Skip to main content

Real Madrid vs Atlético Madrid 02.05.2017 Tipp

Derbi madrileño im Champions League-Halbfinale! Real Madrid und Atlético Madrid stehen sich wieder einmal in den letzten Runden der Königsklasse gegenüber. Bisher ging das für die Mannschaft von Simeone nie erfolgreich zu Ende. Umso wichtiger, dass diesmal alle wichtigen Spieler dabei sein können. Schaffen die Colchoneros diesmal, Ronaldo und Co. zu besiegen?

Real Madrid

Zuerst einmal zu der Personalie, die Real schwächen könnte: Gareth Bale wird für das Halbfinal-Hinspiel definitiv nicht fit werden. Der Waliser leidet an einer Wadenverletzung, er könnte vielleicht bis zum Rückspiel wieder fit werden. Damit muss Zidane entweder Rodríguez oder doch Isco ins Rennen schicken. Potenzial haben beide, nur muss es auch auf den Punkt abgerufen werden können.

Um gegen Atlético zu bestehen, muss man in jedem Mannschaftsbereich einen zentralen Spieler ausschalten. In der Defensive ist das Außenverteidiger Luís, im Mittelfeld Koke und um Angriff Griezmann. Schafft Real hier eine klare Kontrolle, so wird sich das Team von Simeone wie gewohnt verausgaben, ohne aber echt gefährlich zu werden.

Für Real ist es ganz wichtig, dass die Verletzungsmisere in der Abwehr allmählich vorbei zu sein scheint. Varane ist wieder fit, könnte damit Nacho ersetzen. Zudem sind die Außen Marcelo und Carvajal in Topform. Genauso kann das erfolgreiche Hinspiel entscheidend dominiert werden: Mit Nachdruck aus der hinteren Reihe!

Aufstellung Real Madrid

Mögliche Aufstellung: Navas – Marcelo, Ramos, Varane, Carvajal – Modric, Casemiro, Kroos – Ronaldo, Benzema, Isco

Atlético Madrid

Atlético gewinnt 5:0 gegen Las Palmas, Griezmann erzielt keinen Treffer und ist an keinem Tor direkt beteiligt. Die Mini-Krise des Franzosen hat diesmal keine Auswirkungen auf das Spiel der Colchoneros. Immerhin, da hat Simeone wohl endlich mal die richtigen Worte gefunden. Denn zuweilen wartet die Mannschaft zu lange darauf, dass Griezmann etwas Geniales einfällt.

Gameiro ist nach langer Verletzungspause endlich wieder fit, stand gegen Las Palmas von Beginn an auf dem Platz. Zwei Tore ließ er direkt folgen und wird damit Torres wohl aus der Startelf für das Duell mit dem Erzrivalen verdrängen. Torres arbeitet zwar viel, ist aber bei Weitem nicht mehr so torgefährlich wie noch vor einigen Jahren.

Weiterhin muss Simeone die rechte Abwehrseite durch einen innenverteidiger bespielen lassen. Denn Vrsaljko und Juanfran sind beide verletzt und werden voraussichtlich nicht rechtzeitig fit. Somit steht Giménez auf Rechtsaußen und muss damit gegen Ronaldo ran. Ein mit Sicherheit entscheidendes Duell für das Halbfinale!

Aufstellung Atlético Madrid

Linksaußen Carrasco fällt wohl verletzt aus, Koke könnte auf die Außenbahn rücken.

Mögliche Aufstellung: Oblak – Luís, Godín, Savic, Giménez – Koke, Gabi, Ñíguez, Gaitán – Gameiro, Griezmann

Fakten zum Duell Real Madrid vs Atlético Madrid

In den letzten drei Jahren standen sich die beiden Mannschaften jedesmal in der Königsklasse gegenüber. Immer zogen die Colchoneros den Kürzeren. Die Finals 2014 und 2016 endeten 1:4 und 4:6 für Real, das Viertelfinale 2015 endete nach Hin- und Rückspiel mit einem knappen 1:0 für Ronaldo und Co.

Tipp

Wenn man nach den letzten Jahren geht, dann haben die Colchoneros von Simeone wieder keine Chance gegen Real. Und die Spielweise unter Zidane ist noch besser, weil viel effektiver geworden. Real zaubert nicht mehr ununterbrochen, sondern wartet auch einfach mal ab. Wie immer wird sich Atlético darauf konzentrieren, das Spiel frühzeitig zu emotionalisieren. Typisch für ein Derby wird das natürlich auch funktionieren. Spielerisch kann man vielleicht mithalten, aber nur dann, wenn Griezmann auch sein absolutes Topniveau erreicht. Ich setze auf einen Realsieg, da unter Zizou irgendwie nichts schiefzugehen scheint. Die Quote kommt von 888sport. Neukunden bekommen dort einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Sieg Real Madrid – 1,78 888sport



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *