Skip to main content

Celta Vigo vs Manchester United 04.05.2017 Tipp

Manchester United ohne Ibrahimovic ist wie ein Single, der zum ersten mal eine Freundin Zuhause hat, sich aber nicht traut, mehr zu machen als ein bisschen zu fummeln. Nicht falsch verstehen, aber den Red Devils fehlt einfach ein torgeiler Angreifer! In der Euro League muss man nun gegen Celta Vigo beweisen, dass da mehr ist als nur Ibra!

Celta Vigo

Aspas, 17 Tore! Der Spanienstürmer ist mit seinen 29 Jahren herrlich effektiv. Celta Vigo steht in der spanischen Liga eher durchschnittlich da, hat es aber in der Euro League überraschend weit geschafft. Im Viertelfinale setzte sich Vigo gegen Genk durch, im Achtelfinale gegen Krasnodar.

Da ist das Halbfinale gegen Manchester United natürlich eine ganz andere Hausnummer. Dass den Briten nun ihr wichtigster Stürmer fehlt, kommt Vigo gut gelegen! Berizzo hat bisher gegen die Europa League Gegner immer eine kluge, defensive Taktik gefahren. Auch die Stärken der Red Devils wird er auf das Genaueste analysieren.

Seine Defensiv-Sechser Díaz und Sánchez werden vor allem das Verteilungszentrum Manchesters stören müssen. Wer da spielen wird, ist noch nicht sicher. Gegen Rooney wird es aufgrund seiner kämpferischen Qualität ungleich schwerer, als wenn Mourinho auf Mkhitaryan setzen würde.

Aufstellung Celta Vigo

Mögliche Aufstellung: Álvarez – Roncaglia, Fontàs, Gómez, Lemos – Díaz, Sánchez – Bongonda, Wass, Hjulsager – Aspas

Manchester United

Gegen Swansea saß ein 20 Jahre alter Noname-Stürmer auf der Bank. So weit ist es schon gekommen in Manchester! Mourinho hat aber auch ein riesiges Problem, seitdem Zlatan verletzt ist. Denn Rashford ist einfach kein Knipser, Lingard und Martial sind auch eher Vorbereiter als echte Stürmer.

Gegen Vigo wird wohl wieder Rashford in der Sturmspitze stehen, wobei ich mir auch eine Doppelspitze vorstellen kann. Denn die Idee der Außenangreifer mit einem Zentrumstürmer ist zwar smart, funktioniert aber nur, wenn man die entsprechenden Charaktere im Team hat. Und der Vollstrecker fehlt momentan.

Dafür könnte Rooney wohl erneut von Anfang an ran dürfen, wie bereits in der Liga gegen Swansea. Da schoss er auch die zwischenzeitliche Führung, wenn auch “nur” durch einen Elfmeter. Mourinho wird sich damit abfinden müssen, sein stoisches Konzept abändern zu müssen, um Erfolg zu haben. Denn ein Finale in der Euro League wäre durchaus ein wichtiger Erfolg.

Aufstellung Manchester United

Mous letzter Innenverteidiger neben Blind Bailly ist wohl verletzt und könnte ausfallen. Dann würde wohl Darmian nach innen rücken und Shaw auf die Außenbahn.

Mögliche Aufstellung: de Gea – Darmian, Blind, Bailly, Valencia – Herrera, Carrick – Martial, Rooney, Lingard – Rashford

Fakten zum Duell Celta Vigo vs Manchester United

Bisher haben die beiden Mannschaften noch kein einziges Spiel gegeneinander bestritten. In der Liga ist ManUnited aufgrund von vielen Unentschieden nicht so überzeugend, wie es Mou gern hätte. Vigo steht auf Platz 11, verlor zuletzt zweimal in Folge.

Tipp

Wenn sich Vigo schlau anstellt, dann kann man gegen United gewinnen. Denn es fehlt einfach einer, der sicher ein paar Tore machen kann. Und José ist leider nicht in der Lage, diesen Ausfall durch eine schlaue Umstellung im System zu kompensieren. Deshalb denke ich, dass Vigo das Heimspiel gewinnen können wird. Die Quote dazu kommt von William Hill, wo Neukunden einen 100 € Wettbonus bekommen.

Tipp: Sieg Celta Vigo – 2,87 William Hill



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *