Skip to main content

AFC Sunderland vs FC Liverpool 02.01.2017 Tipp

Mignolet steht weiter im Tor und Liverpool gewinnt wie bekloppt! Für den deutschen Keeper Karius ist das natürlich nicht die beste Situation. Aber Einzelschicksale zählen nichts, wenn die Mannschaft die Spitze angreifen könnte. Gegen die derzeit superschlechten Spieler des AFC Sunderland erwarten alle einen Kantersieg.

AFC Sunderland

Droht nun die nächste Klatsche für Sunderland? Am letzten Spieltag wurde man von Burnley sowas von abgeschossen, dass man keinen Grund hatte, Neujahr zu feiern. Und gegen Liverpool droht das nächste Debakel. Denn die Reds sind so etwas wie die Turbo-Version von schnellem und willigem Fußball.

Coach David Moyes ist noch nicht zur Lösung der spielerischen Defizite seines Teams vorgestoßen. Man kann ihm nicht vorwerfen, dass er es nicht versucht. Denn er setzt durchaus immer wieder verschiedene Spieler ein. Aber irgendwie gelingt keine Entwicklung. Und das wird man auch in der Führungsetage zur Kenntnis nehmen.

Nun ist ein Rauswurf natürlich nicht immer der Weg, den man einschlagen sollte. Zuletzt versuchte es Moyes auch mit einem Drei-Mann-Angriff. Aber da ging alles daneben, was man sich vorstellen konnte. Anichebe, Defoe und der vorgezogene Borini konnten kaum Torgefahr entwickeln, der Defensive fehlte es an Unterstützung.

Aufstellung AFC Sunderland

Mögliche Aufstellung: Mannone – van Aanholt, Djilobodji, Koné, Jones – Denayer, Ndong, Larsson – Borini – Defoe, Anichebe

FC Liverpool

Wenn es darum geht, einen Spieler aus dem sehr funktionalen Ensemble von Klopp hervorzuheben, wird es schwierig. Denn jeder Spieler erfüllt ganz entscheidende Aufgaben. Milner ist auf der defensiven Außenposition der wichtigste Spieler, wenn es darum geht, Angriffe frühzeitig zu unterbinden.

In der Offensive ist Lallana mit Sicherheit einer der Spieler, die sich am meisten unter Klopp entwickelt haben. Wurde Lallana ja schon zuvor Nationalspieler, erhält er bei den Reds nun endlich auch die Freiheiten, die er braucht. Mit sieben Toren und genauso vielen Vorlagen ist Adam einer der effektivsten Offensivspieler im Team.

Dass man bisher auch die Ausfälle hat kompensieren können, bringt selbstverständlich alle Fans zum Jubeln. Und man möchte nun auch Sunderland überrennen, um weiter den zweiten Platz zu behaupten. Ich denke, dass Klopp Sturridge eine Chance geben wird, Werbung in eigener Sache zu betreiben.

Aufstellung FC Liverpool

Mögliche Aufstellung: Mignolet – Milner, Klavan, Lovren, Clyne – Wijnaldum, Henderson, Lallana – Firmino, Sturridge, Mané

Fakten zum Duell AFC Sunderland vs FC Liverpool

Das erste Duell der beiden Mannschaften diese Saison konnten die Reds mit einem entspannten 2:0 beenden. Origi und Milner trafen.

Tipp

Ich setze auf einen Sieg für Liverpool. Auch wenn die Spieltagsplanung extrem unfair für die Reds ist, dürften sie das Duell mit Sunderland gewinnen. Zwei Spiele innerhalb so kurzer Zeit sind für den Körper und die Psyche Gift. Aber die geistige Frische wird die Mannschaft von Klopp durch wilde und energetische Angriffe wettmachen können. Die Quote kommt von Betway. Neukunden können bei dem Buchmacher einen 200 € Wettbonus abgreifen.

Tipp: Sieg FC Liverpool – 1,35 Betway



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *