichts miteinander zu tun haben. Das System mag etwas wild erscheinen, aber es funktioniert seit inzwischen sehr vielen Jahren sehr zuverlässig.

Wo auf keinen Fall wetten?

Das ist natürlich auch immer wieder eine Frage, die mir gestellt wird. Grundsätzlich ist meine Aussage: Listen wir einen Buchmacher nicht, kann man ihn auch nicht empfehlen. Es gibt auch bekannte Namen, von denen ich absolut abraten würde. Diese sind unter anderem:

  • Tipico (ja, richtig gelesen)
  • BetOnline (sehr viele Zwischenfälle mit Kunden, die negativ waren)
  • WeltBet (miese Seite, miese Gebahren)

Klare Worte – Vor und Nachteile von Wettanbietern ohne deutsche Lizenz

Ich bin ein großer Freund von Transparenz und klarer Worte. Deshalb möchte ich dir erklären, was die Vor- aber auch Nachteile von Buchmachern ohne deutsche Lizenz sind. Ganz wichtig: Wettanbieter mit EU Lizenz nehmen keine deutschen Kunden mehr an, wenn sie nicht auch eine Lizenz aus Darmstadt haben.

Es ist unwichtig, wie sie es bisher gehandhabt haben. Es wird definitiv nicht mehr dazu kommen und ich sehe auch wie sich immer mehr Anbieter zurückziehen – darunter sogar große Namen wie Betfair.

Vorteile

  • Keine Limits von 1000€ pro Monat oder allgemein Limits pro Spieler.
  • Livewetten nicht eingeschränkt wie bei deutschen Wettanbietern.
  • Du teilst nicht persönliche Daten mit Papa Staat.
  • Keine Einschränkungen bei Wettmärkten.
  • Du kannst auf alles wetten, auch auf die Regionalliga, die bei deutschen Wettanbietern unter Amateursport fällt und damit verboten ist.
  • Keine Wettsteuer!

Nachteile

Wo Gelegenheiten sind, da sind auch Diebe – es gibt ein größeres Potenzial an unseriösen Wettanbietern. Viele Bezahlmethoden könnten dem Druck der deutschen Regierung nachgeben und sich zurückziehen. Auch ein Grund warum die Kryptowährungen wie Bitcoin und Litecoin so spannend sind.

Neigst du zu einer Spielsucht, dann spiel bitte nicht bei den Anbietern ohne Lizenz. Hier ist der Schutz sicherlich deutlich niedriger.

Worauf achten bei Wettanbietern ohne deutsche Lizenz?

Hier gibt es sehr klare Punkte und diese findest du auch in unseren Sportwettenanbieter Tests. Dennoch will ich dir hier einmal erklären, worauf ich genau achte, wenn ich sehen will, ob ein Wettanbieter ohne eine deutsche Lizenz seriös und sicher ist. In den folgenden Punkten muss ein Wettanbieter ohne Lizenz überzeugen:

Wettangebot

Beim Wettangebot ist es ziemlich eindeutig. Hier kann man nur schwer sehen ob ein Anbieter seriös ist, aber es ist deutlich erkennbar wie gut das Produkt eben ist.

Live Wetten

Da die Live Wetten nicht so stark beschnitten sind wie bei deutschen Lizenzen, sind hier klare Unterschiede möglich. Außerdem schaue ich mir auch alle Delays an und wir zuverlässig man wirklich die angebotenen Quoten noch bekommt.

Wettquoten

Bei den Quoten müssen es nicht immer die absolut höchsten sein, aber sie müssen fair sein. Außerdem wird hier auch sofort getestet wie hoch wirklich die Limits sind. Was hilft eine starke Quote, wenn ich kaum etwas setzen kann?

Funktionen der Webseite

Cash-Out, Betbuilder usw, das alles macht inzwischen einen guten Wettanbieter aus und ich schaue und teste wie fair hier Quoten und Bedingungen sind, vor allem auch im Cashout Bereich.

Lizenz und Sicherheit

Der entscheidende Faktor kommt hier zusammen. Welche Lizenz wird genutzt, wer steckt hinter dem Wettanbieter, wie ist der Ruf des Buchmachers, wie sind die AGBs, die dem Spieler präsentiert werden. Es sind alle diese Details, die am Ende wirklich entscheiden, ob ein Buchmacher seriös ist.

Bonus

Der Bonus zeigt auch oftmals den Charakter eines Buchmachers. Klare und wenige Bedingungen sind was ich sehen will. Ja, der Bonus sollte möglichst kundenfreundlich sein, aber vor allem will ich keine versteckten Tricks sehen.

Meine Empfehlungen für Wettanbieter ohne Lizenz

Es gibt überraschenderweise sehr viele Anbieter, die ich hier interessant finde. Meine aktuellen Top3, die ich jeder Zeit empfehlen würde, sind:

Das deutsche Gesetz und die deutsche Lizenz

Jetzt habe ich die deutsche Lizenz so oft runtergemacht, da möchte ich auch einmal genauer hinsehen was an ihr so problematisch sein soll. Wir dürfen nicht vergessen, dass diese Lizenz das Ergebnis von über 15 Jahren hin und her und zahlreichen Gerichtsurteilen ist. Hier gilt nicht „was lange währt wird endlich gut“ – ganz im Gegenteil. Die großen Nachteile der deutschen Lizenz sind:

Limits beim Einzahlen

Die Mehrheit der Kunden darf nur 1000€ pro Monat einzahlen. Wer als Ausnahme mehr einzahlen will, der muss seine Privatsphäre aufgeben und nachweisen, dass er sich das leisten kann. Und selbst das darf der Wettanbieter nur bei einem bestimmten Anteil von Konten machen.

Einschränkungen bei Pre Game Wettangebot

Alle Wetten auf Amateursport sind verboten. Was erst einmal logisch klingt, wird absurd wenn man versteht, dass auch die Regionalligen dazu zählen und auch sonst einiges an guten und starken Ligen.

Dazu kommt, dass sehr viele Spezialwetten einfach als nicht erlaubt eingestuft wurden, so wie ALLE Politik- und Gesellschaftswetten. Man darf also nicht auf den nächsten US Präsidenten wetten. Die Logik hier ist absolut unerklärlich.

Livewetten

Bei den Livewetten wird es noch schlimmer. Hier wurden so viele Wettoptionen verboten, dass wirklich nur noch sehr wenige Möglichkeiten vorhanden sind. Ähnlich wie beim Casino, hat man hier einfach ein absolut mittelmäßiges Produkt durch die Regulierung geschaffen.

Registerdatei

Wirklich absurd wird es beim Thema Überwachung. Jede Anmeldung und Einzahlung fließen in ein zentrales Register, so dass die 1000€ über alle Anbieter hinweg gelten!!! Also wird jede Einzahlung und Anmeldung registriert und aufgezeichnet. Versucht man dies zu umgehen, kommt es zu einer Sperre des Kontos.

Ständiges Verifizieren

Mit den neuen Regeln, muss man sich auch deutlich öfter und ausführlicher verifizieren. Dazu kommen auch so wunderbar schwachsinnige Auswüchse wie „der Mädchenname muss immer angegeben werden“, also weißt du nun woher dieser Punkt in den Formularen kommt.

Wirklich verrückt wird es wenn man genau hinsieht. Es bleibt einem Spieler verwehrt mehr zu spielen und noch viel verrückter: selbst ein Profi Arbitrage Spieler, also jemand, der ausschließlich kontrolliert spielt, hat keine Zukunft mehr.

Der schlimmste Zustand aus meiner Sicht, ist die völlige Aufgabe des Datenschutzes. Während dies immer und überall ein großes Thema ist und absolut berechtigt bleibt, setzt sich der Staat hier einfach drüber hinweg.

Sportwetten ohne OASIS

Das Wetten ohne Oasis fasst im Grunde genommen zusammen was wir hier zum Thema Datenschutz sehen. OASIS ist die Datenbank mit Selbstsperren der Spieler, was absolut seine Berechtigung hat, ABER das Problem ist, dass der Staat hier viel zu viele weitere Informationen sammelt, die ihn eigentlich nichts angehen sollten.

ALLE Buchmacher mit einer deutschen Lizenz aus Darmstadt haben eine Anbindung und demnächst werden auch wirklich ALLE Spielautomaten daran angeschlossen und das inkludiert sogar die an Automaten an Raststätten und in Kneipen. Hier wird ein sehr fragwürdiges System der Überwachung aufgebaut.

Wetten ohne Lizenz in Deutschland – Fazit

Sportwetten ohne eine Lizenz in Deutschland sind keinesfalls illegal oder unseriös. Vielmehr kommt es darauf an, dass man wirklich jeden Buchmacher auch auf sein Gesamtpaket hin analysiert. So kommen einige Nachteile auf Wettfans zu, wenn sie bei Wettanbietern mit Lizenz aus Darmstadt Tipps abgeben wollen: reduziertes Angebot, kein echter Datenschutz & Co. Da können die Sportwettenanbieter ohne Lizenz durch Vorteile wie Kryptowährungen und ein besseres Livewetten Angebot definitiv überzeugen.

Sportwetten ohne Lizenz – FAQ

Ja, sind sie. Es kommt darauf an, welche Lizenz sie haben und ob sie von uns getestet sind. Nur die Wettanbieter, die wir bei uns listen, sind auch wirklich seriös.

Da gibt es einige. So sind beispielsweise Live Wetten erlaubt und man hat kein monatliches Limit, das man einsetzen darf. Zudem werden die persönlichen Daten NICHT in einer zentralen Kartei gespeichert.

Monatlich kann man bei diesen Wettanbietern nur bis zu 1.000€ wetten.

Nein, das ist nicht möglich. Es gibt eine zentrale Kartei, in welcher jeder Wett-Fan, der sich bei einem Buchmacher mit deutscher Lizenz registriert, aufgenommen wird. So wird verhindert, dass man mehr als 1.000€ pro Monat bei ALLEN Wettanbietern mit deutscher Lizenz einsetzt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~vVTVTVTVv~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~