Skip to main content

Borussia Dortmund vs TSG 1899 Hoffenheim 06.05.2017 Tipp



Mega-Kracher zum Saisonende! Borussia Dortmund und die TSG 1899 Hoffenheim treffen sich zum Spitzenduell im Kampf um die Champions League. Laut Nagelsmann liege der Druck “brutal bei Dortmund”, doch der BVB geht entsprechend selbstsicher in das Spiel. Es wird auf jeden Fall das technisch anspruchsvollste Match der Saison!

Borussia Dortmund

Tuchel will in die Champions League. Sollte der Sprung auf Platz Drei nicht gelingen, wäre das eine Saison, die unter “befriedigend” abgelegt werden dürfte. Aber eigentlich ist das doch genau der Showdown, den man sich in Dortmund wünscht. Hoffe ist technisch gleichwertig, dürfte deshalb zum Schlagabtausch einladen!

Andererseits kann der BVB so ein Duell auch nicht gebrauchen, denn die Verletzungsmisere und Skandälchen bringen weiterhin alles durcheinander. Guerreiro wurde wegen Fahrerflucht angezeigt, Aubameyang verweilte unter der Woche mit der Familie in Mailand, um zu feiern.

Boulevard-Blätter munkeln nun, dass Auba deshalb Party machen durfte, weil er danach immer Tore am Fließband erzielt hat. Fast so, als würde der Gabuner die Auszeit brauchen, um sich richtig aufzuladen. Man kann nur hoffen, dass das auch diesmal wieder funktioniert. Denn wenn nicht, wird das Tuchel als Fehler angerechnet.

Aufstellung Borussia Dortmund

Sokratis musste gegen Köln frühzeitig runter, dürfte aber für das Hoffe-Spiel fit sein.

Mögliche Aufstellung: Bürki – Schmelzer, Ginter, Sokratis, Piszczek – Weigl – Reus, Guerreiro, Kagawa, Dembélé – Aubameyang

TSG 1899 Hoffenheim

1:0 gegen Frankfurt gewonnen und nicht eine einzige Karte kassiert. Hoffenheim spielt einfach einen wunderbar ausgeklügelten Fußball, sorgt damit dafür, dass die Liga spannend bleibt. Denn während die einen eine finanzierte Mannschaft nicht da oben sehen wollen, freuen sich die anderen über die schnellen, technisch herausragenden Fußball.

Nagelsmann ist zudem ein Trainer, den jeder unterschätzt hat. An allererste Stelle ich selber. Als Hoffe Julian als zukünftigen Coach angekündigt hatte, dachte ich, dass das der sichere Abstieg wäre. Aber ich lag vollkommen falsch, bin seitdem geläutert und großer Nagelsmann-Fan. Den die Lockerheit, mit der der Hoffe-Coach den Aufschwung kommentiert, ist beeindruckend.

Nun kommt es also zum erneuten Duell mit Tuchel. Beide Trainer sind für ganz Großes gemacht, soviel ist schon einmal sicher. Das erste Duell diese Saison endete mit einem leistungsgerechten 2:2. Schon nach 11 Minuten stand es 1:1. Ich setze darauf, dass Nagelsmann aggressiv anlaufen wird, um die mitunter schlechte Defensive der Dortmunder früh zu testen.

Aufstellung TSG 1899 Hoffenheim

Mögliche Aufstellung: Baumann – Süle, Vogt, Hübner – Rudy – Zuber, Amiri, Demirbay, Kaderábek – Wagner, Kramaric

Fakten zum Duell Borussia Dortmund vs TSG 1899 Hoffenheim

Aus den letzten vier Heimspielen holte der BVB drei Siege und ein Unentschieden. Hoffe konnte auswärts zuletzt aus vier Spielen nur einen Sieg holen, verlor aber auch nur einmal.

Tipp

Wagner und Kramaric gegen Aubameyang, Dembélé und Reus. Da sind die Vorteile eigentlich eindeutig. Doch Hoffe hat ja noch mehr auf Lager. Und das ist der große Vorteil. Denn viele Spieler von Nagelsmann sind noch nicht ganz so im Fokus der großen europäischen Teams wie beim BVB. Deshalb sollte man Hoffe aber auch nicht unterschätzen, denn Amiri und Demirbay sind zwei, die ganz große Karrieren hinlegen können. Ich erwarte ein knallhartes, extrem schnelles und ereignisreiches Duell, an dessen Ende Borussia Dortmund den Dreier mitnehmen wird! Die Quote kommt von 888sport. Neukunden kriegen bei dem Anbieter einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Sieg Borussia Dortmund – 1,53 888sport



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *