WM 2022 Gruppe C: Teams, Quoten & Spielplan

Die Gruppe C ist bei der WM 2022 eine der am heißesten erwarteten Gruppen überhaupt. Der Grund ist offensichtlich: Diese Gruppe ist hochkarätig besetzt. Mit Argentinien, Mexiko und Polen sind gleich drei Teams dabei, für die das Weiterkommen machbar erscheint. Worauf sollte man bei der WM Gruppe C wetten? Wir werfen im Folgenden einen Blick auf die Teams, die Quoten und den Spielplan.

Alle Informationen zur WM Gruppe C

Folgende Mannschaften befinden sich in der WM Gruppe C:

Nation
Weltranglistenplatz
Konföderation
Altersdurchschnitt
Saudi-Arabien
49
AFC
26,7
Mexiko
9
CONCACAF
24,8
Polen
31
UEFA
26,5
Argentinien
4
CONMEBOL
27,5

Den Auftakt der Gruppe C macht die Partie zwischen Argentinien und Saudi-Arabien am 22. November um 11 Uhr (MEZ). Die letzten beiden Duelle der Gruppe finden am 30. November zeitgleich um 20 Uhr statt.

Ein Blick auf die bisherige Aufeinandertreffen zeigt, dass Argentinien klarer Favorit ist. Gegen die beiden ernsthaftesten Mitstreiter Polen und Mexiko hat Argentinien mehr Spiele gewonnen und verloren. Gegen den dritten Gegner Saudi-Arabien ist die Bilanz natürlich auch positiv.

Am spannendsten wird das Spiel am 26.11 um 20 Uhr, wenn Argentinien und Mexiko zum jeweils zweiten Gruppenspiel direkt aufeinandertreffen. Südamerikanisches Derby sozusagen, in einem für die Gruppe C wahrscheinlich vorentscheidenden Duell.

WM 2022 Gruppe C Spielplan & Termine

Datum
Begegnung
Stadion
22.11., 11 Uhr
Argentinien vs Saudi-Arabien
Lusail
22.11., 17 Uhr
Mexiko vs Polen
Stadium 974
26.11., 14 Uhr
Polen vs Saudi-Arabien
Education City
26.11., 20 Uhr
Argentinien vs Mexiko
Lusail
30.11., 20 Uhr
Saudi-Arabien vs Mexiko
Lusail
30.11., 20 Uhr
Polen vs Argentinien
Stadium 974

Die WM 2022-Gruppe C in der Analyse

In der Gruppe C wimmelt es nur so vor interessanten Mannschaften. Immer ein Favorit auf den Titel ist die erfahrene Mannschaft aus Argentinien. Für viele deshalb auch ein sicherer WM Gruppe C Tipp. Die Mannschaft um Messi bekommt es mit einigen richtig spannenden Gegnern zu tun. So müssen sich die Argentinier gegen Mexiko und Polen durchsetzen, die auf dem Papier vermutlich den zweiten Platz unter sich ausmachen werden. Als klarer Außenseiter geht Saudi-Arabien in diese Gruppe.

Saudi-Arabien im Überblick

Saudi-Arabien gilt als eher schwieriges Pflaster für die Trainer. Erkennbar ist dies unter anderem daran, dass in den vergangenen 30 Jahren 40 Trainer auf der Bank der „Grünen Falken“ saßen. Seit 2019 sitzt dort der Franzose Hervé Rennrad, der sich damit vergleichsweise lange im Amt halten kann. Für die Saudis lief es in den letzten Jahren aber auch nicht unbedingt schlecht. Zwar reichte es 2018 in Russland nur bis zur Vorrunde. Schon die Qualifikation war, wie in diesem Jahr, aber ein großer Erfolg.

Stars der Nationalmannschaft Saudi-Arabiens

Name
Position
Verein
Marktwert
Abdulrahman Ghareeb
💨 Linksaußen
Al-Ahli Dschidda
2,9 Mio. €
Salem Al-Dawsari
💨 Linksaußen
Al-Hilal Saudi
2,80 Mio. €
Yasser Al-Shahrani
🔒 Linker Verteidiger
Al-Hilal Saudi
2,0 Mio. €
Mohammed Al-Burayk
🔒 Rechter Verteidiger
Al-Hilal Saudi
2,0 Mio. €

Mexiko im Überblick

Mehr als nur Zuschauer auf den besten Plätzen möchte in dieser Truppe das Team aus Mexiko sein. Die Mexikaner können weniger mit hochkarätigen Einzelspielern überzeugen, begeistern dafür aber mit einem starken Verbund im Team. Bei den Weltmeisterschaften halten sich die Erfolge von „El Tri“ allerdings noch sehr im Rahmen. 1970 und 1986 zog man ins Viertelfinale ein. Interessant ist jedoch, dass die Mexikaner seit der WM 1994 in den USA bisher immer das Achtelfinale erreichten. Genau dort war seit 1994 jedoch auch immer Endstation.

Stars der Nationalmannschaft Mexikos

Name
Position
Verein
Marktwert
Érick Sánchez
👀 Zentrales Mittelfeld
CF Pachuca
7,0 Mio. €
Luis Romo
💨 Linksaußen
CF Monterrey
7,0 Mio. €
Jesús Angulo
🔒 Innenverteidiger
Tigres UANL
6,0 Mio. €
Érick Aguirre
🔒 Linker Verteidiger
CF Monterrey
5,0 Mio. €

Polen im Überblick

Die großen Erfolge der Polen bei einer Weltmeisterschaft liegen schon ein wenig zurück. 1974 in Deutschland und 1982 in Spanien reichte es jeweils für den dritten Platz. Bei der letzten Teilnahme im Jahr 2018 verabschiedeten sich die Polen bereits in der Vorrunde aus dem Wettbewerb. Das soll hier unbedingt vermieden werden. Und der Kader gibt das auch eigentlich her. Robert Lewandowski ist der Superstar der „Weiß-Roten“. Gleichzeitig aber nicht der einzige Kicker, der international auf allerhöchstem Niveau spielt.

Stars der Nationalmannschaft Polens

Name
Position
Verein
Marktwert
Robert Lewandowski
🔥 Mittelstürmer
FC Barcelona
45 Mio. €
Piotr Zielinski
💡 Offensives Mittelfeld
SSC Neapel
40 Mio. €
Matty Cash
🔒 Rechter Verteidiger
Aston Villa
25 Mio. €
Jan Bednarek
🔒 Innenverteidiger
FC Southampton
22 Mio. €

Argentinien im Überblick

Argentinien ist in der Gruppe C der klare Favorit auf das Weiterkommen. Und nicht nur das. Nicht wenige Experten sehen die „Albiceleste“ auch als großen Favoriten auf den Titel. Immerhin spielt Kapitän und Ikone Lionel Messi hier mit großer Wahrscheinlichkeit seine letzte WM für sein Heimatland. Ein Titel würde diese natürlich krönen. Eklatante Schwachstellen sind bei den Argentiniern nicht zu finden. Im Gegenteil: Dieser Kader hat durchaus das Potenzial, eine richtig gute Rolle in Katar zu spielen.

Stars der Nationalmannschaft Argentiniens

Name
Position
Verein
Marktwert
Robert Lewandowski
🔥 Mittelstürmer
FC Barcelona
45 Mio. €
Piotr Zielinski
💡 Offensives Mittelfeld
SSC Neapel
40 Mio. €
Matty Cash
🔒 Rechter Verteidiger
Aston Villa
25 Mio. €
Jan Bednarek
🔒 Innenverteidiger
FC Southampton
22 Mio. €

WM 2022 Gruppe C Wettquoten – Gruppensieger

Siehst du Messi vorne, dann folgst du dem, was auch viele Buchmacher voraussagen. Ein vermeintlich sicherer WM Gruppe C Wett Tipp also:

Mannschaft
Quote
Argentinien
1,40
Polen
5,50
Mexiko
6,0
Saudi-Arabien
21,0

Diese Gruppensieger Quoten findest du bei Admiralbet:

# Wettanbieter Bonus
1.
Admiralbet

200€ BONUS

100% bis 200€

Admiralbet
  • viele Statistiken
  • starke Live Wetten
  • topp WM Quoten
Giropay
Visa
PayPal
Skrill
Klarna-Sofort
PaysafeCard
5x Einzahlung und Bonus
Mindestquote 1.9

Hinweis: Je näher das Turnier rückt, desto mehr Interesse weckt es bei den Fußball- und Sportwetten Fans. Dadurch können sich auch die Quoten noch verändern. Weitere Einflussfaktoren sind beispielsweise auch Verletzungen von Superstars, wodurch ein Team bedeutend geschwächt wird.

Unser WM Gruppe C Wetten Tipp

Die Gruppe C macht es einem nicht einfach, einen passenden Tipp für das Abschneiden abzugeben. Sicherlich geht Argentinien als großer Favorit in diese Gruppe. Die internationale Erfahrung ist beachtlich, zudem ist der Kader gespickt mit Superstars. Auch für uns wäre alles andere als Platz eins hier eine große Überraschung.

Rang zwei werden in unseren Augen Mexiko und Polen unter sich ausmachen. Hier dürfte die Tagesform entscheiden, wobei wir Polen minimal im Vorteil sehen. Das direkte Duell zwischen beiden Nationen wird hier vermutlich von großer Bedeutung sein. Saudi-Arabien trauen wir hier keine allzu große Rolle zu.

Um auf die WM Gruppe C zu setzen, empfehlen wir dir folgende Wettanbieter:

# Wettanbieter Bonus
1.
22Bet

122€ BONUS

100% bis 122€

22Bet
PaysafeCard
Bitcoin
Ethereum
Litecoin
Klarna-Sofort
Mastercard
5x Bonus
Kombiwetten
Mindestquote: 1,40
2.
Admiralbet

200€ BONUS

100% bis 200€

Admiralbet
Giropay
Visa
PayPal
Skrill
Klarna-Sofort
PaysafeCard
5x Einzahlung und Bonus
Mindestquote 1.9
3.
Playzilla

100€ BONUS

100% bis 100€
100% bis 150CHF

Playzilla
Bitcoin
Ethereum
Litecoin
Visa
Klarna-Sofort
ApplePay
1x Einzahlung, Mindestquote: 1,8
3x Einzahlung+Bonus, Mindestquote: 2,0

WM 2022 Gruppe C Spielorte

Wo finden die Partien der Gruppe C bei der WM 2022 statt? Verteilt sind die insgesamt sechs Duelle auf drei Spielorte und drei unterschiedliche Arenen. In Lusail wird im Lusail Iconic Stadium gekickt, welches mit mehr als 86.000 Plätzen das größte Stadion dieses Turniers darstellt. Ebenfalls gespielt wird zudem im Stadium 974 in Doha vor bis zu 40.000 Zuschauern und im Education City Stadium in ar-Rayyan vor ebenfalls bis zu 40.000 Fans.

  • Lusail Iconic Stadium (Lusail): 86.250 Zuschauer
  • Stadium 974 (Doha): 40.000 Zuschauer
  • Education City Stadium (ar-Rayyan): 40.000 Zuschauer

WM Gruppe C – Fragen und Antworten

In der Gruppe C sind bei der WM 2022 Argentinien, Saudi-Arabien, Mexiko und Polen gelistet. Für viele Experten ist diese Gruppe aufgrund der Zusammensetzung eine der interessantesten Gruppierungen des Turniers.

In der Gruppe C ist Argentinien der große Favorit auf den Gruppensieg. Ebenfalls für das Weiterkommen qualifizieren dürften sich aber auch Mexiko oder Polen. Weniger gute Chancen für den Einzug in die nächste Runde sind auf der Seite von Saudi-Arabien zu finden.

Das erste Spiel der Gruppe C wird am 22. November um 11 Uhr mit dem Duell zwischen Argentinien und Saudi-Arabien ausgetragen. Der letzte Spieltag der Gruppe C findet am 30. November um 20 Uhr statt.

gdpr
Diese Seite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Akzeptieren