Skip to main content

FC Bayern vs SV Darmstadt 98 06.05.2017 Tipp

Bayern ist Meister, Darmstadt ist noch nicht abgestiegen! Für den FC Bayern geht es diesmal um nichts mehr, doch der SV Darmstadt 98 könnte das Unmögliche noch möglich machen. Dafür braucht man aber einen Sieg gegen den FCB. Dass das alles andere als einfach wird, weiß jeder. Aber Frings macht derzeit irgendwie alles richtig.

FC Bayern

Die Kaderplanung für die neue Saison läuft bei den Bayern bereits auf Hochtouren. Durch den Gewinn des Meistertitels gibt es nichts mehr, worauf man sich nun noch konzentrieren muss. Damit könnte die Anspannung flöten gehen, was für die restlichen Gegner einen Wettbewerbsvorteil bedeuten könnte.

Auf der anderen Seite können die Münchener nun frei von der Leber weg ihr Spiel aufziehen. Gerade Zuhause brennt der FCB da sehr gerne ein Feuerwerk ab. Und nach der Auswärtsgala gegen Wolfsburg soll nun im heimischen Stadion die Krönung gelingen. Keine guten Aussichten für D98.

Interessant wird, wie sich die Defensive des FCB gegen die Angreifer Darmstadt zur Wehr setzen. Denn für D98 geht es ja bekanntlich um alles. Mit dem Mut der Verzweiflung wird da angegriffen wird. Das bietet natürlich allerhand Räume zum Kontern. Und da ist der Rekordmeister dank Costa, Coman, Ribéry und Robben Weltklasse.

Aufstellung FC Bayern

Mögliche Aufstellung: Ulreich – Alaba, Boateng, Martínez, Lahm – Kimmich, Vidal – Coman, Thiago, Müller – Lewandowski

SV Darmstadt 98

Mit drei Siegen in Folge scheint sich Darmstadt noch einmal am eigenen Schopfe aus dem Sumpf ziehen zu wollen. Ob das aber auch gelingt, ist zweifelhaft. Denn gegen die Bayern wird man keine Punkte mitnehmen. Außer Schipplock und Vrancic machen da weiter, wo sie gegen Freiburg aufgehört haben.

Wobei ein ganz anderer noch einmal extra hervorzuheben ist. Schalke-Leihgabe Platte trifft, seitdem er endlich wieder auf dem Platz steht, zuverlässig. Der 1,91 m große Angreifer ist wuchtig und dennoch technisch beschlagen. Genau das, was D98 derzeit braucht. Wenn er sich nun auch noch gegen Abwehr der Bayern durchsetzen kann, dann ist das Adelung genug.

Unlängst warf Frings den Abwehrspieler Milosevic aus dem Kader, der Schwede wurde direkt freigestellt. Da geht es einerseits darum klarzumachen, dass nur diejenigen mitgenommen werden, die auch wirklich mitziehen. Auf der anderen Seite wird so auch gezeigt, dass man durchaus hart durchgreifen kann. Etwas, was viel zu spät erst angefangen hat in Darmstadt.

Aufstellung SV Darmstadt 98

Mögliche Aufstellung: Esser – Holland, Banggaard, Sulu, Sirigu – Kamavuaka, Altintop – Vrancic, Gondorf, Heller – Platte

Fakten zum Duell FC Bayern vs SV Darmstadt 98

In zehn Spielen bislang konnte der FC Bayern neun Siege verbuchen, nur einmal trennte man sich mit einem Unentschieden. Das erste Duell diese Saison war ein mitunter knappes 1:0 für den Rekordmeister.

Tipp

Ich werde mich hüten gegen den FC Bayern zu tippen. Denn die Jungs sind auch als bereits feststehender Meister eine Wucht und kaum zu besiegen. Ich kann mir vorstellen, dass Ancelotti eventuell ein paar Reservisten ranlassen wird. Das dürfte gegen Darmstadt die falsche Entscheidung sein, weil die ja alles tun werden, um irgendwie zu punkten. Aber am Ende wird sich die unfassbare Qualität der Bayern durchsetzen! Ich tippe deshalb auf den Rekordmeister, die Quote kommt von 888sport. Neukunden bekommen bei dem Anbieter einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Sieg FC Bayern – 1,07 888sport



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *