Skip to main content

AC Mailand vs Cagliari Calcio 08.01.2017 Tipp

Achtung, lieber AC Mailand! Cagliari Calcio kann Kicken und darüber hinaus vor allem Tor erzielen! Das wird ein hartes Duell zwischen den beiden Mannschaften, deren Ambitionen unterschiedlicher nicht sein könnten. Denn Milan will unbedingt in der Spitzengruppe bleiben, während Cagliari das Feld von hinten aufrollt.

AC Mailand

Milan kämpft um den Anschluss an die Spitze. Und immer wieder muss man einen dummen Rückschlag hinnehmen. Das liegt weniger an der Arbeit von Montella, als vielmehr an der Tatsache, dass sich Milan immer noch im Umbau befindet. Viele Spieler sollen gehen, darunter Adriano und Bacca.

Es geht darum, den Kader auszudünnen und leistungsschwache Großverdiener loszuwerden. Das neue Milan soll schnell sein, jung und agil. Denn man hat lange erkannt, dass das eigene Spiel altbacken wirkt und mit dem höchsten Niveau derzeit nicht mithalten kann.

Die meisten Angriffe werden durch Weitschüsse abgeschlossen, das Spiel bei Ballverlust ist verbesserungswürdig. Viel zu oft lässt man die Gegenspieler aus den Augen und muss auf die Qualitäten von Donnarumma zählen. Und ob der noch so lange da ist, wird sich zeigen müssen.

Aufstellung AC Mailand

Mögliche Aufstellung: Donnarumma – De Sciglio, Romagnoli, Paletta, Abate – Kucka, Locatelli, Pasalic – Bonaventura, Lapadula, Suso

Cagliari Calcio

Rastelli zeigte mit Cagliari gegen Sassuolo eine Spitzenleistung. Auch wenn das Duell ein zu hohe Ergebnis abbekam, durften sich vor allem die Fans über insgesamt sieben Tore freuen! Das 4:3 zeigte einerseits die Qualitäten im Offensivspiel, legte aber auch die Defensivschwächen Cagliaris offen.

Denn die Mannschaft von Rastelli brach nach dem frühen 1:0 vollkommen ein und kassierte drei Gegentreffer nacheinander. Selbstverständlich rechnete da niemand mehr, dass man noch gewinnen könnte. Doch das Sturmduo Sau und Farias ist extrem effektiv und kann immer gefährlich nach vorne spielen.

Was Cagliari ausmacht, ist die aggressive Spielweise. 54 gelbe Karten und 4 Platzverweise sprechen eine deutliche Sprache. Das Offensivspiel ist von schnellem Flügelspiel und weiten Bällen gekennzeichnet. So versucht man, schnell das Feld zu überbrücken. Wenn die Defensive etwas intelligenter agieren würde, könnte dann auch noch mehr herausspringen.

Aufstellung Cagliari Calcio

Mögliche Aufstellung: Rafael – Capuano, Alves, Salamon, Pisacane – Dessena, Di Gennaro, Padoin – Barella – Sau, Farias

Fakten zum Duell AC Mailand vs Cagliari Calcio

Aus bislang 68 Begegnungen holte Cagliari erst sieben Siege. 36 mal musste man sich geschlagen geben, 25 Spiele endeten mit einem Remis.

Tipp

Die Statistik spricht gegen Cagliari. Und auch das Leistungsniveau von Milan ist deutlich höher anzusiedeln als beim Aufsteiger. Zudem muss Cagliari auswärts ran, was das Unterfangen nicht einfacher macht. Dennoch kann ich mir eine Überraschung vorstellen. Denn Milan ist anfällig, vor allem gegen Mannschaften, die wild entschlossen nach vorne spielen. Ich setze auf ein Remis, das Milan aus dem Duell um die vorderen Plätze werfen wird. Die Quote kommt von bet365. Neukunden bekommen dort einen Wettbonus in der Höhe von 100 €.

Tipp: Unentschieden – 4,50 bet365



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *