Skip to main content

Hertha BSC Berlin vs RB Leipzig 06.05.2027 Tipp



Für Hertha BSC Berlin geht es nur noch darum, nicht den Startplatz in der Europa League zu verspielen. Nach der Pleite gegen Bremen sieht es aber so aus, dass das noch einmal richtig eng werden kann. Im Spiel gegen RB Leipzig bräuchte man nun einen Dreier. Aber die Leipziger sind einfach eine Wucht, zudem in der Liga quasi sicher Vize-Meister!

Hertha BSC Berlin

Wieso spielt Genki Haraguchi auf einmal nicht mehr? Das hat zwei Gründe. Der erste ist, dass der Japaner nicht ganz den Zug zum Tor hat, den man sich von ihm wünscht. Es fehlen neben seinen Vorlagen einfach auch die Tore, die ihn richtig unersetzlich machen würden. Und dann ist da noch die Tatsache, dass Genki sich noch nicht entschieden hat, wohin sein Weg im Sommer gehen wird.

Dárdai braucht Planungssicherheit. Lieber jetzt, als erst in ein paar Wochen. Und so denkt er gar nicht daran, den Japaner von Anfang an zu bringen, sondern setzt lieber auf Esswein. Der ist zwar abschlussstark, dafür fehlt ihm ein bisschen das Gespür eines echten Vorbereiters.

Berlin könnte es schaffen, die gute Saison noch in den letzten Spielen zu versemmeln. Dagegen will Dárdai natürlich vorgehen, setzt dabei selbstverständlich alle Hoffnungen in Ibisevic. Denn wenn der nicht trifft, kriegt der Hauptstadtklub irgendwie kaum etwas auf die Reihe. Auch eine Stellschraube, an der man im Sommer drehen sollte.

Aufstellung Hertha BSC Berlin

Mögliche Aufstellung: Jarstein – Mittelstädt, Torunarigha, Langkamp, Pekarík – Skjelbred, Allan – Kalou, Darida, Esswein – Ibisevic

RB Leipzig

Compper und Orban fielen gegen Ingolstadt aus, deshalb musste Hasenhüttl ein wenig improvisieren. Upamecano durfte ran, genauso wie der eigentlich im defensiven Mittelfeld agierende Ilsanker. So stellte man immerhin eine recht solide Abwehr, ohne dabei aber zu brillieren.

Das Spiel gegen den FCI war hart, und so verletzte sich Wunderstürmer Werner und musste frühzeitig ausgewechselt werden. Nun hofft man, da es sich nur um eine kleine Blessur handelt, dass das Jungtalent gegen Hertha ran kann. Denn die Alternativen Burke und Selke sind nicht in Topform und damit kein gleichwertiger Ersatz.

Hasenhüttl bastelt indes weiter an der Mannschaft für die kommende Saison. So sollen beispielsweise Weiser und Gnabry auf der Einkaufsliste stehen. Bei Gnabry hängen aber wohl auch alle anderen Bundesligisten dran, und Weiser ist eigentlich in Berlin wunschlos glücklich. Zumindest könnte ein Transfer sehr schwer werden.

Aufstellung RB Leipzig

Mögliche Aufstellung: Gulácsi – Halstenberg, Compper, Orban, Bernardo – Forsberg, Keïta, Demme, Sabitzer – Werner, Poulsen

Fakten zum Duell Hertha BSC Berlin vs RB Leipzig

Beim ersten Aufeinandertreffen diese Saison holten die Leipziger einen 2:0 Erfolg nach Treffern von Werner und Orban. Leipzig war drückend überlegen, die Berliner schossen nur 2 Mal auf den Kasten von Gulácsi, beide Schüsse gingen aber am Kasten vorbei.

Tipp

Zuhause sind die Berliner besser, als wenn sie in der Fremde antreten müssen. Das denkt sich wahrscheinlich auch Dárdai und wird hoffen, dass seine Jungs trotz einiger Verletzungen mutig und selbstsicher gegen den Aufsteiger antreten. Doch Leipzig liebt genau solche Partien, in denen die Gegner ersatzgeschwächt antreten und eine Reaktion erwartet wird. Denn dann kann man entspannt auf die Konterwaffe Werner setzen. Ich tippe, dass Hertha das Spiel verliert. Die Quote kommt von William Hill. Neukunden bekommen bei dem Buchmacher einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Sieg RB Leipzig – 2,15 William Hill



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *