Skip to main content

Atalanta Bergamo vs Juventus Turin 28.04.2017 Tipp

Juve rennt mit riesigen Schritten der Meisterschaft entgegen. Am vergangenen Spieltag gewann man klar und deutlich mit 4:0, auch gegen Atalanta Bergamo soll gefälligst gewonnen werden. Bergamo ist aber ein harter Brocken, steht nur einen Punkt hinter Lazio. Beide Teams können Punkte also gut gebrauchen, doch Juventus Turin ist natürlich klarer Favorit.

Atalanta Bergamo

Fast hätte man die schnelle Führung gegen Bologna verspielt. Nach nicht einmal einer Viertelstunde führte man bereits mit 2:0, ehe Bologna doch noch zum 2:2 aufschließe konnte. Den endgültigen Sieg holte Atalanta Bergamo dank eines Treffers von Innenverteidiger Caldara.

Der 22-jährige Defensivspezialist ist ausgeliehen von Juve und entwickelt sich bei Bergamo prächtig. Klar, dass Coach Gasperini den Rechtsfuß am liebsten behalten würde. Doch Juve wird das junge Talent mit ziemlicher Sicherheit selbst einbinden wollen. Denn die Altstars Bonucci, Chiellini und Co. brauchen ein gutes Backup.

Ohnehin könnte Gasperini am Ende der Saison einige Spieler verlieren. Neben Caldara werden auch Kessié, Conti und Gomez heiß gehandelt. Das Talent im Kader ist immens, die Entwicklungsvoraussetzungen perfekt. Gasperini wird sich damit abfinden müssen, dass einige gehen. Außer man erreicht sicher den internationalen Wettbewerb.

Aufstellung Atalanta Bergamo

Mögliche Aufstellung: Berisha – Tolói, Caldara, Masiello – Conti, Kessié, Freuler, Cristante, Hateboer – Kurtic, Petagna

Juventus Turin

Klar, dass Genua kein echter Gegner war. Allegri verzichtete auf Buffon, brachte Ersatzmann Neto. Genua war zu keiner Zeit ein ernstzunehmender Gegner. Wie so viele Mannschaften in der Serie A! Juve marschiert dieses Jahr mindestens so überzeugend durch die Liga, wie durch die Champions League.

Verteidiger Bonucci erzielte ein wunderbares Tor nach einem beeindruckenden Solo-Lauf. Diese Vorstöße kann man eigentlich nur von Brasilianer Lucio. Wenn man aber sowas von überhaupt nicht gefordert wird, dann gelingt eben auch ein so genialer Treffer. Gegen Bergamo wird man aber deutlich mehr nach hinten tun müssen, um den Dreier klarzumachen.

Bergamos diszipliniertes Taktieren könnte Juve vor Probleme stellen. Denn im Gegensatz zu den meist sehr offensiven Mannschaften, hat die alte Dame manchmal etwas Schwierigkeiten, sich gegen sehr dynamisch und aggressiv verteidigende Teams durchzusetzen. Beste Übung also für das CL-Duell mit dem AS Monaco.

Aufstellung Juventus Turin

Mögliche Aufstellung: Buffon – Sandro, Chiellini, Bonucci, Alves – Marchisio, Khedira – Mandzukic, Dybala, Cuadrado – Higuaín

Fakten zum Duell Atalanta Bergamo vs Juventus Turin

Bergamos letzter Sieg gegen Juve liegt weit zurück. Im Jahr 2001 konnte man zuletzt gegen den italienischen Rekordmeister gewinnen! Auch das erste Spiel der Saison war eindeutig. Juve gewann mit 3:1.

Tipp

Wie bereits erwähnt ist die dynamische Verteidigungsweise etwas, was Juve sehr gelegen kommt. Denn da kann man testen, wie gut das eigene Angriffsverhalten wirklich ist, welche Ideen man entwickeln kann und wie man entscheidende Lücken reißt. Ich denke, dass Juve den Dreier holen wird. Wenn dieser auch hart erkämpft sein könnte, ist er angesichts der Qualität sowieso verdient. Die Quote kommt von Ladbrokes. Der Buchmacher begrüßt Neukunden mit einem 300 € Wettbonus.

Tipp: Sieg Juventus Turin – 2,20 Ladbrokes



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *