Skip to main content

Borussia Mönchengladbach vs SV Darmstadt 98 20.05.2017 Tipp



Theoretisch kann sich Borussia Mönchengladbach noch für die Europa League qualifizieren. Ein Sieg gegen den SV Darmstadt 98 ist Pflicht, zudem gilt es zu hoffen, dass die Konkurrenten patzen! Derweil ist Darmstadt schon sicher abgestiegen, die Verabschiedung von den Fans wurde beim letzten Heimspiel zelebriert. Ergibt man sich nun seinem Schicksal?

Borussia Mönchengladbach

Hecking hat die Gladbacher seit Übernahme stabilisiert und auf die neuen Aufgaben fokussiert. Nun gilt es, den Kader auch auf die Ziele der Zukunft auszurichten. Und da hat Hecking bei Wolfsburg bewiesen, dass er das kann. Aber man muss auch alle Wege mitgehen, die der Coach im Kopf hat.

So ist seine Wahl, Hahn oder Drmic mit Stindl in der Offensive spielen zu lassen, zu selten von zählbarem Erfolg gekrönt. Drmic ist zu ungefährlich, Hahn verkeilt sich zu oft in seinen Gegenspielern. Raffael, der eigentlich unter Schubert gesetzt war und Publikumsliebling ist, spielt da eher eine unauffälligere Rolle.

Auch die Außenstürmer Hofmann, Herrmann und Traoré sind beileibe nicht gut genug, um den Fohlen in der Tabelle nach oben zu helfen. Johnson und Hazard sind da die Favoriten von Hecking, aber derzeit verletzt. Umso wichtiger wird es sein, da die richtigen Entscheidungen in der Sommerpause zu fällen.

Aufstellung Borussia Mönchengladbach

Mögliche Aufstellung: Sommer – Schulz, Vestergaard, Christensen, Elvedi – Hofmann, Kramer, Dahoud, Herrmann – Hahn, Stindl

SV Darmstadt 98

Frings hat alles versucht, leider sollte es am Ende nicht reichen. Und dennoch ist das, was in Darmstadt in den letzten Wochen geschehen ist, aller Ehren wert. Denn das Team hat sich zusammengerauft, ist wieder als Einheit aufgetreten und legte zudem eine eindrucksvolle Siegesserie hin, die so niemand erwartet hat.

Nun wird das Team aber zerpflückt werden. Gondorf geht zu Werder, Stroh-Engel wird sich auch einen neuen Verein suchen. Dafür kommt aber Großkreutz nach Darmstadt, der die zweite Liga aus seiner Zeit beim VfB kennt und dem Team den Einstieg erleichtern soll. Frings wird selbstverständlich als Trainer erhalten bleiben.

Und das ist auch elementar wichtig. Denn der Ex-Bremer bringt die wichtigen Qualitäten mit, die man für einen direkten Wiederaufstieg braucht. D98 spiel unkonventionell, aggressiv und vor allem mutig nach vorne. Wenn da noch ein richtiger Stürmer gekauft wird, dann ist die Rückkehr in die oberste Spielklasse nur eine Frage der Zeit.

Aufstellung SV Darmstadt 98

Holland fehlt aufgrund einer Operation noch bis Anfang Juli. Auf der Linksverteidigerposition wird deshalb wohl Steinhöfer auflaufen.

Mögliche Aufstellung: Fernandes – Steinhöfer, Banggaard, Sulu, Sirigu – Kamavuaka, Gondorf – Vrancic, Altintop, Heller – Platte

Fakten zum Duell Borussia Mönchengladbach vs SV Darmstadt 98

Achtmal spielte man bisher gegeneinander, vier Siege gingen dabei an Gladbach, zwei an Darmstadt. Das erste Aufeinandertreffen diese Saison endete torlos!

Tipp

Typisch für Gladbach wäre es, wenn man das Heimspiel nicht gewinnt, weil man den Gegner unterschätzt. Denn das zieht sich durch die Saison wie ein roter Faden. Entweder die Gladbacher spielen befreit auf, als würde nichts und niemand so stoppen können. Oder aber vieles ist nur individuelles Stückwerk, weil Aufstellung und Einstellung nicht optimal auf den Gegner passen. Hecking wird einen Dreier verlangen, alles andere wäre auch eine Blamage. Deshalb setze ich auf einen Heimsieg, die Quote kommt von William Hill. Als Neukunde kriegt man dort einen 100 € Wettbonus bereitgestellt.

Tipp: Sieg Borussia Mönchengladbach – 1,36 William Hill



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *