Skip to main content

1.FSV Mainz 05 vs FC Schalke 04 19.03.2017 Tipp

Gelb-rot gegen den Innenverteidiger, plus Niederlage gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten: Der 1.FSV Mainz 05 erlebte einen grausigen letzten Spieltag. Und nun geht es ausgerechnet gegen den FC Schalke 04, der in der Euro League weitergekommen ist und auch in der Liga wiedererstarkt kickt. Welchen Matchplan hat Martin Schmidt?

1.FSV Mainz 05

Martin Schmidt ist ein guter Trainer. Aber leider fehlt seiner Mannschaft manchmal das taktische Konzept, um einen Gegner zu schlagen. Zu oft schaut man lediglich auf sich selbst, anstatt auch einmal gezielt die Schwächen des Gegner auszunutzen. Deshalb steht man in der Tabelle nicht ganz dort, wo man sich eigentlich gerne sehen würde.

Auch aus diesem grund wird mit Martin Schmidt erst nach der Saison über eine Vertragsverlängerung gesprochen. Es soll bereits jetzt um alles gehen – für alle, also auch für den Coach. Gegen S04 muss er nun erst einmal auf Bell verzichten, der nach seiner gelb-roten Karte gegen Darmstadt pausieren muss.

Als Ersatz für die defensive Mitte kommen Balogun oder Bungert in Frage. Beide sind starke Verteidiger, die es durchaus mit Burgstaller aufnehmen können. Wichtig für Mainz: Nicht die Ruhe verlieren. Die Angriffe müssen gezielt zu Ende gespielt werden, um sich gegen Schalke durchzusetzen.

Aufstellung 1.FSV Mainz 05

Mögliche Aufstellung: Lössl – Brosinski, Ramalho, Bungert, Donati – de Blasis, Latza, Gbamin, Öztunali – Córdoba, Quaison

FC Schalke 04

Gladbach weggeknippst, nachdem eigentlich schon alles nach einer Niederlage aussah! Königsblau mutiert zum Euro-Fighter und setzt sich in der Europa League durch. Auch wenn es nur über zwei Unentschieden klappte, ist das Weiterkommen am Ende absolut verdient. Weinzierl hat seiner Mannschaft endlich das Malochen beigebracht.

Was aber durchaus weiterhin ein Problem ist: Die Abwehr! Weinzierl schafft es einfach nicht, mit dem durchaus starken Spielermaterial, das er zur Verfügung hat, eine sichere Defensive zu stellen. In der Liga holte man zwar einen deutlichen 3:0 Sieg gegen Augsburg, in den letzten vier Spielen kassierte man aber insgesamt sieben Gegentore.

Schon verwunderlich, dass da Badstuber nur auf der Bank sitzt. Holger wurde ja geholt, um mehr Stabilität ins Team zu kriegen. Aber scheinbar ist er doch noch lange nicht auf dem Niveau, welches sich Schalke vorstellt. Gegen Mainz jedenfalls wird man sich mit einer schwächeren, aber laufstärkeren Offensive konfrontiert sehen.

Aufstellung FC Schalke 04

Mögliche Aufstellung: Fährmann – Kolasinac, Nastasic, Höwedes, Kehrer – Geis, Bentaleb – Choupo-Moting, Goretzka, Caligiuri – Burgstaller

Fakten zum Duell 1.FSV Mainz 05 vs FC Schalke 04

Mainz holte Zuhause aus den letzten fünf Spielen nur 6 Punkte, blieb dafür aber viermal ungeschlagen. Schalke steht auswärts ähnlich da, erreicht 5 Punkte bei einem Sieg und zwei Remis. In der Liga konnte man beim ersten Duell diese Saison aber ein klares 3:0 gegen die Mainzer erzielen.

Tipp

Schalke befindet sich im Aufwind, Mainz auf dem Weg nach unten. Das zeigt nicht nur die Trendtabelle, sondern man kann es auch auf dem Spielfeld beobachten. S04 holte sich mit Burgstaller genau den Typen, den man braucht, um etwas mehr Gewalt auf den Platz zu bekommen. Im Gegensatz dazu haben die Mainzer zwar Córdoba, aber neben ihm keinen Spieler, der auch nur annähernd eine ähnliche Torgefahr ausstrahlt. Deshalb setze ich auf einen Auswärtssieg der Schalker! Die Quote kommt von Betway. Wer bei dem Buchmacher ein Kundenkonto eröffnet, erhält einen 200 € Wettbonus.

Tipp: Sieg FC Schalke 04 – 2,75 Betway

Betway

200,00 €

Exklusiv bei Wett24
Detailsjetzt Wetten


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *