Skip to main content

FC Augsburg vs RB Leipzig 03.03.2017 Tipp

Knappes Ding der Augsburger gegen Darmstadt! Und dennoch erkämpft sich der FCA mit einem 2:1 drei lebenswichtige Punkte, damit es in der Tabelle nicht weiter abwärts geht. Doch es droht nun eine Klatsche. Denn die Hochgeschwindigkeits-Abteilung des RB Leipzig steht vor der Tür. Wie soll der FC Augsburg die bitte aufhalten?

FC Augsburg

Gegen Darmstadt wurde schon deutlich, wo das Problem der Augsburger liegt. Seit dem Trainerwechsel im Sommer ist man damit beschäftigt, ein neues System zu etablieren. Und das Loch, das Weinzierl durch seinen Weggang entstehen ließ, ist deutlich größer als gedacht.

Denn die Kaderplanung ist erschreckend schlecht. Da hat normalerweise ein Trainer Mitspracherecht. Diejenigen, die sich da eigentlich in den Vordergrund spielen sollten, leisteten schlechte Arbeit. Dem FCA fehlen gute Angreifer. Das bringt die Misere auf den Punkt. Das Spiel nach vorne ist okay, aber die Vollstrecker fehlen.

Und damit hängt alles an Bobadilla. Der braucht aber zu viele Chancen, ansonsten wäre er längst ein Weltklassestürmer. Gegen die robuste und super strukturierte Defensive der Leipziger muss Baum eine hängende Spitze aufstellen, welche die Lücken findet, die ein Bobadilla reißen kann. Dann klappt es auch mit dem Punktgewinn.

Aufstellung FC Augsburg

Mögliche Aufstellung: Hitz – Stafylidis, Hinteregger, Kacar, Verhaegh – Morávek, Kohr – Ji, Altintop, Koo – Bobadilla

RB Leipzig

Die Schnelligkeit in den Beinen ist das eine, die Geschwindigkeit beim Denken das andere. Denn RB Leipzig ist einfach immer einen Schritt schneller als der Gegner. Und das hat auch damit zu tun, dass das Pressing ausgezeichnet aufgebaut ist. So bekommt man immer den Fuß in scheinbar sichere Ballstafetten und kann zum Konter ansetzen.

Dass dabei Jungtalent Werner im Fokus steht, passt dem Ex-Stuttgarter natürlich super. Wirklich sympathisch kommt der Junge nicht rüber, aber er ist unfassbar effektiv. Und dass man ihn bereits durch eine kleine Berührung ins Straucheln bringt, liegt auch an seinem unfassbaren Tempo.

Davon abgesehen profitiert das Team wieder sehr davon, dass der Schwede Forsberg auf den Platz zurückgekehrt ist. Denn Emil leitet die Angriffe ein, ist Chef bei vielen Standards und koordiniert die Mittelfeldreihe. Damit schafft Hasenhüttl es auch, in jedem Mannschaftsteil einen Chef walten lassen zu können, ohne selbst dauernd eingreifen zu müssen.

Aufstellung RB Leipzig

Mögliche Aufstellung: Gulácsi – Halstenberg, Compper, Orban, Schmitz – Keïta, Ilsanker, Demme – Forsberg, Werner, Sabitzer

Fakten zum Duell FC Augsburg vs RB Leipzig

Dreimal spielten die beiden Mannschaften bereits gegeneinander. Zwei Siege gingen an den FCA, einmal konnte Leipzig gewinnen. Aus den letzten fünf Auswärtsspielen holten die Leipziger nur 6 Punkte, zeigen hier also leichte Schwächen. Beim FCA schlagen aus den letzten fünf Heimspielen immerhin sieben Punkte zu Buche.

Tipp

Zuhause ist Augsburg relativ stark. Mit den Fans im Rücken kämpft man länger und effizienter, als man es auswärts auf die Kette bekommt. Doch bei den Leipzigern lauern so viele schneller und intelligente Spieler, dass es für Manuel Baum hier wohl nichts zu holen geben wird. Ich setze auf einen Leipzig-Sieg! Die Quote kommt von X-Tip. Wer hier ein Kundenkonto eröffnet, bekommt einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Sieg RB Leipzig – 1,98 X-Tip



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *