Skip to main content

Bayer Leverkusen vs 1.FC Köln 13.05.2017 Tipp

Ein Rheinderby, dass für Bayer Leverkusen bitter enden kann. Denn noch ist die Werkself nicht gerettet, murkst sich weiter von Spieltag zu Spieltag. Es braucht dringend einen Dreier, damit man sich endgültig vom Abstieg verabschiedet hat. Nun kommt ausgerechnet der 1.FC Köln, welchem es gelungen ist, die schier unschlagbaren Bremer auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen.

Bayer Leverkusen

Korkut arbeitet weiter intensiv daran, die Leverkusener zu stabilisieren. Natürlich ist ein möglicher Abstieg eine lähmende Tatsache. Aber dennoch ist nicht zu erklären, wie kraftlos Leverkusen agiert. Mit Schmidt waren da viele Dinge noch besser, auch weil man sich an die guten Zeiten erinnern konnte. Unter Korkut ist alles nur Stückwerk.

Hinzu kommt, dass nun auch einer der letzten Hoffnungsträger Brandt nicht voll mittrainieren kann. Der Außenstürmer leidet an einer kleineren Blessur, soll aber gegen Köln fit sein. Wird sich Bayer gegen eine Niederlage stemmen, oder zerfällt man weiter in Zeitlupentempo, bis gar nichts mehr da ist?

Korkut ist gefragt, Korkut muss Ideen beweisen. Völler verbrachte einen Großteil des Spiels gegen Ingolstadt in den Katakomben, weil er sich nicht der Atmosphäre des Stadions hingeben wollte. Leverkusen droht ein Fiasko, noch ist nichts abgewendet. Es braucht dringend einen Befreiungsschlag, vielleicht gelingt er ja mit Kießling.

Aufstellung Bayer Leverkusen

Mögliche Aufstellung: Leno – Henrichs, Jedvaj, Dragovic, Hilbert – Bailey, Baumgartlinger, Kampl, Havertz – Kießling, Volland

1.FC Köln

Im Stile einer Spitzenmannschaft bespielen die Kölner die sich derzeit auf einem Höhenflug befindlichen Bremer und schaffen den Sieg! Modeste traf doppelt, auch Bittencourt konnte absolut überzeugen. Der Mittelfeldspieler war an allen vier Toren der Kölner direkt beteiligt. Das gibt eine Eins mit Sternchen!

Stöger musste aber nun nach dem Match gegen Werder einige Spieler zur Ruhe zwingen. Denn viele zeigen Überlastungsreaktion aufgrund der sehr anstrengenden Saison. Für das Derby sollen aber alle fitgemacht werden. Denn mit einem Sieg könnte man auch wieder um die Europa League Plätzen mitmischen.

Einer, der sich allmählich festzuspielen scheint, ist Dortmund-Leihspieler Subotic. Nachdem Köln Mavraj in der Winterpause nach Hamburg ziehen lassen musste, hatte Stöger alle Hände voll damit zu tun, einen Nachfolger für die Innenverteidigung zu finden. Mit Subotic scheint nun ein würdiger Nachfolger gefunden.

Aufstellung 1.FC Köln

Mögliche Aufstellung: Horn – Heintz, Subotic, Sörensen, Klünter – Lehmann – Bittencourt, Jojic, Hector, Zoller – Modeste

Fakten zum Duell Bayer Leverkusen vs 1.FC Köln

Bayer holte aus den letzten fünf Heimspielen drei Punkte, die Geißböcke kommen auf fünf Punkte aus den letzten fünf Auswärtspartien.

Tipp

Leverkusen ist am Abgrund, spielt zudem einen zerstörerischen Fußball. Man ist selbst so schlecht, dass sich die Gegner häufig angleichen und auch nur das Nötigste machen. So schafft Korkut, dass Fußball keinen Spaß mehr macht. Und das merkt man bei den verkrampften Auftritten der Werkself nur zu gut. Gegen die schnellen und trickreichen Kölner kann es ein Fiasko geben, wenn man nicht noch einmal etwas enger zusammenrückt. Ich setze auf einem Auswärtserfolg, die Quote kommt von William Hill. Neukunden bekommen dort einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Sieg 1.FC Köln – 3,60 William Hill



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *