Skip to main content

1.FC Köln vs FSV Mainz 05 20.05.2017 Tipp

Krallen sich die Kölner noch einen Startplatz für die Europa League? Gegen den FSV Mainz 05 geht es auch darum, Stürmer Modeste vielleicht noch einmal der Torjägerkanone näher zu bringen. Mit 25 Toren ist er zwar weit hinten dran, aber im letzten Spiel kann man ja immer noch einmal einen raushauen! Auch der 1.FC Köln!

1.FC Köln

Mit 29 Jahren steht Modeste vor der Frage, ob er noch einmal einen großen Wechsel plant, oder seine Karriere vielleicht sogar in Diensten der Kölner beenden will. Denn wenn alles gut geht, starten die Geißböcke kommende Saison in der Europa League. Da kann man einen kräftigen und dynamischen Angreifer wie Modeste sehr gut gebrauchen.

Das Problem: Der Stürmer weckt viel Interesse anderer Vereine, wird deshalb praktisch mit Geld zugeworfen. Ob er da dem Weg von Stöge traut, oder doch lieber noch einmal mit einem anderen ambitionierten Team den Großangriff auf Europa plant? Kicken kann Modeste überall, eine noch offensivere Mannschaft würde ihm durchaus gut tun.

Gegen die Mainzer muss Köln gewinnen, um die Chance auf den internationalen Wettbewerb zu wahren. Die schnellen und beweglichen Angreifer der 05er sind durchaus eine Gefahr. Wenn Köln aber bereits im Mittelfeld klare Kante fährt, dürfte eigentlich nichts anbrennen.

Aufstellung 1.FC Köln

Mögliche Aufstellung: Horn – Heintz, Subotic, Sörensen, Klünter – Jojic, Lehmann, Hector – Bittencourt, Modeste, Zoller

FSV Mainz 05

Der Absturz der Mainzer nach der Qualifikation zur Europa LEague war für viele nicht absehbar. Dabei rettete Martin Schmidt die 05er zuvor vor dem Abstieg. Und so hat er es auch diesmal geschafft. Dass ein vergleichsweise kleiner Verein die Mehrfachbelastung durch den internationalen Wettbewerb nicht einfach so wegsteckt, war klar. Aber der Vorstand tut so, als wäre das eine Überraschung.

Hinzu kommt ja auch, dass Schmidt im Winter seinen wichtigsten Spieler verlor. Malli wechselte nach Wolfsburg, von da an ging die Suche nach einem zentralen Kopf während der weiterlaufenden Saison fast schon schief. Das kann man dem Trainer nicht vorwerfen, tut es aber augenscheinlich doch.

Schmidt sollte gehalten werden, wenn man das Konzept der Mainzer sich weiterentwickeln lassen will. Wahrscheinlicher ist aber, dass man sich nach Saisonende trennt und einen “Neuanfang” plant. Schmidt wird im letzten Spiel der Saison bis auf den gesperrten de Blasis noch einmal aus dem Vollen schöpfen dürfen.

Aufstellung FSV Mainz 05

Mögliche Aufstellung: Huth – Brosinski, Balogun, Bell, Donati – Gbamin, Frei – Samperio, Krkic, Öztunali – Córdoba

Fakten zum Duell 1.FC Köln vs FSV Mainz 05

Das erste Duell diese Saison riss niemanden von den Sitzen. Es endete mit einem 0:0. Aus den letzten vier Begegnungen konnten die Kölner aber immerhin zwei Siege holen, die anderen beiden Partien endeten mit einer Punkteteilung.

Tipp

Wer greift noch einmal richtig in die Trickkiste und überrascht mit einer sehr offensiven und effektiven Spielweise. Fakt ist, dass die Mainzer den offenen Schlagabtausch lieben. Dadurch sind solche Duelle immer wieder sehr ereignisreich. Bei Köln herrscht eher eine fast schon erwachsene Abgeklärtheit, die im Laufe der Partie aber immer etwas unruhiger wird. Ich setze auf ein Remis, da beide Teams nicht dafür bekannt sind, mit letztem Willen eine Entscheidung herbeiführen zu wollen. Die Quote kommt von 888sport. Wer als Neukunde dort eine Wette platziert, der erhält einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Unentschieden – 4,30 888sport



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *