Skip to main content

FC Burnley vs Manchester United 23.04.2017 Tipp



Manchester United steht im Halbfinale der Euro League. Der Erfolg ist bitter erkauft, denn Zlatan Ibrahimovic hat sich beim Duell mit Anderlecht wohl ernsthafter verletzt. Der Ausfall des Superschweden wird die Red Devils hart treffen. Gegen den FC Burnley in der Premier League muss man nun schon einmal einen Ersatz finden, um Platz Fünf zu wahren!

FC Burnley

Kaum jemand spricht über den Aufsteiger, der wunderbare Spiele abgeliefert hat diese Saison. Doch auf einmal sind die in aller Munde. Und warum? Aufgrund des großen Talents Michael Keane, der in der Innenverteidigung Großartiges leistet. Der Junge wird wohl für ungefähr 36 Millionen nach Tottenham wechseln.

Coach Dyche wird hoffen, dass Keane in seinen letzten Spielen für den Verein weiterhin Topleistungen abliefert. Denn nur so schafft man den sicheren Verbleib in der ersten Liga. Manche Fragen sich sicher, was mit den Millioneneinnahmen passieren soll. Klappt der Ligaverbleib, könnte Modeste aus Köln gekauft werden.

Was der Kölner bei einem durchschnittlichen Premier League Klub will? Ein Jahr dort kicken, um den Wechsel zu einem noch größeren Verein in der englischen Liga klarzumachen. Natürlich sind das bislang nur Spekulationen. Mit einem Dreier gegen angeschlagene Red Devils kann das aber langsam Wirklichkeit werden.

Aufstellung FC Burnley

Mögliche Aufstellung: Heaton – Ward, Mee, Keane, Lowton – Brady, Hendrick, Barton, Boyd – Vokes, Barnes

Manchester United

120 Minuten Kampf, doch der Sieg wurde zur Nebensache! Ibra ist verletzt! Manchester United ist abhängig vom großgewachsenen Schweden, denn Zlatan macht die Tore, die andere nur über den Kasten hauen. Es sieht wohl nach einer schweren Knieverletzung aus. Mou wird somit wohl wieder Rooney bringen müssen.

Denn eine Sache fehlt den Red Devils: Die echte Torgier! Rashford und Lingard sind talentiert, aber leider faul. Rooney ist in seiner Ehre gekränkt, da José ihn aus der Stammelf verbannt hat. Doch mit guten Leistungen in Abwesenheit von Ibra könnte er sich noch einmal zurück in den Fokus spielen.

Und noch ein Spieler könnte verletzt ausfallen. Innenverteidiger Rojo musste gegen Anderlecht frühzeitig vom Feld. Wie schwer seine Verletzung ist, konnte der Verein noch nicht sagen. Notfalls muss Mourinho improvisieren und Blind als Innenverteidiger bringen. Denn die Alternativen sind derzeit auch alle verletzt.

Aufstellung Manchester United

Mögliche Aufstellung: de Gea – Shaw, Blind, Bailly, Valencia – Carrick, Pogba – Martial, Mkhitaryan, Lingard – Rashford

Fakten zum Duell FC Burnley vs Manchester United

Burnley konnte bisher 31 Mal gegen Manchester United gewinnen, die Red Devils kommen auf 34 Siege gegen den Aufsteiger. Das erste Duell diese Saison endete mit einem langweiligen 0:0.

Tipp

Manchester United hat seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr verloren in der Liga. Und so ist man natürlich favorit auf den Dreier. Wenn man auch sagen muss, dass United ohne Ibra zuletzt sehr schwach gespielt hat. Es kann also sein, dass Dyche diesmal eine Chance bekommt, die es nicht oft geben wird. Müde Red Devils, ohne ihren Chef-Teufel im Angriff – das riecht nach einem Heimdreier! Die Quote kommt von William Hill. Der Buchmacher begrüßt Neukunden mit einem 100 € Wettbonus.

Tipp: Sieg FC Burnley – 6 William Hill



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *