Skip to main content

Argentinien – Kroatien WettTipp und Quoten 21.06.2018

Die Kroaten mit einem perfekten Start während Argentinien irgendwie einfach nicht Turniere kann. Und für Messi dürften die Länderspiele so langsam ein Thema für den Psychiater werden, vor allem wenn eben solche Dinge hinzukommen wie der vergeigte Elfmeter, der den Sieg hätte bringen können. Dennoch sollte man hier Argentinien nicht abschreiben. Es war nur ein Unentschieden und das Potenzial ist da. Kroaten kann sicher für Überraschungen sorgen.

Argentinien

Was für ein Flop. Da wollten Messi und Co sauber ins Turnier mit einem Sieg starten und sie gingen auch schon nach 19 Minuten in Führung. Was zuerst wie der perfekte Auftakt aussah wurde dann nur vier Minuten später zu einer Zitterpartie. Der Ausgleich durch Finnbogason schien die Argentinier völlig unvorbereitet zu treffen. Sie wirkten ab da schockiert und neben sich. Schlimm wurde es dann als Messi den Sieg auf dem Fuß hatte mit dem Elfmeter, aber er ihn versemmelte. Das dürfte an seinem eh schon schwierigen Verhältnis zur Nationalmannschaft weiter nagen.

Doch bei neutraler Betrachtung war Argentinien das bessere Team und Messi war gemeinsam mit Aguero auch sicherlich der beste im Team. Die Abwehr muss man als zweigeteilt ansehen. Während Otamendi und Salvio wirklich gut waren, wirkten Tagliafico und Rojo zu oft wackelig. Enttäuschend fand ich persönlich Di Maria, von dem man nur wenig sah.

Doch was soll man gegen die Kroaten machen, denen hier sicherlich auch ein Unentschieden vollkommen ausreichen würde nach dem Auftaktsieg? Viele erwarten eine vergleichsweise radikale Veränderung, bei der Meza, Di Maria, Biglia und Rojo aus der Startelf fliegen und man auf eine Dreierkette wechselt.

Mögliche Aufstellung Argentinien: Caballero – Mercado, Otamendi, Tagliafico – Salvio, Mascherano, Perez, Acuna – Messi – Pavon, Aguero

Kroatien

Die Kroaten scheinen alles im Hintergrund zu betreiben. Es ist sehr still um sie und keiner scheint so recht mit ihnen zu rechnen, dabei haben sie auch dieses mal ein wirklich tolles Team dabei. Im ersten Spiel glänzte man auch nicht unbedingt, aber man erledigte seine Arbeit und siegte souverän mit einem 2-0 gegen sicherlich nicht starke Nigerianer.

Wenig überraschend war es die Offensive mit Mandzukic, Perisic, Modric und Rebic, die überzeugen konnte als Einheit. Sichtbar wurde aber auch, dass die Abwehr gegen mittelmäßige Teams bestehen kann, aber vermutlich nicht gegen absolute Spitzenteams. Kramaric dürfte draußen bleiben und für ihn vielleicht Brozovic kommen, aber das ist noch etwas unklar. Bei aller Skepsis bei der Abwehr, sollte man mit Strinic auch den Mann erwähnen, der in der Abwehr ein wirklich starkes Spiel hinlegte. Der Mann, der bei Sampdoria sein Geld verdient scheint in Topform zu sein.

Für mich die größte Frage in diesem Spiel: wird sich Kroatien trauen oder nicht? Wenn nicht, dann dürften sie sehr defensiv agieren und genau diese Spielweise ist sicherlich nicht ihre Stärke.

Mögliche Aufstellung Kroatien: Subasic – Vrsaljko, Lovren, Vida, Strinic – Rakitic, Brozovic – Perisic, Modric, Rebic – Mandzukic

Tipp

Hier traue ich mich kaum etwas zu tippen außer eben, dass beide defensiv nicht 100% sind, aber dafür in der Offensive einiges zu bieten haben. Argentinien muss angreifen und damit ist für Action gesorgt.

Tipp: beide Teams treffen – Quote 1,98 Unibet (5€ ohne Einzahlung und danach super fairer 100€ Bonus)

Super Bonus Unibet Test

100€ BONUS

+ 5€ GRATIS
jetzt Wetten


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *