WM 2022 Gruppe A: Teams, Quoten & Spielplan

Die Gruppe A ist bei der Weltmeisterschaft 2022 ohne Zweifel etwas ganz Besonderes. Zum einen, weil sich der Gastgeber Katar in dieser Gruppe befindet. Zum anderen, weil auch die Gruppe A das Eröffnungsspiel des Turniers bestreitet. Wir haben den Überblick für dich, wann die WM Gruppe A spielt, wie die Quoten auf den Gruppensieger aussehen und welche Überraschungen es geben könnte.

Alle Informationen zur WM Gruppe A

In der WM Gruppe A befinden sich folgende Mannschaften:

Nation
Weltranglistenplatz
Konföderation
Altersdurchschnitt
Katar
51
AFC
27,1
Ecuador
46
CONMEBOL
25,2
Senegal
20
CAF
26,7
Niederlande
10
UEFA
26,2

Kurioserweise bestreitet zum Auftakt nicht Gastgeber Katar das erste Spiel, sondern Senegal und die Niederlande eröffnen am 21. November 2022 um 11 Uhr (MEZ) im al-Thumama-Stadion in Doha das Turnier.

Das eigentliche Eröffnungsspiel der WM 2022 findet später am 21.11. statt, nämlich um 17 Uhr zwischen Katar und Ecuador. Dieses Auftaktspiel wird in al-Chaur im al-Bayt Stadium ausgetragen.

Beendet wird die Gruppe A am 29. November um 16 Uhr mit den Duellen Ecuador gegen Senegal und Niederlande gegen Katar.

WM 2022 Gruppe A Spielplan & Termine

Datum
Begegnung
Stadion
21.11., 11 Uhr
Senegal vs Niederlande
al-Thumama
21.11., 17 Uhr
Katar vs Ecuador
al-Bayt
25.11., 14 Uhr
Katar vs Senegal
al-Thumama
25.11., 17 Uhr
Ecuador vs Niederlande
Khalifa International
29.11., 16 Uhr
Niederlande vs Katar
al-Bayt
29.11., 16 Uhr
Senegal vs Ecuador
Khalifa International

Die WM 2022 Gruppe A in der Analyse

In der Gruppe A gibt es mit den Niederlanden einen recht deutlichen Favoriten. „Oranje“ ist das erfahrenste Team aller vier Gruppenteilnehmer und auf allen Positionen individuell am stärksten besetzt.

Eine besondere Rolle könnte mit dem eigenen Land im Rücken natürlich auch der Gastgeber Katar einnehmen. Tendenziell dürften sich hinter den Niederlanden aber vor allem Ecuador und Senegal um den zweiten Platz der Gruppe streiten.

Katar im Überblick

Als Gastgeber nimmt Katar in der Gruppe A bei der WM 2022 natürlich eine besondere Rolle ein. Die Erwartungen sind jedoch eher überschaubar. Zum ersten Mal überhaupt nehmen die Kataris an einer Weltmeisterschaft teil.

Als größter Erfolg gilt deshalb vor allem das Viertelfinale der Olympischen Spiele im Jahre 1992. Durchaus spürbare Hoffnungen legen die Gastgeber vor allem in ihren spanischen Einfluss im Kader. Cheftrainer ist seit 2017 der Spanier Félix Sánchez, der unter anderem auch in den Junioren-Teams beim FC Barcelona beschäftigt war.

Stars der Nationalmannschaft Katars

Name
Position
Verein
Marktwert
Akram Afif
💨 Linksaußen
Al-Sadd SC
5,5 Mio. €
Almoez Ali
🔥 Mittelstürmer
Al-Duhail SC
2,80 Mio. €
Abdelkarim Hassan
🔒 Linker Verteidiger
Al-Sadd SC
775 Tsd. €
Boualem Khoukhi
🔒 Innnenverteidiger
Al-Sadd SC
500 Tsd. €

Ecuador im Überblick

Auch Ecuador kann nicht unbedingt als internationales „Schwergewicht“ im Fußball bezeichnet werden. Im Jahre 2002 qualifizierte sich das Land zum ersten Mal für eine Fußball-Weltmeisterschaft. Beendet war die Reise allerdings schon in der Vorrunde.

2018 reichte es nicht für eine Qualifikation, 2014 beendete Ecuador das Turnier in Brasilien ebenfalls per Vorrunden-Aus. Auch hier dürfte es für Ecuador fußballerisch eher eng werden, auch wenn die Elf von Coach Gustavo Alfaro vor allem für ihren Kampfgeist bekannt ist.

Stars der Nationalmannschaft Ecuadors

Name
Position
Verein
Marktwert
Pervis Estupiñán
🔒 Linker Verteidiger
FC Villarreal
20 Mio. €
Piero Hincapié
🔒 Innenverteidiger
Bayer Leverkusen
17 Mio. €
José Cifuentes
👀 Zentrales Mittelfeld
Los Angeles FC
6,50 Mio. €
Félix Torresi
🔒Innenverteidiger
Santos Laguna
5 Mio. €

Senegal im Überblick

Viele Experten trauen dem Senegal in der Gruppe A eine Menge zu. In der Tat ist die Truppe aus dem Westen Afrikas durchaus hochkarätig besetzt. Allen voran durch Superstar Sadio Mané, der beim FC Liverpool zum absoluten Weltklasse Spieler avancierte.

Nicht zu vergessen: Die Senegalesen sind der aktuelle Afrikameister und konnten bei ihrer ersten WM-Teilnahme 2002 immerhin das Viertelfinale erreichen. Platz zwei hinter „Oranje“ dürfte möglich sein.

Stars der Nationalmannschaft Senegals

Name
Position
Verein
Marktwert
Sadio Mané
💨 Linksaußen
FC Bayern
70 Mio. €
Kalidou Koulibaly
🔒 Innenverteidiger
SSC Neapel
35 Mio. €
Edouard Mendy
🙌 Torwart
FC Chelsea
32 Mio. €
Ismaïla Sarr
💨 Rechtsaußen
FC Watford
27 Mio. €

Niederlande im Überblick

Der große Favorit der WM Gruppe A kommt aus den Niederlanden. Die Holländer bringen den bestbesetzten Kader in dieser Gruppe mit. Virgil van Dijk, Frenkie de Jong, Memphis Depay oder Matthijs de Ligt gehören international zu den Top-Stars in ihren Clubs. Dementsprechend hoch sind die Erwartungen.

Die konnte „Oranje“ allerdings in der Vergangenheit nicht immer erfüllen. 2010 reichte es noch für Platz zwei, vier Jahre später war es noch ein starker dritter Rang. 2018 allerdings verpasste die „Elftal“ die Qualifikation für die Endrunde in Russland.

Stars der Nationalmannschaft Senegals

Name
Position
Verein
Marktwert
Matthijs de Ligt
🔒 Innenverteidiger
Juventus Turin
70 Mio. €
Frenkie de Jong
👀 Zentrales Mittelfeld
FC Barcelona
60 Mio. €
Memphis Depay
🔥 Mittelstürmer
FC Barcelona
35 Mio. €
Cody Gakpo
💨 Linksaußen
PSV Eindhoven
30 Mio. €

WM 2022 Gruppe A Wettquoten – Gruppensieger

Mannschaft
Quote
Niederlande
1,40
Senegal
5,50
Ecuador
7,0
Katar
15,0

Unser Wettanbieter mit den hier aufgeführten besten Wettquoten für die WM Gruppe A ist Playzilla:

# Wettanbieter Bonus
1.
Playzilla

100€ BONUS

100% bis 100€
100% bis 150CHF

Playzilla
  • topp Bonus
  • starke WM Analysen
  • topp WM Wettangebot
Bitcoin
Ethereum
Litecoin
Visa
CashtoCode
Klarna-Sofort
1x Einzahlung, Mindestquote: 1,8
3x Einzahlung+Bonus, Mindestquote: 2,0

Die Wettquoten können sich noch verändern. Je näher das Turnier rückt, desto mehr Interesse wird bei den Fans geweckt. Damit verändern sich auch die Quoten. Einfluss haben auch Dinge wie plötzliche Verletzungen von Top-Stars – denn dadurch kann das gute Abschneiden eines Teams negativ beeinflusst werden.

WM 2022 in Katar – unser Gruppe A Tipp

Die Rollenverteilung in der Gruppe A ist vergleichsweise deutlich. Wir können uns dem nur anschließen. Die Niederlande gehen hier als klarer Favorit in die Gruppenphase und werden sich unter normalen Umständen wohl auch ungefährdet durchsetzen können.

Spannender wird es beim Kampf um Platz zwei, wobei wir hier den Afrikameister aus Senegal gegenüber Ecuador leicht im Vorteil sehen. Sollten die Hausherren aus Katar mehr rausholen als Platz vier, wäre das hingegen eine kleine Überraschung.

Empfohlene Wettanbieter für deinen WM 2022 Gruppe A Tipp:

# Wettanbieter Bonus
1.
Admiralbet

200€ BONUS

100% bis 200€

Admiralbet
Giropay
Visa
PayPal
Skrill
Klarna-Sofort
PaysafeCard
5x EZ Bonus
Mindestquote 1.9
2.
Playzilla

100€ BONUS

100% bis 100€
100% bis 150CHF

Playzilla
Bitcoin
Ethereum
Litecoin
Visa
CashtoCode
Klarna-Sofort
1x Einzahlung, Mindestquote: 1,8
3x Einzahlung+Bonus, Mindestquote: 2,0
3.
22Bet

122€ BONUS

100% bis 122€

22Bet
PaysafeCard
Bitcoin
Ethereum
Litecoin
Klarna-Sofort
Mastercard
5x Bonus
Kombiwetten
Mindestquote: 1,40
4.
Sportaza

200€ BONUS

100% bis 200€

Sportaza
Visa
Mastercard
Klarna-Sofort
Banküberweisung
Bitcoin
Litecoin
5x Bonus, Mindestquote 1.5

WM 2022 Gruppe A Spielorte

Die sechs Partien der Gruppe A werden bei der WM 2022 an drei verschiedenen Spielarten ausgetragen. Zwei der Spiele finden in ar-Rayyan statt, wo das Khalifa International Stadium beheimatet ist. Platz bietet die Arena für rund 40.000 Zuschauer, zudem handelt es sich um das Heimstadion der katarischen Nationalmannschaft.

Zwei weitere Spiele werden in al-Chaur im al-Bayt-Stadion stattfinden. Die Arena fasst 60.000 Zuschauer und ist damit das zweitgrößte Stadion dieses Turniers. Ebenfalls ausgetragen werden die Spiele der Gruppe A im al-Thumama-Stadion in Doha, wo 40.000 Fans einen Platz finden.

  • Khalifa International Stadium (ar-Rayyan): 40.000 Zuschauer
  • al-Bayt-Stadion (al-Chaur): 60.000 Zuschauer
  • al-Thumama-Stadion (Doha): 40.000 Zuschauer

WM Gruppe A – Fragen und Antworten

Die Gruppe A bei der Weltmeisterschaft 2022 wird gebildet aus den vier Teams vom Gastgeber Katar, Ecuador, dem Senegal und den Niederlanden.

Als klarer Favorit gehen die Niederlande in die Gruppe A. Die „Elftal“ kann den stärksten Kader vorweisen und ist gleichzeitig das international erfahrenste Team der Gruppe. Auch dem amtierenden Afrikameister aus Senegal ist in dieser Gruppe das Weiterkommen zuzutrauen.

Die Partien in der Gruppe A werden bei der WM 2022 vom 21. November bis zum 29. November ausgetragen. Eröffnet werden Gruppe und Turnier am 21. November um 11 Uhr (MEZ) mit dem Aufeinandertreffen zwischen Senegal und der Niederlande. Beendet wird die Gruppe A am 29. November um 16 Uhr mit der Partie zwischen Ecuador und dem Senegal.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~vVTVTVTVv~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~