Skip to main content

FC Bologna vs Juventus Turin 27.05.2017 Tipp

Juve ist bereits amtierender Meister, kann sich also im letzten Spiel der Saison entspannt zurücklehnen. Ohnehin steht nur noch das Champions League Finale im Fokus der alten Dame, das Double ist ja schon gewonnen. Gegen den FC Bologna bekommt man es zudem mit einer spielerisch armen Truppe zu tun, die Juventus Turin niemals gefährlich werden wird.

FC Bologna

Was für eine elendig enttäuschende Saison für Bologna. Da hatte man mit Donadoni vor, einen Sprung in der taktischen Ausrichtung hinzubekommen. Aber im Endeffekt war das dann doch nur Stückwerk. Die Basis im Team hat sich nie wirklich herausbilden können. Ein echtes System kann Donadoni nach 37 Spieltag nicht vorweisen.

Gut möglich, dass mit Stürmer Destro und Mittelfeld-Regisseur Verdi zwei wichtige Spieler zur neuen Saison den Verein verlassen werden. Denn beide sind durchaus in der Lage, besseren Fußball zu zeigen. Die Umsetzung innerhalb des Teams wollte diese Saison aber einfach nicht funktionieren.

Größter Schwachpunkt: Das Verteidigen gegen bewegliche Angreifer, die zudem aufgrund ihrer individuellen Klasse auch einmal Alleingänge wagen. Da stimmt dann das taktische Korsett überhaupt nicht mehr, riesige Lücken werden aufgerissen. Gegen Juve wird der essentielle Koordinierer Dzemaili fehlen, der nach Montreal wechselt.

Aufstellung FC Bologna

Mögliche Aufstellung: Mirante – Torosidis, Helander, Gastaldello, Mbaye – Taider, Donsah – Krejci, Verdi, Di Francesco – Destro

Juventus Turin

Nachdem die Meisterschaft sicher ist und auch der Ligapokal gewonnen wurde, braucht sich Juve eigentlich nur noch auf die Königsklasse vorbereiten. Und damit ist auch klar, dass gegen Bologna wahrscheinlich eher die Nachwuchskicker und Reservisten auf den Rasen geschickt werden. Denn verletzen sollte sich bestenfalls keiner der Stammspieler vor dem entscheiden Spiel gegen Real!

Sicher dürften somit die Einsätze von Rincón, Benatia und Lichtsteiner sein. Die Reservisten haben sich bisher immer sehr gut angestellt, wenn sie ihre Chance bekommen haben. Auch auf der Keeper-Position wird es einen Wechsel geben. Ersatzmann Neto wird zwischen den Pfosten stehen!

Gut möglich sind hingegen die Einsätz von Higuaín und Dybala. Denn die beiden dürften zumindest für 45 Minuten für Aufregung sorgen, um etwas typische Juve-Struktur auf dem Platz zu haben. Auch Khedira könnte nach seiner Verletzungspause einen Belastungstest vertragen. Und am Ende geht es ja immer noch nur um drei Punkte, die keinem weiterhelfen werden.

Aufstellung Juventus Turin

Mögliche Aufstellung: Neto – Asamoah, Benatia, Barzagli, Lichtsteiner – Rincón, Lemina – Mandzukic, Sturaro, Cuadrado – Kean

Fakten zum Duell FC Bologna vs Juventus Turin

Das erste Duell der beiden Teams endete mit einem klaren 3:0 Erfolg für Juve. Allein aus den letzten vier Aufeinandertreffen mit Bologna konnte turin drei Siege holen, nur einmal trennte man sich mit einem Unentschieden.

Tipp

Der neue und alte Meister in Italien wird sich mit Sicherheit nicht einfach so die Blöße geben. Aber Fakt ist auch, dass man nicht mit der besten Truppe antreten wird. Denn die Zielrichtung ist klar, man will das Triple gewinnen. Deshalb gehe ich auch davon aus, dass Allegri viele Ersatzspieler ins Rennen schicken wird. Es geht ja um nichts mehr, außerdem tritt man auf fremdem Platz an. Ich setze auf ein Remis, da auch Bologna um keine elementaren Punkte mehr spielt. Die Quote kommt von Ladbrokes. Neukunden bekommen bei dem Anbieter einen 300 € Wettbonus.

Tipp: Unentschieden – 3,50 Ladbrokes



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *