Skip to main content

FC Southampton vs FC Arsenal 10.05.2017 Tipp

United besiegt, viel Genugtuung für Wenger! Nachdem die Medien und vor allem die sozialen Netzwerke voll waren mit “Wenger out”-Forderungen, landet der Gunners-Coach einen wichtigen Dreier gegen die Red Devils. Nun muss die Aufholjagd auf die Königsklassenplätze weitergehen. Bestenfalls mit einem Sieg gegen den FC Southampton!

FC Southampton

Das Unentschieden gegen Liverpool war knapp, am Ende sogar ein wenig klüglich. Denn Milner konnte einen Elfmeter nicht an Forster vorbeischießen. Und so endete das Spiel nach einer eher langweiligen Partie mit einer Punkteteilung. Für Puel ist die Saison damit annehmbar verlaufen, ohne das man wirklich überzeugen konnte.

Aber Southampton befindet sich auch im Aufbau. Die Mannschaft hat mit van Dijk, Romeu und Gabbiadini gleich drei sehr erfahrene Größen im Kader, um die ein schlagkräftiges Team herumgebastelt werden soll. Puel ist dafür sicherlich der richtige Coach, auch wenn er manchmal eigenartige Entscheidungen fällt.

Ergebnis solcher Maßnahmen sind dann Unentschieden gegen bereits abgestiegene Teams wie das 0:0 gegen Hull City. Southampton kann sich hinten reinstellen, sollte aber auch nach vorne viel mehr Qualität und Mut entwickeln. Mit Soares und Bertrand auf den defensiven Außen steht da eigentlich auch viel offensive Backup-Power im Team!

Aufstellung FC Southampton

Mögliche Aufstellung: Forster – Bertrand, Stephens, Yoshida, Soares – Romeu – Boufal, Ward-Prowse, Davis, Tadic – Gabbiadini

FC Arsenal

Welbeck! Endlich dieser Welbeck! Nachdem der äußerst talentierte Stürmer lange verletzt ausgefallen war, dachte man schon, er würde niemals zurückkommen. Doch endlich trifft er, dann auch noch ausgerechnet gegen seinen ehemaligen Klub, in dem er zu einem Star entwickelt wurde!

Beide Tore konnten von Oxlade-Chamberlain vorbereitet werden, der von Wenger munter durch die Mannschaftsteile geschoben wird. So spielte Alex bereits als defensiver Sechser, hängende Spitze und beliebig auf den Außen. Wo auch immer der englische Nationalspieler eingesetzt wird, er bringt immer ansprechende Leistung.

Die Gunners scheinen sich langsam wieder gefangen zu haben. Vermutet wird, dass Wenger seinen Abschied zu Ende der Saison verkünden wird. Ob dann Sánchez und Özil auch gehen, oder eventuell dem Verein treu bleiben, ist immer noch nicht sicher. Klar ist nur, dass die Gunners einen elementaren Umbruch brauchen. Auch und vor allem in der Erwartungshaltung.

Aufstellung FC Arsenal

Mögliche Aufstellung: Cech – Koscielny, Holding, Monreal – Gibbs, Ramsey, Xhaka, Oxlade-Chamberlain – Sánchez, Özil – Welbeck

Fakten zum Duell FC Southampton vs FC Arsenal

Aus den letzten vier Spielen holte Southampton gleich zwei Siege gegen die Gunners, schoss dabei sogar sechs Tore! Arsenal kommt hingegen nur auf einen Sieg, ein Duell endete mit einem Remis.

Tipp

Southampton ist extrem heimschwach! Von 16 Partien konnte die Mannschaft von Puel nur sechs Spiele gewinnen. Damit stehen sie in der Heimtabelle ligaweit auf Platz 17! Das zeigt, worauf Wenger wohl doch noch schielt. Denn mit 34 Spielen haben die Gunners auf die Konkurrenz teils zwei Spiele Rückstand, könnte somit noch entspannt in die Champions League Ränge aufsteigen. Dann wäre der ganze Spott, den Arsenal London aushalten musste, umsonst und vorschnell gewesen. Ich setze auf einen Auswärtssieg der Gunners! Die Quote kommt von 888sport. Neukunden bekommen bei dem Anbieter einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Sieg FC Arsenal – 2,0 888sport



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *