Skip to main content

FC Barcelona vs SD Eibar 21.05.2017 Tipp

Barca kann nichts weiter tun, als zu hoffen! Denn es braucht schon ein kleines Wunder, damit man noch den Titel in der Liga holen kann. Nur wenn Real gegen Málaga verliert und der FC Barcelona gegen SD Eibar gewinnt, ist man Meister. Damit ist die Devise vor dem letzten Spieltag klar: Volle Power nach vorne, komme was wolle!

FC Barcelona

Neymar mit dem Hattrick, das hat gut getan. Der in dieser Saison viel gescholtene Brasilianer traf gleich dreimal gegen Las Palmas, unterstrich damit, dass der Schritt zu Barca nicht zu groß war. Zudem bereitete er das 2:0 durch Suárez vor. Ein besseres Spiel konnte Neymar nicht ableisten.

Da Piqué, Mascherano und Mathieu verletzt ausfielen, stand ein Verteidiger aus der zweiten Mannschaft Barcas im Aufgebot. Marlon ist Brasilianer, 21 Jahre jung und machte seine Sacher ausgezeichnet. Dafür, dass er noch nie mit der A-Mannschaft ein Spiel bestritten hat, war seine Leistung bärenstark.

Enrique muss hoffen, dass zumindest Piqué wieder zur Verfügung stehen wird. Denn das Spiel gegen Eibar wird eine andere Nummer als gegen Las Palmas. Der Druck ist immens, nur der Sieg zählt. Es spiel dem FCB natürlich in die Karten, dass es für SD Eibar um nichts mehr geht.

Aufstellung FC Barcelona

Mögliche Aufstellung: ter Stegen – Alba, Umtiti, Piqué, Digne – Rakitic, Busquets, Iniesta – Neymar, Suárez, Messi

SD Eibar

Mendilibar hat eine ausgezeichnete Saison mit Eibar hingelegt. Für die Mittel, welche der Verein zur Verfügung hat, muss man wirklich den Hut ziehen. Leider hat es nicht für die Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb gereicht, aber dieser Schritt kann in der folgenden Saison ja noch kommen.

Wenn der Verein klug ist, dann wird man Spielern wie Enrich und Kike keine Freigaben für einen Wechsel erteilen. Die beiden Angreifer sind sehr unterschiedlich, bringen dafür sehr viel Qualität auf den Rasen. Auch gegen die teils indisponierte Defensive Barcas werden sie ihre Chancen bekommen.

Zudem wird wieder einmal Getafe-Zugang León im Fokus stehen. Der 30-jährige Rechtsaußen ist einer der gefährlichsten Torschützen im Kader Eibars, außerdem hat er immer ein Gespür dafür, wann es besser ist, einen Mitspieler in Angriffe einzubinden. Aus diesem Grund muss Barca aufpassen, nicht ins offene Messer zu rennen.

Aufstellung SD Eibar

Mögliche Aufstellung: Riesgo – Juncà, Gálvez, Lejeune, Capa – García, Escalante – Inui, González, León – Enrich

Fakten zum Duell FC Barcelona vs SD Eibar

Bislang ist die Bilanz gegen Barca für Eibar einfach nur ernüchternd. Fünfmal spielte man bisher gegeneinander, alle Duelle endeten mit einer Niederlage. Allein die letzten beiden Begegnungen endeten jeweils mit einem 0:4!

Tipp

Wer gegen MSN setzt, der hat wohl einen sitzen. Barca wird alles dafür tun, die letzte Chance auf den Titel aufrecht zu erhalten. Natürlich kann in so einem Spiel immer etwas schiefgehen, auch weil das Duell Reals zeitgleich läuft. Und dennoch wird sich Enrique nicht die Blöße geben sich im Nachhinein vorhalten lassen zu müssen, man habe den Lucky Punch verpasst! Also: Sieg Barca, ganz klar! Die Quote kommt von Ladbrokes, als Neukunde bekommt man dort einen 300 € Wettbonus.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1,05 Ladbrokes



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *