Skip to main content

Die drei tödlichsten Fehler beim Sportwetten, die du unbedingt vermeiden solltest!

“Schnell mal eine Wette platzieren”, denkt sich der ein oder andere vielleicht. Und was passiert in den häufigsten Fällen? Genau, man verzockt die ganze Kohle. Die Gründe dafür sind meist aber total einfach. Wer sie kennt, kann sie ohne Weiteres einfach abstellen. Deshalb haben wir hier die drei tödlichsten Fehler beim Sportwetten aufgelistet! Wer weiß, wie man sie umgeht, setzt strategisch klug und erhöht seine Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn!


Folgende drei Fehler sollte man definitiv vermeiden:

  • Kombiwetten
  • nur ein Konto bei einem einzigen Buchmacher
  • Sportwettenboni liegen lassen
failbananaTodsuende

Fehler Nummer 1: Kombiwetten als Anfang allen Übels!

Es ist ja an sich total verlockend. Wer eine einfache Wette platziert, der kann einen nicht allzu schlechten Gewinn abgreifen. Doch wer kombiniert, dem stehen wirklich hohe Gewinne in Aussicht! Deshalb platziert man schnell mal eine Kombiwette und hofft auf den großen Reibach. Manch einer lässt dabei außer Acht, dass die Gewinnwahrscheinlichkeit durch eine Kombiwette drastisch abnimmt.

Das kann durchaus passieren, wenn der Wettschein durch eine Kombiwette auf einmal einen lukrativen Gewinn präsentiert. Da klickt sich der ein oder andere vielleicht auch noch zwei oder drei weitere Kombinationen hinzu. Denn: Es gibt sie immer wieder! Diejenigen Glückspilze, die einmal mit einer umfangreichen Kombiwette von mehr als 10 Tipps und einem vergleichsweise kleinen Einsatz richtig abkassieren.

Im Verhältnis gesehen ist die Zahl derer, die da wirklich richtig liegen, aber unfassbar klein. Deshalb zählen die Kombiwetten definitiv zu den 3 tödlichsten Fehlern beim Sportwetten. Lieber Einzelwetten platzieren, als auf den ultimativen Gewinn hoffen – das ist die Devise!

Grundsätzlich sollte man keine Wettkombinationen spielen. Und wenn man sich doch dafür entscheidet, so ist es ratsam, maximal zwei Kombinationen zu tippen. Denn je mehr Tipps man platziert, desto höher ist auch das Risiko, danebenzuliegen!
potentialTodsuende

Fehler Nummer 2: Nur bei einem einzigen Wettanbieter registriert!

Nur weil die Auswahl an Sportwettenanbietern so unfassbar groß ist, heißt es noch lange nicht, dass man sich deshalb einfach nur irgendwo anmelden sollte. Denn es ist absolut praktisch, mehr als nur bei einem Bookie registriert zu sein. Wer diesen Tipp nicht befolgt, begeht einen tödlichen Fehler beim Sportwetten!

Die Gründe für nur ein Wettkonto mögen auf den ersten Blick logisch sein: Es handelt sich um den größten Buchmacher auf dem Markt. Vielleicht hat er auch überzeugende Livestreams parat. Oder aber man will nicht das private Mailkonto mit tausenden Werbe-Mails der Anbieter überflutet bekommen.

Aber man nimmt sich durch so eine Fokussierung auf nur einen Buchmacher auch die Chance auf bares Geld! Denn der feine Unterschied liegt wie immer im Detail. Ein Spitzenbookie kann vielleicht generell die besten Quoten auf dem Markt anbieten. Aber trifft das auch immer auf jede einzelne Partie in jeder Sportdisziplin zu?

Allein diese Frage müsste man eigentlich mit einem klaren “Nein” beantworten, wenn man ehrlich ist. Es wird immer Unterschiede unter den Sportwettenanbietern geben. Wer nun aber als Gegenargument bringen mag, dass die Quotenunterschiede so klein sind, dass sie nicht ins Gewicht fallen würden, dem sei gesagt: Falsch!

Denn allein kleiner Blick auf selbst minimale Unterschiede in der Siegquote ergeben durchaus einen überzeugenden Mehrgewinn. Vergleichen ist angesagt! Wer das nicht tut, begeht einen schwerwiegenden Fehler. Das folgende Beispiel liefert den Beweis, wie wenig es schon braucht, um mehr zu gewinnen:

Wettanbieter
Spiel
Quote
Deine Wette
Dein Gewinn

betfair
Barcelona gewinnt gegen Juventus
2.5
100€
250€

888sport
Barcelona gewinnt gegen Juventus
2.5
2.65
100€
265€

Achtung: Es handelt sich dabei ausschließlich um ein Beispiel. Dennoch sollte man immer die Quoten vor einer Wette unterhalb der Buchmacher vergleichen. Wie in dem Beispiel zu sehen, ist es schon möglich, bei einer kleinen Quotenänderung 15 € mehr einzunehmen! Das braucht man nur einmal auf mehrere Tipps zu besserer Quote umrechnen und wird verstehen, wieso es Sinn macht, unbedingt zu vergleichen!

Wer bei mehreren Buchmachern registriert ist, erhöht die Chance, echte Topquoten ausfindig zu machen. Denn nicht nur kann man vergleichen, sondern auch bei Live-Wetten sofort einen Tipp platzieren. Deshalb macht es Sinn, sich bei mehreren Bookies zu anmzumelden. Die Registrierung ist immer kostenlos – wieso also nur einen Buchmacher auswählen?
forgotTodsuende

Fehler Nummer 3: Die Sportwettenboni liegen lassen!

Ach, diese Sportwettenboni, das ist doch sowieso nur Bauernfängerei! Quatsch, es handelt sich dabei um bares Geld, das man sich durch die Lappen gehen lässt. Und wenn man richtig sucht, dann finden sich sogar Boni, die ohne erste Einzahlung gestattet werden. Es handelt sich damit also um eine Gratiswette!

Wer also nicht richtig überprüft, sondern pauschal von einem unfairen Kunden-Anbieter-Verhältnis ausgeht, der verliert die Chance auf einen ausgezeichneten Bonus. Damit die Suche und auch das Verständnis für die Umsatzbedingungen nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt, gibt es Wett24. Wir checken die Buchmacher und deren Angebote haargenau, damit wir sie allen zugänglich machen können.

Dabei analysieren wir alles: Von der Stärke der Quoten über den Aufbau der Webseiten bis hin zu Support, App und Sportangebot! Nur so gelingt es uns, das beste Angebot für alle bereitzuhalten! Also: Wettboni nicht liegen lassen, sondern nutzen! Ansonsten begeht man den tödlichen Fehler beim Sportwetten Nummer 3!

Nie ohne Wettbonus spielen! Die Willkommensboni sind das eine, aber auch Bonusangebote für Bestandskunden sind super Möglichkeiten, Gratiswetten abzugreifen. Diese Boni findet man meistens über die Reiter “Promotionen” oder “Angebote”. Zudem wird man nach Registrierung eines Kontos auf Wunsch in einen kostenlosen Werbe-E-Mail-Verteiler hinzugefügt!

Welche Sportwettenanbieter ausgezeichnete Benefits liefern

mybet Test & Erfahrungen

200,00 €

starke Umsatzbedingungen
Detailsjetzt Wetten
bet365 Test & Erfahrungen

100,00 €

nur mit diesem Link
Detailsjetzt Wetten
Exklusivbonus! 888sport Test & Erfahrungen

150,00 €

Exklusiv bei uns!
Detailsjetzt Wetten
bester Support Bet At Home Test

100,00 €

Bonuscode FIRST
Detailsjetzt Wetten
keine Wettsteuer Tipico Test

100,00 €

Keine Wettsteuer!
Detailsjetzt Wetten
BetVictor Test

150,00 €

100% Bonus!
Detailsjetzt Wetten
William Hill Test

100,00 €

Bonuscode DEU100
Detailsjetzt Wetten
Ladbrokes Test

300,00 €

nur mit diesem Link
Detailsjetzt Wetten

Die Wettanbieter mit den besten Boni

Die ganzen Aussagen bisher zeigen eindeutig, worauf es ankommt, wenn man Wetten abgibt. Kurz gesagt: Wer einfach nur blind tippt, der wird am Ende nicht glücklich sein mit dem Ergebnis. Eine Wett-Strategie ist unumgänglich, auf Wett24 gibt es dazu auch einige informative Erklärungen! Darüber hinaus sollten Wetten immer auf Langfristigkeit ausgelegt sein. Einfach nur kurz mal Geld gewinnen, klappt leider nur in den wenigensten Fällen.

Wer weiß, welche Anbieter die besten Boni liefern und gleichzeitig auch ausgezeichnete Umsatzbedingungen bieten, schafft sich einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Wett-Fans! Folgende beiden Bookies sind mit ihrem Angebot definitiv ganz vorne mit dabei:

bet365 Test & Erfahrungen

100,00 €

nur mit diesem Link
Detailsjetzt Wetten

–> bet365 bringt mit Abstand das beste Gesamtpaket. Der britische Anbieter hat nicht nur eine Vielzahl von Livestreams raus, sondern bringt mit seinem 100 & bis zu 100 € Willkommensbonus allen Wettbegeisterten genau das, was sie suchen. Auch wenn man sich als Neuling eventuell erst einmal auf das gigantisch große Angebot einstellen muss, findet man sich schnell zurecht. Im Wett24 bet365 Test bekommt man alle notwendigen Informationen, die man über den Bookie wissen sollte.

keine Wettsteuer Tipico Test

100,00 €

Keine Wettsteuer!
Detailsjetzt Wetten

–> Oliver kahn als Werbegesicht ist schon einmal eine Hausnummer. Und Tipico bringt allen Sportwettenfans genau das, was sie suchen. Zumindest, wenn der Fokus auf Fußball gerichtet ist. Denn hier kann der Buchmacher für deutsche Tipper absolute Topquoten raushauen. Eine Besonderheit: Als einer der wenigen Buchmacher überhaupt verlangt Tipico keine Wettsteuer von seinen Kunden! Weder bei einer Niederlage noch bei einem Gewinn wird somit eine Steuer von 5 % angerechnet! Alle weiteren Benefits des Anbieters findet man beim Tipico Test, welcher von erfahrenen Experten durchgeführt wurde.