Skip to main content

FC Sevilla vs Real Sociedad San Sebastián 05.05.2017 Tipp



Der FC Sevilla versagt zu Ende der Saison komplett! Am vergangenen Spieltag verlor man gegen den FC Málaga mit 2:4, brachte wieder einmal eine durchwachsene Leistung. Dass Sampaoli als Nationalcoach Argentiniens gehandelt wird, bringt wohl viel Unruhe ins Team. Gegen Real Sociedad San Sebastián steht nun ein sehr schweres Heimspiel an!

FC Sevilla

Vázquez schnürt einen Doppelpack, doch am Ende hilft es nichts. Dabei markiert er erst die Führung, später dann den Ausgleich. Aber es zeigt sich, dass Sevilla viel an mannschaftlichem Zusammenhalt eingebüßt hat die letzten Wochen. Denn wie soll man sonst den Einbruch erklären, der da vor aller Augen geschieht?

Sampaoli muss nun gegen Real Sociedad umstellen. Und zwar aus zwei Gründen: Einerseits fehlt Correa gelbgesperrt, auf der anderen Seite muss der Coach aber auch leistungstechnisch durchgreifen. Denn der spielerische Verfall ist das eine, dass die Konzentration und damit das taktische Konzept abhanden kommt, ist eine ganz andere Geschichte.

Ich erwarte, dass Sevilla in der Offensive umgestellt wird. Die Ein-Sturm-Taktik macht offensichtlich keinen Sinn, die Angreifer arbeiten bei Weitem nicht so mit nach hinten, wie das notwendig wäre. Wenn gegen San Sebastián verloren wird, kann man Platz Drei endgültig abschreiben!

Aufstellung FC Sevilla

Mögliche Aufstellung: Rico – Escudero, Lenglet, Pareja, Mercado – N’Zonzi, Kranevitter – Sarabia, Vázquez, Vietto – Ben Yedder

Real Sociedad San Sebastián

Drei Siege in Folge und San Sebastián bleibt weiter an der Spitzentruppe dran. Auch wenn derzeit der beste Stürmer José mit einer Oberschenkelverletzung ausfällt, sieht es derzeit sehr gut aus für das Team von Eusebio. Denn die Teilnahme an der Europa League wäre genau das, was sein Team braucht, um den nächsten Entwicklungsschritt zu tun.

Man kann nur hoffen, dass Real Sociedad seine Führungsspieler über die Saison hinaus halten kann. Denn die Mannschaft funktioniert vor allem deshalb so gut, weil die Jungs so gut aufeinander passen. Illarramendi verbindet die Defensive mit der Offensive mustergültig, Oyarzabal und Vela sind zwei zeckige Außenstürmer!

Für Eusebio wird es gegen Sevilla vor allem darauf ankommen, dass die Spielfeldmitte gewonnen wird. Denn da muss Illarramendi als Gangschaltung agieren, die Geschwindigkeit und die Richtung des Spiels anleiten. Wenn hier genug Energie reingesteckt wird, dann kann Real Sociedad das Duell auch gewinnen.

Aufstellung Real Sociedad San Sebastián

Mögliche Aufstellung: Rulli – Berchiche, González, Navas, Zaldua – Prieto, Illarramendi, Granero – Oyarzabal, Juanmi, Vela

Fakten zum Duell FC Sevilla vs Real Sociedad San Sebastián

Bisher holte RSO mehr Siege als Sevilla! San Sebastián kommt auf 47, Sevilla auf 40 gewonnene Duelle. Das erste Spiel diese Saison war jedoch eine klare Angelegenheit für Sevilla. Die Mannschaft von Sampaoli gewann mit 4:0!

Tipp

Sevilla ist nicht beständig, nicht durchgehend torgefährlich und verliert während der 90 Minuten oft den Faden. So kann man keine Spiele gewinnen, deshalb geht das Duell gegen Real Sociedad auch verloren. San Sebastián muss zwar auf den Toptorjäger verzichten, kann dies aber mit entsprechender Qualität im Kader auffangen. Ich setze auf einen Auswärtserfolg, die Quote kommt von Betway. Neukunden bekommen bei dem Anbieter einen 200 € Wettbonus.

Tipp: Sieg Real Sociedad San Sebastián – 4,33 Betway



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *