Skip to main content

FSV Mainz 05 vs Werder Bremen 18.02.2017 Tipp

Baumann hält an Nouri fest. Zumindest ist das noch bis zum Mainz-Spiel so. Denn wie lange will man sich in Bremen die Spielweise der Bremer noch anschauen? Keine Punkte, Absturz gefährlich nah an die Abstiegsränge. Gegen den FSV Mainz 05 muss man jetzt auch noch auswärts ran. Das sieht düster aus.

FSV Mainz 05

Der Sieg gegen Augsburg war sehr wichtig für die Mainzer. Denn man drohte in der Tabelle abzurutschen. Doch dank des Dreiers bleibt man an Gladbach und Schalke dran und kann sogar mit einem Sprung vor Leverkusen liebäugeln. Ein Sieg gegen die Bremer ist da natürlich vorausgesetzt.

Wie wichtig Córdoba für die Schmidt-Elf ist, hat man gegen Augsburg eindrucksvoll miterleben dürfen. Der Stürmer trat diesmal nicht selbst als Schütze in den Vordergrund, sondern assistierte zweimal! Wenn Jhon ausfällt, fehlt den Mainzern alle Torgefahr. Da sollte man im Sommer besser nachlegen.

Zudem durfte endlich Bojan Krkic von Beginn an ran. Der ehemalige Superstar zeigte Ansätze seiner außergewöhnlichen Qualitäten. Wenn er noch mehr Zutrauen entwickelt, könnte er den Mainzern beim Kampf um die Euro League vielleicht sogar noch einmal unter die Arme greifen.

Aufstellung FSV Mainz 05

Mögliche Aufstellung: Lössl – Brosinski, Bell, Ramalho, Donati – Gbamin, Latza – Samperio, Krkic, Öztunali – Córdoba

Werder Bremen

Die Pleite gegen Gladbach legte wieder einmal offen, wo das Problem der Bremer liegt: Überall. Das mag idiotisch klingen, ist es aber nicht. Denn die Mannschaft von Nouri zeigt zwar in Ansätzen, was die Idee des Spiels sein soll. Aber sie kriegt einfach keine Balance in ihr Spiel. Was soll man dann da noch erwarten?

Neuzugang Delaney beispielsweise wurde geholt, weil er der mit seinen strategischen Fähigkeiten das Spiel neu aufbauen sollte. Gebracht hat das aber bisher nichts. Denn er versucht zwar mit seinen Pässen das Spiel zu sortieren. Einzig die Umsetzung seiner Passideen ist dann aber ein Graus.

Nun brauchen die Bremer Punkte, komme was wolle. Gegen Mainz könnte man die Erfahrung ausspielen, die man durchaus auf den Platz bringt. Aber gerade wenn es schnell geht verlieren die Spieler oft die Übersicht und den Blick fürs Wesentliche. Deshalb braucht Nouri schon ein Wunder, wenn sich da etwas verbessern soll.

Aufstellung Werder Bremen

Mögliche Aufstellung: Wiedwald – Sané, Moisander, Veljkovic – Delaney – Garcia, Junuzovic, Gnabry, Bauer – Bartels, Kruse

Fakten zum Duell FSV Mainz 05 vs Werder Bremen

In den letzten fünf Heimspielen blieben die Mainzer durchgehend ohne Niederlage und konnten 11 Punkte sammeln. Nur zweimal konnten die Gegner die Mainzer Defensive überwinden. Bremen tritt in der Fremde auch überzeugend auf, holte aus den letzte vier Begegnungen acht Punkte.

Tipp

Wieder einmal ein kleiner Befreiungsschlag für die Werderaner? Das kann ich mir absolut vorstellen. Denn wenn die Bremer etwas können, dann ist es immer wieder, sich aus dem Schlamassel zu ziehen. Auch wenn Nouri zunehmend hilfloser wirkt, will er dennoch nicht aufgeben. Und Schicksalsspiele wird es für ihn so erst einmal nicht geben. Deshalb setze ich auch auf einen Auswärtserfolg, wenn auch die Mainzer viel entgegenzusetzen haben. Bremen braucht den Sieg dringender! Die Quote kommt von btty. Neukunden bekommen dort einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Sieg Werder Bremen – 3,75 btty



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *