Skip to main content

VfL Wolfsburg vs SC Freiburg 05.04.2017 Tipp

Greift sich der SC Freiburg noch einen der Europa League Plätze? Oder wird man von Gómez abgeschossen? Mario ist der Mann der Stunde! Gegen Leverkusen knallter er in nicht einmal sieben Minuten drei Bälle ins gegnerische Netz. Und jetzt gegen Schwolow, macht er da auch seinen VfL Wolfsburg glücklich?

VfL Wolfsburg

Jonker weiß auch, dass seine Mannschaft das Spiel in der ersten Halbzeit aus der Hand gegeben hat. Und deshalb wird er alles daran setzen, gegen die Freiburger stabiler zu stehen. Am Ende kommt es ja doch nur darauf an, dass man Gómez mit Bällen füttert. Denn der ist zur Zeit in absoluter Topform.

Die Kombination Jonker und Gómez ist tödlich! Die zwei scheinen sich so gut zu verstehen, dass man allein davon die passende Motivation mitnimmt. Jonker stellt Mario so auf, dass der immer im gegnerischen Strafraum unterwegs ist. Klar, Gómez kann auch mit dem Ball am Fuß einiges, aber er soll vor dem Kasten bleiben. Denn da ist er am besten.

Eigentlich ist auch die Defensive unter Jonker stabiler geworden. Doch gegen Leverkusen leisteten sich gerade die Innenverteidiger Gustavo und Knoche dumme Fehler, die zu den Gegentoren führten. Das wird man abstellen müssen. Denn Freiburg kann mindestens genauso entschlossen und druckvoll spielen.

Aufstellung VfL Wolfsburg

Mögliche Aufstellung: Casteels – Horn, Gustavo, Knoche, Blaszczykowski – Guilavogui, Bazoer – Malli, Arnold, Vieirinha – Gómez

SC Freiburg

Von der Weser überspült zu werden, passiert momentan einigen Vereinen. Und so muss sich Streich nicht wirklich wundern, dass es auch seinen Freiburger Jungs geschehen ist. Nur die Art und Weise war dann doch wieder eindrucksvoll. Streich wechselte zudem zur 2. Halbzeit gleich drei Spieler aus!

Das war auf der einen Seite ein klares Statement, was die Leistung der Mannschaft bis dahin anging. Es war aber ein einstehen von falscher Taktik. Wie auch immer, die Freiburger müssen aufpassen, dass sie nicht gegen die Wölfe erneut eine Pleite hinnehmen müssen. Denn sonst ist die ganze tolle Saison bisher für die Katz gewesen.

Es wird darauf ankommen, die Wölfe so sehr zu beschäftigen, dass sie gar nicht erst auf die Idee kommen, selber mitzuspielen. So wie Leverkusen in den ersten 60 Minuten aufgetreten sind, muss auch der SCF spielen. Überzeugt, mutig und hart gegen den Mann. Das liegt den Jungs von Streich eigentlich. Bleibt die Hoffnung, dass sie es diesmal umsetzen können.

Aufstellung SC Freiburg

Linksverteidiger Günter fehlt gegen Wolfsburg gelbgesperrt. Für ihn rückt wahrscheinlich Kübler in die Startelf.

Mögliche Aufstellung: Schwolow – Kübler, Söyüncü, Gulde, Ignjovski – Grifo, Abrashi, Frantz, Philipp – Haberer, Niederlechner

Fakten zum Duell VfL Wolfsburg vs SC Freiburg

Die Vorzeichen für die Freiburger sind alles andere als rosig. Die erste Partie diese Saison verlor man bereits klar und deutlich mit 0:3. Gómez schnürte damals bereits einen Doppelpack.

Tipp

Das Duell könnte ungleicher nicht sein. Die sehr teure Elf der Wölfe spielt gegen die noch blutjunge und ohne echte Stars besetzte Auswahl aus Freiburg. Streich liebt solche Duelle, weil er sie meistens gewinnt. Denn die Freiburger spielen schnell und ambitioniert, wollen sich zeigen und sind hungrig. Das kann man von den teuren Kadern meist nicht behaupten. Doch die Wölfe befinden sich momentan auf einem beeindruckenden Hoch. Deshalb setze ich auch auf einen Heimsieg des VfL! Die Quote kommt von 888sport. Wer dort ein Kundenkonto eröffnet, der bekommt einen 100 € Wettbonus.

Tipp: Sieg VfL Wolfsburg – 1,76 888sport



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *