Skip to main content

VfL Wolfsburg vs FC Bayern 29.04.2017 Tipp



Elber soll gesagt haben: “Das Baum brennt bei Bayern”, wenn es mal nicht so lief. Und somit ist beim Rekordmeister alles entflammt, was nur im Entferntesten brennbar ist. Denn der FC Bayern kann kein Double mehr holen, muss in der Liga gegen den VfL Wolfsburg Farbe bekennen und gewinnen! Oder wird sich das Team offen gegen Ancelotti stellen?

VfL Wolfsburg

Der Abstiegskampf ist zum 31. Spieltag so spannend wie schon lange nicht mehr. Wolfsburg ist mit Mainz und Hamburg punktgleich, ein Zähler trennt die Teams vom Relegationsplatz. Damit ist offensichtlich, dass nur noch Siege helfen, um da unten rauszukommen. Gerade jetzt den wütenden FC Bayern als Gast zu bekommen, kann eigentlich nur doof sein.

Oder hat Jonker bereits einen Masterplan in seiner Hosentasche? Wolfsburg hat sich durchaus verbessert, seitdem der Coach das Sagen hat. Gómez trifft sehr regelmäßig, die offensive Ausrichtung tut Spielern wie Malli und Didavi gut. Aber es gibt auch immer wieder erschreckende Brüche im Aufbauspiel.

Am Ende geht es sowieso nur darum, nicht abzusteigen. Und dann geht eben nichts über dreckige Siege! Bayern muss man weh tun. Jetzt ist der Rekordmeister reizbarer als zu sonst einem anderen Spieltag in der Saison. Wer Vidal, Alonso und Robben auf den Füßen steht, der bekommt da vielleicht eine entscheidende Reaktion hin.

Aufstellung VfL Wolfsburg

Mögliche Aufstellung: Casteels – Gerhardt, Gustavo, Knoche, Blaszczykowski – Guilavogui, Bazoer – Malli, Arnold, Didavi – Gómez

FC Bayern

So wie Hummels den Rasen verlassen hat bei seiner Auswechslung, wird er wohl nicht gegen Wolfsburg auf dem Platz stehen. Humpelnd und mit schmerzverzerrtem Gesicht setzte sich auf die Bank. Ancelotti muss damit umplanen, wohl Martínez und Boateng in die Innenverteidigung schicken.

Größtes Drama neben den liegengelassenen Chancen war wohl der Stoppfehler von Lahm, aus dem der Siegtreffer resultierte. Der Ex-Nationalverteidiger macht nie Fehler, hört zu Ende der Saison auf mit dem Profi-Fußball. Ausgerechnet jetzt also diese Unachtsamkeit, die den Bayern den Sieg kostete.

Man muss aber auch vorher die Führung ausbauen. Genug Chancen hatte man. Lewandowski ist der einzige, der gegen Wolfsburg als echte Gefahr gehandelt werden kann. Robben probiert viel, steht aber immer wieder im offenen Disput mit Ancelotti. Bayern kann sich nur noch selbst retten, so viel ist klar.

Aufstellung FC Bayern

Mögliche Aufstellung: Ulreich – Alaba, Boateng, Martínez, Lahm – Vidal, Alonso – Costa, Thiago, Robben – Lewandowski

Fakten zum Duell VfL Wolfsburg vs FC Bayern

Zwei Spiele haben die beiden Mannschaften diese Saison bereits gegeneinander ausgetragen. Das Ligaspiel endete mit einem klaren 5:0 für die Bayern, im Pokal setzte man sich knapp mit 1:0 durch.

Tipp

Die Bayern sind im April nicht einzuschätzen. Wichtige Spiele werden verloren oder aus der Hand gegeben. Es kann nun sein, dass man Wolfsburg unfassbar überrennen wird. Es kann aber auch einen komplett anderen Verlauf nehmen, wie geplant. Jonker und Gómez kennen die Bayern, wissen, wie man auf erboste Angriffe reagieren muss. Ich gehe soweit, dass ich keinen Sieger in der Partie erwarte. Wenn die Wölfe lange defensiv gut stehen und gute Konter fahren, ist das möglich. Die Quote kommt von William Hill. Bei Eröffnung eines Kundenkontos bekommt man dort einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Unentschieden – 4,80 William Hill



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *