Skip to main content

Chile vs Deutschland Confed Cup Finale 2017 Tipp

Chile erkämpft sich das Finalticket durch einen fulminant haltenden Keeper im Elfmeterschießen. Und Deutschland? Die ballern Mexiko aus dem Stadion, wobei noch lange nicht alles Gold ist, was glänzt. Bereits in der Gruppenphase duellierten sich die Teams, trennten sich mit einem leistungsgerechten Remis. Und im Finale?

Chile

Claudio Bravo, der Superheld! Da hält der Keeper der Chilenen gegen Portugal drei Elfmeter, als wäre es kinderleicht. Wenn man weiß, dass Bravo bei Manchester City eine furchtbare Saison hingelegt hat, ist das umso bewundernswerter. Bravo macht in der Nationalelf eine bärenstarke Figur – auch gegen Deutschland?

Chile zeigte den Deutschen beim ersten Duell in der Gruppenphase, wie Hochgeschwindigkeitsfussball und direktes Passspiel funktioniert. Zwar musste auch ein Abspielfehler von Mustafi herhalten, sodass ein Treffer gelang. Aber der war dann wunderschön herausgespielt.

Größter Vorteil der Chilenen: Die Kampfkraft! Mit Vidal im Mittelfeld ist immer einer auf dem Platz, der noch bis zur letzten Sekunde der Nachspielzeit daran glaubt, den Sieg klarmachen zu können. Da muss Deutschland höllisch aufpassen. Denn sobald die Chilenen das Spiel emotionalisieren, wird’s eng!

Aufstellung Chile

Mögliche Aufstellung: Bravo – Beausejour, Medel, Jara, Isla – Hernández, Díaz, Aránguiz – Vidal – Vargas, Sánchez

Deutschland

Bei all dem Hype um das 4:1 gegen Mexiko: Deutschland war zehn Minuten überlegen, danach ganz schön am schwimmen! Umso verrückter, dass die B-Elf der Deutschen, die auch als Zukunfts-Mannschaft bezeichnet werden kann, die Spannung hielt. Das Finale ist der verdiente Lohn für teils überragende Spielzüge.

Wer für mich entgegen der Medienmeinung abstinkt, ist Draxler. Die Schönspiel-Elfe aus Paris hat nichts, was man für die Nationalelf braucht. Highlight war, wie er nach einem vermeintlichen Foul trotz Ballbesitz Deutschland im Strafraum der Mexikaner herumsaß. Das kann eigentlich nicht nach Löws pragmatischer Denke gewesen sein.

Davon abgesehen bringt Löw durch die ständigen Aufstellungswechsel sehr viel frischen Wind ins Team. Henrichs war gegen Mexiko engagiert, Goretzka durch seinen frühen Doppelschlag natürlich der Held. Aber was Werner in der Offensive durch seinen unfassbaren Antritt für Lücken reißt, ist immer wieder beeindruckend und eine echte Geheimwaffe.

Aufstellung Deutschland

Mögliche Aufstellung: ter Stegen – Rüdiger, Mustafi, Kimmich – Hector, Rudy, Goretzka, Demirbay – Draxler, Stindl – Werner

Fakten zum Duell Chile vs Deutschland

Aus acht Duellen holten die Deutschen bislang fünf Siege, zwei Siege gingen an Chile. Das Remis aus der Gruppenphase war das erste seiner Sorte, seitdem sich die Mannschaften gegenüberstehen.

Tipp

Wenn Deutschland den Confed Cup gewinnt, müssen eigentlich alle anderen Mannschaften auf der Welt mit Blick auf die Weltmeisterschaft zittern. Denn so überlegen, wie Jogis Jungs teilweise die gegnerischen Schwächen aufdecken, ist das schon beeindruckend. Man merkt, die Jungs haben Bock! Aber gleiches gilt natürlich auch für die Chilenen, die sich selbst ja ohnehin auf einem Niveau mit Brasilien und Argentinien sehen. Das müssen sie nun gegen Deutschland beweisen. Ich denke, dass die spielerische Klasse der Chilenen überwiegt – Deutschland war während der Spiele immer wieder phasenweise erschreckend schwach. Dennoch setze ich auf einen Sieg für “die Mannschaft”. Denn die Siegermentalität hat jeder Kicker bereits in sich! Die Quote dazu kommt von ComeOn, die für Neukunden einen Wettbonus von 107 € bereithalten.

Tipp: Sieg Deutschland – 2,40 ComeOn



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *