Skip to main content

CD Leganés vs Real Madrid 05.04.2017 Tipp

Die Königlichen haben alle Chancen, entspannt der nächsten Meisterschaft entgegenzusegeln. Derzeit hat man zwei Punkte Vorsprung vor Barca, außerdem ein Spiel weniger. Klar, dass da die Ambitionen eindeutig sind. Gegen CD Leganés, die auf Platz 17 liegen, ist ein Dreier Pflicht! Zidane wird deshalb wohl kaum leichtfertig die Aufstellung ändern.

CD Leganés

Das Unentschieden gegen Real Sociedad war beachtlich! Eigentlich hatte man erwartet, dass die Mannschaft von Garitano gegen San Sebatsián untergeht, aber mitnichten! Trotz der Tatsache, dass Leganés vor allem in der Offensive einige Ausfälle kompensieren muss, spielten sie sehr gut mit und holten verdient einen Punkt.

Dennoch muss der Blick unweigerlich nach unten gerichtet werden. Denn momentan beträgt der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz zwar noch fünf Punkte. Aber mit einem zugegebenermaßen wahrscheinlichen Punktverlust gegen Real können das ganz schnell auch nur noch zwei Pünktchen sein.

Deshalb wird Garitano alles daran setzen, irgendwie noch einmal eine solche Überraschung wie gegen Real Sociedad zu erwirken. Dafür braucht er vor allem in der Mitte des Spielfeldes Kraft und Eleganz! Denn wer Real ausschalten will, muss klar und eindeutig zu Werke gehen. Und vor allem schnell den Pass in den Strafraum suchen.

Aufstellung CD Leganés

Mögliche Aufstellung: Herrerín – Rico, Siovas, Mantovani, Tito – Pérez, Morán – Szymanowski, Gabriel, García – Guerrero

Real Madrid

Varane wird wohl ausfallen. Und das macht Zidane vor den anstehenden schweren Spielen in der Champions League nicht gerade glücklich. Gegen Leganés wird die Innenverteidigung wohl von Pepe und Ramos gebildet. Es könnte aber sein, dass Ramos geschont wird, dann rückt Danilo auf die Sergio-Position.

Einer, der sich derzeit in guter Form befindet und dennoch nicht wirklich glücklich ist, ist Benzema! Der Franzose würde gerne wieder für die Nationalmannschaft spielen, wird aber nach der Affäre um ein Sex-Tape und eine damit verbundene Erpressung seines Mannschaftskollegens Valbuena darauf verzichten müssen.

Davon abgesehen befindet sich Real absolut im Soll. Seit Wochen zeigen sie gute Leistungen, bringen sich auch immer durch Einzelleistungen in die Siegerposition. Denn eines weiß Zidane mindestens so gut wie jeder einzelne Fan: Man muss die Jungs machen lassen. Dann wird auch schon ein Dreier dabei herumkommen!

Aufstellung Real Madrid

Mögliche Aufstellung: Navas – Marcelo, Pepe, Ramos, Danilo – Isco, Casemiro, Kroos – Ronaldo, Benzema, Bale

Fakten zum Duell CD Leganés vs Real Madrid

Erst ein einziges Mal spielten die beiden Teams gegeneinander. Das Duell ging mit 3:0 sehr deutlich an Real. Bale schoß damals einen Doppelpack!

Tipp

Auch diesmal werden die Galaktischen nichts anbrennen lassen. Leganés ist als Aufsteiger nicht so schlecht in der ersten spanischen Liga unterwegs, hat aber selbstverständlich keine Chance gegen die großen Teams! Ich setze deshalb auf einen ungefährdeten Sieg für Real Madrid. Die Quote dazu kommt von William Hill. Neukunden greifen bei dem Wettanbieter einen Wettbonus in der Höhe von 100 € ab.

Tipp: Sieg Real Madrid – 1,36 William Hill



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *