Skip to main content

Sampdoria Genua vs Juventus Turin 19.03.2017 Tipp

Der Vorsprung von Juventus Turin in der Serie A ist weiterhin beachtlich, dennoch sollte man sich nicht zu früh freuen. Denn beispielsweise kann gegen Sampdoria Genua auch ein ganz anderes Ergebnis herausspringen, als man gedacht hat. Der Grund dafür: Die sehr stark und variabel besetzte Offensive Genuas!

Sampdoria Genua

Neben den gesetzten Stürmern Muriel und Quagliarella ist da noch ein dritter im Bunde, der derzeit von Inter Mailand umworben wird. Gemeint ist der erst 21 Jahre alte Schick. Der Tscheche ist meist Ergänzungsspieler, kommt dennoch auf sieben Treffer und zwei Torvorlagen aus derzeit 22 Ligaspielen.

Seit sieben Spielen ist Genua ohne Niederlage, schaffte hierbei unter anderem einen Sieg gegen den AS Rom und den AC Mailand. Das zeigt durchaus, wohin sich derzeit der Trend für alle ersichtlich entwickelt. Coach Giampaolo lässt seine Jungs offensiv machen, wie sie wollen und setzt durch die talentierte Bank immer wieder tolle Akzente.

Nun muss man die Aufholjagd in der Liga nur noch vergolden. Dafür ist mindestens ein Punktgewinn gegen den amtierenden Meister Pflicht, um weiter auf der Erfolgswelle zu reiten. Zuhause musste man sich bisher auch erst zweimal geschlagen geben diese Saison! Das sieht gut aus!

Aufstellung Sampdoria Genua

Mögliche Aufstellung: Viviano – Regini, Skriniar, Silvestre, Sala – Barreto, Torreia, Linetty – Fernandes – Quagliarella, Muriel

Juventus Turin

Nicht einmal zehn Gegentore in der Liga! Das ist das Ergebnis, wenn man Verteidiger wie Chiellini, Bonucci und Barzagli in den eigenen Reihen weiß. Die drei Kerle bilden nicht umsonst auch die Defensive der italienischen Nationalmannschaft. Da war es durchaus auch ein Coup, für die neue Saison Benatia und Dani Alves als weitere Verstärkungen zu organisieren.

Wer will gegen Juve denn schon treffen? Man muss sich dafür in das taktische Konzept des Gegners begeben und dann auf Fehler hoffen. Denn einfach nur blindes Anlaufen macht keinen Sinn, man kommt nämlich nicht durch. Nur wer den Rhythmus mitgeht, erhält die Chance, Störfeuer zu platzieren.

Allegri weiß um die Stärken seiner Mannschaft wie auch um die Schwächen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Dybala derzeit in Topform ist. Denn so kann auch einmal ein etwas schwacher Higuaín oder Mandzukic kompensiert werden. Derzeit sieht nichts danach aus, dass Juve den Vorsprung in der Serie A verspielen wird.

Aufstellung Juventus Turin

Mögliche Aufstellung: Buffon – Sandro, Chiellini, Bonucci, Alves – Marchisio, Khedira – Mandzukic, Dybala, Cuadrado – Higuaín

Fakten zum Duell Sampdoria Genua vs Juventus Turin

Zwei Teams im Aufschwung, die sich beim ersten Duell diese Saison mit 4:1 für Juventus trennten. Das könnte aber diesmal anders enden, denn Genua holte aus den vergangenen 5 Heimspielen überzeugende 11 Punkte!

Tipp

Wie hoch is die Chance von Sampdoria Genua, gegen Juve etwas mitzunehmen. Grundsätzlich scheint keine Mannschaft Juve derzeit wirklich stoppen zu können. Aber Genua hat bereits in der Liga bewiesen, dass man die großen Mannschaften schlagen kann. Deshalb setze ich auch diesmal auf einen Heimsieg Genuas – denn wieso nicht einmal eine Überraschung, die sich mit Dreiern gegen den AS Rom und den AC Mailand bereits angekündigt hat? Die Quote kommt von 888sport. Neukunden bekommen dort einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Sieg Sampdoria Genua – 6,50 888sport



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *