Skip to main content

Die Top 4 Wettanbieter in Österreich

Sportwetten haben in Österreich lange Tradition. Und das ist bei Weitem keine bloße Floskel, sondern absolute Tatsache. Einer der wichtigsten Punkte, dass es in Österreich einen regelrechten Boom an Wettanbietern sowohl im Offline als auch Online Bereich gibt: Sportwetten zählen per Gesetz nicht zum Glücksspiel!

Ein weiter Grund für die starke Präsenz verschiedenster Buchmacher ist, dass es kein Staatsmonopol gibt. Während in Deutschland Oddset diese Monopolstellung inne hat, gibt es so etwas in Österreich gar nicht. Private Anbieter sind gern gesehene Unternehmen, Sportwetten zählen als Geschicklichkeitsspiel. Neben zahlreichen stationären Wettbüros gibt es auch eine Vielzahl an Selbstbedienungs-Terminals, an denen man seine Tipps abgeben kann. Aufgrund der starken Konkurrenzsituation folgt hier nun eine übersichtliche Darstellung unserer Top 4 Wettanbieter in Österreich:

5€ Ohne Einzahlung! Sportingbet Test & Erfahrungen

155,00 €

nur mit diesem Link
Detailsjetzt Wetten
bet365 Test & Erfahrungen

100,00 €

nur mit diesem Link
Detailsjetzt Wetten
Exklusivbonus! 888sport Test & Erfahrungen

150,00 €

Exklusiv bei uns!
Detailsjetzt Wetten
bester Support Bet At Home Test & Erfahrungen

100,00 €

Bonuscode FIRST
Detailsjetzt Wetten

Wie haben sich Sportwetten in Österreich entwickelt

Bevor man einen Blick auf die Vergangenheit und den wahrscheinlichen Ursprung der Sportwetten in Österreich wirft, erst einmal eine Momentaufnahme der Situation heute. Derzeit werden in Österreich jährlich weit mehr als eine Milliarde Euro in Wetten umgesetzt, wovon ungefähr 75% auf Fußball entfallen.

Was in Deutschland bereits als Trend abebbt, ist in Österreich immer noch ein nicht zu unterschätzender Hype. Gemeint ist das Wetten in Wettlokalen! Während in Deutschland wahrscheinlich weit weniger als ein Viertel noch in stationären Lokalen ihre Tipps abgeben, liegt die Zahl in Österreich bei nahezu 50%.

Nun zum eigentlichen Ursprung der Entwicklung von Sportwetten in Österreich. Dieser ist, wie so häufig, nur zu vermuten. Es gibt einfach keine gesicherten Quellen. Fakt ist natürlich, dass sich die Sportwetten in Großbritannien entwickelt haben, beziehungsweise dort die ersten echten Schritte etablierten, das ganze Szenario zu kommerzialisieren. Im Laufe der 1990er Jahre fanden immer wieder relativ große Unternehmen in Österreich ihren bevorzugten Sitz, da Sportwetten dort per Gesetz Geschicklichkeitsspiele sind. Damit unterliegt man anderen Regelungen, die bei Weitem nicht so strikt sind, wie man es in Deutschland beispielsweise gewohnt ist.

Dieses Gesetz, dass Sportwetten nicht mit Glücksspiel gleichsetzt, hat seinen Ursprung im 19. Jahrhundert. Kern der Aussage dieses Gesetzes ist, dass Sportwetten nicht mit dem Zufall, der Fortune wenn man so will, in Verbindung gebracht werden können. Es handelt sich zum größeren Teil um eine strategische Ebene, die durch Statistik und tiefgreifende Analysen kontrollierbar ist.

Bis heute hat sich die Zahl an Wettlokalen, Wettanbieter mit Sitz in Österreich und vergleichbaren Spielstätten stetig gesteigert. Und der Boom, der sich in den 1990ern abzeichnet, hat bisher nicht an Wirkung und Strahlkraft verloren. Die Österreicher sind absolut wettbegeistert – durch die stetige Möglichkeit, nahezu an jeder Ecke ein Wettlokal betreten zu können, wird die Begeisterung zudem allumfassend befriedigt!WettanbieterOesterreich

Wie ist die gesetzliche Regelung von Sportwetten in Österreich?

Wie nun schon mehrfach angedeutet, fallen Sportwetten in Österreich nicht unter das gängige Glücksspielgesetz. Sie sind vielmehr als Geschicklichkeitsspiel eingeordnet. Der entscheidende Unterschied zwischen diesen beiden Herangehensweisen ist der bei falschen Tipps so oft verfluchte Zufall!

Denn Glücksspiel unterliegt keiner verlässlichen mathematischen Systematik, die sich errechnen lässt und gegen die man durch einen klugen Algorithmus gesichert antreten kann. Sportwetten hingegen schon. So zumindest das österreichische Gesetz, das besagt, dass Sportwetten viel mehr mit Geschicklichkeit zu tun haben.

Der exakte Wortlaut dieses Gesetzes liest sich wie folgt: “(…) Glücksspiel im Sinne des Bundesgesetzes ist ein Spiel, bei dem die Entscheidung über das Spielergebnis ausschließlich oder vorwiegend vom Zufall abhängt. (…)”. Die Wörter “ausschließlich” und “vorwiegend” nehmen dabei entscheidenden Anteil daran, dass Sportwetten nicht unter diese Regelung fallen.

Um dieses Gesetz mit einem Beispiel zu versehen: Man muss nur einmal Lotto mit einem Spiel zwischen einem Bundesligisten und einem unterklassigen Team im DFB-Pokal vergleichen. Die korrekten 6 aus 49 sind schier unmöglich zu tippen – zu sagen, dass der Bundesligist sich mit größter Wahrscheinlichkeit gegen den kleinen Viertligisten durchsetzt, ist hingegen klassische und nachvollziehbare Statistik.

Warum befinden sich die genannten Wettanbieter in den Top 4?

Um zu den besten Wettanbietern in Österreich zu zählen, braucht es ein umfangreiches Angebot! Wir achten dabei auf das Gesamtprodukt, welches der Buchmacher den österreichischen Kunden anbietet. Zu den wichtigen Mehrwerten eines Bookies zählen beispielsweise die Optionen des Supports, aber auch Wettangebot, Bonusaktionen und mehr.

Bet365_Oesterreich

Top Wettanbieter in Österreich: bet365

So punktet beispielsweise bet365 vor allem dadurch, dass der Wettanbieter eine gigantische Auswahl an Livestreams hat, dies noch einmal selbst durch ein extrem großes Wettangebot übertrumpft. Zudem bietet bet365 verschiedenste Wege an, um mit dem Support in Kontakt zu treten. Das alles in Kombination stimmt natürlich jeden Kunden zufrieden, der schnell man einen Tipp abgeben oder eine längere Zeit bei einem Bookie bleiben möchte.

Hinzu kommt, dass bet365 einen ausgezeichneten Bonus anbietet, der dank der fairen Umsatzbedingungen für jeden Tipper eine Option sein muss. Das beste am Bookie ist aber definitiv das massige Angebot an Live-Wetten, die in Kombination mit den bereits angesprochenen Livestreams allen Wettfans zusagen wird.

bet365 setzt darauf, auch Bestandskunden mit spannenden Promo-Aktionen die Chancen auf Gratiswetten und Zusatzboni zu erhöhen. Alles in allem ist bet365 der wahrscheinlich beste Buchmacher, was Wettangebot, Quoten, Support und Gesamtperformance angeht.

888sport_Oesterreich

Top Wettanbieter in Österreich: 888sport

888sport, ein weiterer der Top 4 Wettanbieter in Österreich, bringt nicht nur einen spitzenmäßigen und sehr fairen Neukundenbonus mit. Gleichzeitig ist der Quotenschlüssel ausgesprochen gut, auch die App ist spitzenmäßig und intuitiv umgesetzt.

Denn gerade in Sachen kundenfreundliche Darstellung aller wichtigen Inhalte, müssen sich die Bookies heutzutage einiges einfallen lassen. 888sport setzt dabei auf starke App-Umsetzungen, die zwar nicht mit einem gesonderten Mobile Bonus ausgestattet sind, dafür aber alle Vorzuüge der Desktop-Version beinhalten.

Mit Lizenzen in 10 Ländern und einem starken Support holt der Sportwettenanbieter auch hier Bestnoten. Stark sind auch hier die Promotionen, denn 888sport lockt mit lukrativen Quotenerhöhungen. Da kann jeder Tipper echte Superquoten finden!

betathome_Oesterreich

Top Wettanbieter in Österreich: bet-at-home

Auch bet-at-home hat einen Platz in der Bestenliste verdient, da der Wettanbieter durch entsprechende Lizenzen in Schleswig-Holstein, Malta, Großbritannien und Österreich absolute Seriosität garantiert. Zudem ist die Webseite super aufgebaut, in nur wenige Klicks findet jeder sofort, wonach er sucht. Diese auch als “flache Hierarchie” aufgebaute Logik macht es Einsteigern einfacher, sich sofort zurecht zu finden. Außerdem können so auch fortgeschrittene Tipper beispielsweise ohne Hürden innerhalb weniger Sekunden Live-Wetten abschließen.

Bei bet-at-home ist der Bonus spitzenmäßig aufgebaut und ermöglicht es allen Spielern, zu fairen Bedingungen ein Konto zu eröffnen. Durch hohe Limits bei Einzahlungen ist der Bookie auch ein Geheimtipp für passionierte Tipper. Doch auch für Einsteiger ist das Angebot optimal, denn die Übersichtlichkeit der seite gepaart mit einem herausragenden Support macht den Start im Bereich der Sportwetten extrem einfach.

sportingbet_Oesterreich

Top Wettanbieter in Österreich: Sportingbet

Bei Sportingbet hat uns überzeugt, dass der Bookie den vielleicht besten Willkommensbonus der Top 4 anbietet und darüber hinaus stetig neue Promo-Aktionen fährt. Das hält alle Tipper bei Laune und macht es außerdem möglich, immer wieder Gratiswetten und weitere Vergünstigungen abzugreifen.

Neben dem starken Neukundenbonus kann Sportingbet auch durch die gigantische Wettauswahl überzeugen. Dazu passt dann auch, dass PayPal und Co bei den Bezahloptionen vorliegen. Dies setzen wir ohnehin bei der Auswahl der besten Bookies voraus. Denn schnelle Transaktionen sind Basis dafür, dass jeder Tipper sofort loslegen kann.

Was bei Sportingbet noch Luft nach oben hat, ist die Webseite. Denn diese ist übersichtlich, aber nicht ganz auf dem Niveau der anderen drei Spitzen-Wettanbieter. Das macht nichts, denn die Funktionailität steht bei Sportingbet im Vordergrund, weshalb es hierbei auch keine echten Abstriche gibt.

Beeindruckend ist, wie viele Sonderwetten und Spezialwetten angeboten werden. Hier holt sich der Buchmacher Bestnoten, da er wirklich alles auf Lager hat, was man sich als halbwegs erfahrener Wetter wünscht. In der Spitze kommt Sportingbet dabei auf mehr als 150 Sonderwetten pro Begegnung!

Ein- und Auszahlungen: Das ist wichtig!

Die Top 4 Sportwettenanbieter in Österreich zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie besten Bezahloptionen anbieten. Das ist deshalb so wichtig, weil nur so das Maß an Sicherheit, Seriosität und extrem schnellen Transaktionen gewährleistet ist, das es braucht, um jeden Tipper zufriedenzustellen!

Die wichtigsten Bezahlmöglichkeiten sind für uns PayPal und EPS. Während PayPal jedem Tipper oder Kunde bei Online Shops bekannt sein dürfte, ist EPS in Deutschland zumindest relativ unbekannt. Dafür aber das deutsche Pendant dazu nicht, denn es handelt sich dabei um das gleiche Modell wie Giropay. Darüber hinaus ist es sogar so, dass EPS und Giropay ihre Systeme miteinander vernetzt haben. Dadurch sollen grenzüberschreitende Transaktionen sicherer und vor allem performanter werden.

EPS funktioniert dabei exakt gleich wie Giropay. Dadurch, dass Sportwettenanbieter eine Zahlungsgarantie von der Hausbank des Kunden erhalten, sind Zahlungsverzögerungen oder gar -ausfälle unmöglich. In puncto Sicherheit sind aber auch die Nutzer von EPS geschützt. Denn PIN und TAN werden ausschließlich über die Seite der jeweiligen Bank eingegeben und müssen nicht auf der Seite des Buchmachers zum Einsatz kommen. Somit ist man vor Hackerangriffen oder dergleichen geschützt.

Bei PayPal sind die Vorzüge des schnellen und vor allem extrem sicheren Verfahrens bekannt. Einziger Punkt, den man bei beiden Bezahlsystem im Auge behalten sollte, sind die potenziellen Gebühren. Denn diese können ja nach Ein- beziehungsweise Auszahlungsart unterschiedlich ausfallen.

Nach welchen Kriterien werden die Top 4 Wettanbieter in Österreich bewertet?

Die Analyse der Stärke der Sportwettenanbieter wird nach einer standardisierten Methodik vorgenommen. Klingt trocken, ist aber ein absoluter Spaß! Denn es geht darum, die Buchmacher auf ihre Funktionalität, Performance und Sonderfähigkeiten zu testen.

Deshalb setzen wir bei der Kontrolle all unsere Expertise ein, um so objektiv wie möglich die Qualität der Bookies in Österreich zu checken. Tipper aus Österreich sind passionierte Sportfreaks – Wetten zählt in der Alpenregion quasi zur Kultur eines sportbegeisterten Fans. Und deshalb braucht es da schon ein überragendes Portfolio bei den Wettanbietern, das jeden auch zufriedenstellt.

Willkommensbonus und Umsatzbedingungen

Wir achten darauf, dass nicht nur der Willkommensbonus eine angemessene Höhe hat, sondern auch darauf, dass die Umsatzbedingung klar ersichtlich und fair geregelt sind. Wer beispielsweise einen 100% Bonus bis 300€ anbietet, diese aber an Umsatzregularien bietet, die nur schwer bis gar nicht zu erfüllen sind, der wird nicht die Bestmarke erzielen können.

An einem Beispiel erklärt heißt das: Wer eine Mindestquote von 2,5 ansetzt und verlangt, dass Bonus und Einzahlung siebenmal umgesetzt werden, der hat gar keine Chance, unter der Top 4 zu landen. Es geht um die gesunde Mischung aus Ansporn und lukrativem Angebot – nur die besten Bookies kriegen da die perfekte Kombination hin.App_Oesterreich

App und Support sollen kundenorientiert sein

Gleiches gilt für den Check der Innovationskraft der Wettanbieter. Natürlich ist eine native App viel wert, auch eine Web-App kann Sinn machen. Es geht in erster Linie jedoch darum, diese auch klug umzusetzen. Wer eine speziell für iOS oder Android entwickelte Applikation auf den Markt bringt, die aber weder intuitiv noch das komplette Wettangebot auf Lager hat, der kann nicht die Bestnote erreichen.

Uns ist wichtig, dass der Support da ist, wenn man ihn braucht. Im Optimalfall auf deutscher Sprache, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. Denn Fragen können immer auftreten. Und dann sollte es eben auch einen überzeugenden, weil klug aufgebauten FAQ-Bereich geben.

Quoten und Wettangebot müssen sich ergänzen

Quoten, Quotenschlüssel und Wettangebot sind selbstverständlich auch absolut wichtig, wenn es an die Gesamtbewertung der besten Buchmacher in Österreich geht. Auch hier ist die Kombination aus allen drei faktoren essentiell. Wer nur in einer Sparte punktet, sonst aber nur Durchschnitt ist, wird auch nur eine durchschnittliche Note kassieren.

Fazit: Wieso ist ein Qualitäts-Check so wertvoll?

Der Grund für die haargenaue Analyse ist einfach: Die besten Sportwettenanbieter in Österreich treffen nicht nur auf eine sehr erfahrene Tipp-Gemeinschaft. Es geht auch darum, auf Jahre gesehen mindestens konkurrenzfähig zu sein. Und das gelingt nur, wenn man daran arbeitet, immer das Maß aller Dinge sein zu wollen. Wer ambitioniert denkt und arbeitet, dabei grundlegende Strukturen und Angebote auf einem hohen Niveau hält, der hat bereits die erste entscheidende Hürde gemeistert!