Skip to main content

SSC Neapel vs Juventus Turin 20.04.2017 Tipp

Higuaín gegen Mertens! Ungleicher kann ein Stürmerduell nicht sein. Gonzalo Higuaín ist die Marke Dampframme, schießt Juventus Turin allein durch seine körperliche Präsenz immer wieder in Front. Bei Dries Mertens vom SSC Neapel sieht es ganz anders aus. Der Inbegriff einer falschen Neun ist klein, wendig und unfassbar antrittsschnell.

SSC Neapel

20 Tore, sieben Torvorlagen – eine bessere Saison kann man sich kaum vorstellen. Klar ist, dass Mertens im Alter von 29 Jahren noch einmal den ganz großen Wechsel forcieren wird. Bei Neapel wird er nicht bleiben wollen, Ligen wie die Premier League aber auch die Primera Divisón sind zu verlockend.

Doch auch Sarri könnte bald nicht mehr der Coach der Neapolitaner sein. Denn als Trainer des Jahres weckt er natürlich auch das Interesse anderer Vereine. Fakt ist, dass Neapel durch einen Sieg gegen Juve noch einmal den Kampf um Platz Zwei spannend machen könnte. Aber dafür muss schon alles passen!

Die Stärken des SSC Neapel sind mannigfaltig. So sind beispielsweise die Außenverteidiger Ghoulam und Hysaj unfassbar konstant und sehr offensivstark. Deshalb gibt es auch hier viele Gerüchte, einer von beiden könnte den Verein im Sommer verlassen. Das riecht verdächtig nach Ausverkauf. So bitter das auch sein mag.

Aufstellung SSC Neapel

Mögliche Aufstellung: Reina – Ghoulam, Albiol, Chiriches, Hysaj – Allan, Jorginho, Hamsik – Insigne, Mertens, Callejón

Juventus Turin

Juve ist so gut wie sicher Meister, und dennoch gibt es da etwas, was die Stimmung trübt! Jungstar Pjaca zog sich bei der Nationalmannschaft einen Kreuzbandriss zugezogen. Damit wird er für mindestens ein halbes Jahr ausfallen! Klar, Juve hat genug Alternativen. Und trotzdem ist der Ausfall bitter.

Gegen die Offensivgewalt Neapels braucht man eine Sahneleistung aller Beteiligten. Und so wird Allegri alles daran setzen, mit Bonucci und Co. die beste Verteidigungslinie zu stellen, die der Juve-Kader hergibt. So kann man sich auch schon auf die schweren Spiele in der Champions League vorbereiten. Da geht’s nämlich gegen Barca.

Gegen Neapel könnte auch Mandzukic ausfallen. Der Kroate leidet an einer Entzündung im Knie, die wohl nicht mehr rechtzeitig ausheilt bis zum Spitzenspiel. Als Ersatz kommt Pjaca ja nun nicht mehr in Frage. Deshalb wird aller Voraussicht nach Dybala nach Außen rücken und Pjanic hinter die Spitze geschoben werden.

Aufstellung Juventus Turin

Mögliche Aufstellung: Buffon – Chiellini, Bonucci, Barzagli – Sandro, Rincón, Khedira, Alves – Dybala, Pjanic – Higuaín

Fakten zum Duell SSC Neapel vs Juventus Turin

Beim ersten Duell der beiden Mannschaften setzte sich Juve knapp mit 2:1 durch.

Tipp

Die beiden Mannschaften sind sich näher, als es die Tabelle erkennen lässt. Auf der anderen Seite ist die Qualität im Mannschaftsverbund bei Juve etwas höher einzuschätzen, da mehr Erfahrung vorherrscht. Durch den Ausfall von Mandzukic und Pjaca muss Allegri etwas umplanen, was sich aber nicht weiter auf die Stabilität des Teams ausschlagen wird. Ich glaube nicht, dass Neapel stark genug ist, die taktische MEisterleistung der Defensive Juves zu überwinden. Deshalb setze ich auf einen Auswärtserfolg! Die Quote kommt von Betway. Neukunden bekommen dort einen 200 € Wettbonus.

Tipp: Sieg Juventus Turin – 2,90 Betway



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *