Skip to main content

FSV Mainz 05 vs Borussia Dortmund 29.01.2017 Tipp

Neuer Kinderstürmer für den BVB und auch Aubameyang dürfte auf dem Rückweg sein. Also wieder alles fein bei Borussia Dortmund? Irgendwie zumindest, wenn man vom Götze-Gate absieht. Und der FSV Mainz 05 als kommender Gegner ist da doch genau der mitspielende Kontrahent, den man nun braucht.

FSV Mainz 05

Der Keeper der Mainzer hat ein schweres Erbe anzutreten. Loris Karius war so etwas wie der kommende Superstar des FSV, ehe er auf die Insel gekauft wurde. Und Lössl sollte den nun direkt ersetzen. 30 Gegentreffer in der Hinrunde sind da bedeutend zu viel! Schmidt forderte zu Weihnachten einen Neuzugang, Lössl performte gegen Köln am vergangenen Spieltag herausragend und überzeugend!

Damit ist endlich wieder mehr Feuer drin im Spiel der Mainzer. Der Karnevalsklub schien nach dem Ausscheiden in der Euro League so ein bisschen den Schwung zu verlieren. Die Mehrfachbelastung zeichnete sich im Spiel ab. Und nun hat man in der Winterpause auch noch den wichtigsten Offensivspieler verloren: Yunus Malli.

Wer soll den Kreativling mit eingebauter Torgefahr denn nun ersetzen? Gegen Köln ließ Schmidt de Blasis in der Sturmspitze mit dem japaner Muto auflaufen. Das brachte noch nicht ganz den gewünschten Effekt, könnte aber im Laufe der kommenden Spiele Wirkung zeigen.

Aufstellung FSV Mainz 05

Mögliche Aufstellung: Lössl – Bussmann, Bell, Bungert, Brosinski – Samperio, Latza, Frei, Öztunali – de Blasis, Muto

Borussia Dortmund

Das Chaos um den Sieg des BVB gegen Bremen geht munter weiter. Der Reihe nach: Während dem Spiel gegen Werder saß Götze 90 Minuten auf der Bank. Der Weltmeister wollte in der Rückrunde so richtig durchstarten. Das sieht Tuchel wohl ein bisschen anders und ließ lieber Pulisic und Dembélé ran.

Letzterer ist nun auch in Gerüchte verwickelt, die sich unter anderem auf seinen Berater beziehen. Keiner weiß, wer sein echter Berater wirklich ist. Während andere Mannschaften mit falschen Personen verhandelten, war nur der BVB am richtigen Berater dran. Und bekam prompt den Zuschlag für das Ausnahmetalent.

A propos Ausnahmetalent: Da hat man sich nun die Dienste des Schweden Isak gesichert. Halb Europa hat den Stürmer gejagt, doch die Dortmunder holten sich den Zuschlag. Der Schwede ist eine ausgezeichnete Investition. Denn sollte Auba im Sommer wechseln, stehen genug Spieler inklusive Isak bereit, das schwere Erbe anzutreten.

Aufstellung Borussia Dortmund

Aubameyang dürfte für das Spiel gegen Mainz wieder fit sein. Ich glaube aber, dass Tuchel dem Angreifer eine kleine Pause gönnt und nochmals auf Schürrle setzt.

Mögliche Aufstellung: Weidenfeller – Schmelzer, Ginter, Sokratis, Piszczek – Weigl – Reus, Götze, Castro, Pulisic – Schürrle

Fakten zum Duell FSV Mainz 05 vs Borussia Dortmund

Seit drei Spielen sind die Mainzer ungeschlagen bei Heimspielen. Ganz anders die Bilanz der Dortmunder, wenn sie auswärts ran müssen. Denn da stehen bei vier Spielen ein Sieg und vier Unentschieden in Folge. Beim ersten Duell diese Saison gewann der BVB mit 2:1.

Tipp

Die Heimstärke der Mainzer könnte der entscheidende Trumpf sein. Und die Borussen sieht ohnehin mehr mit sich selbst beschäftigt, als mit der Bundesliga. Denn die Qualifikation für die Champions League scheint ohnehin gesichter. Wenn man sich da mal nicht täuscht! Rufen die Mainzer in den gesamten Mannschaftsteilen eine ausgezeichnete Leistung ab, könnte ein Überraschungserfolg gelingen. Ich setze deshalb auf einen Heimerfolg! Die Quote kommt von btty. Neukunden bekommen dort einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Sieg FSV Mainz 05 – 5 btty



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *