Skip to main content

10Bet Test & Erfahrungen

(4 / 5 bei 54 Stimmen)

200,00 €

gestaffelte Umsatzbedingungen!
Bonus50% bis 200€
Bonusbedingungen1x EZ & 5x EZ+Bonus - Quote: 1,60
EinzahlungsmethodenKreditkarte, Skrill, Neteller, Sofort, Giropay, PaySafeCard, ECOpayz
Andere ProdukteCasino, Poker, Bingo
LizenzMalta

Gesamtbewertung

89.6%

"Starke Umsetzung, leichte Schwächen beim Support"

Bonus
91%
gut
Wettauswahl
92%
stark
Webseite
89%
gut
App
90%
gut
Support
86%
ausbaufähig

Können die 10Bet Erfahrungen überzeugen? Diese Frage steht im Rahmen unseres Testberichts natürlich im Fokus. Und das aus gutem Grund. Die Szene der Online-Buchmacher hat in den letzten Jahren einen gewaltigen Schub erfahren, so dass mehr und mehr Anbieter auf den Markt kamen. 10Bet ist bereits seit 2003 aktiv und wird von der Ocean Star Limited mit Sitz auf Malta betrieben. Eine entsprechende Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority (MGA) liegt vor, so dass sich die Kunden keine Gedanken um die Seriosität machen müssen. Dieser Punkt soll jedoch nicht der einzige sein, der in unserem Testbericht genauer beäugt wird. Bei einem Bookie sind noch andere Elemente von Bedeutung: Gibt es einen Sportwettenbonus? Kann der Kunde bequem Ein- und Auszahlungen vornehmen? Wie hilft der Support bei Problemen weiter? Auf diese und andere Fragen gibt es um folgenden Text Antworten.

200€

10Bet SPORTWETTEN BONUS bis zu 200€

Einlösehinweise

Bonus: 200€
Auszahlungsbedingungen: nur für neue Kunden, 50% bis 200€, 1,60 Quote, 90 Tage
Mindesteinzahlung: 15€

Bonus Code

FD200

EINLĂ–SEN

Zwei verschiedene Boni erhältlich

Was früher zunächst nur Kunden von Online Casinos vorbehalten schien, ist mittlerweile auch in der Welt der Sportwetten angekommen: der Bonus. Bei 10Bet gibt es ebenfalls einen solchen Wettbonus. Für Neukunden hält er bis zu 200 Euro an zusätzlichem Wettguthaben bereit. Dabei wird die erste Einzahlung des Neukunden um 50 Prozent aufgestockt. Wer also das volle Bonusvolumen abgreifen möchte, muss insgesamt 400 Euro Echtgeld einzahlen.

Mobiler Bonus inklusive

Die 10Bet Erfahrungen und Tests haben ergeben, dass der Bookie zu den Anbietern gehört, die ihre Kunden, welche mobil an den Start gehen, ebenfalls ein Angebot zur Verfügung stellen. Die erste Einzahlung des Kunden wird mit 100 Prozent bis maximal 100 Euro belohnt. Somit kann der Spieler auf insgesamt 200 Euro Wettguthaben kommen.10Bet_Bonus

Bonusbedingungen bei 10Bet

Ohne Umsatzbedingungen keine Auszahlung des Bonusgeldes – das sind die Regeln bei den meisten Bookies oder Online Casinos. So stellt es sich auch beim 10Bet Bonus dar. Zwei Umsatzbedingungen im erweiterten Sinne gibt es bereits, bevor das Wetten mit Bonusgeld überhaupt beginnt. Zunächst einmal ist eine Mindesteinzahlung in Höhe von 15 Euro fällig. Darüber hinaus müssen die Sport-Freaks den Einzahlungsbetrag einmal umsetzen. Die festgelegte Mindestquote für die Wetten lautet 1,60. Es gibt auch bestimmte Wettformen, die nicht eingesetzt werden dürfen. Dazu zählen Draw no Bet oder Über- und Unter-Wetten sowie Handicap-Wetten (außer bei Drei-Wege-Handicaps).

Ist der Bonus einmal auf dem Konto, geht es natürlich darum, die richtigen Umsatzbedingungen zu erfüllen. Der Spieler muss die Summe aus Bonusgeld und Einzahlungsbetrag fünfmal bei Sportwetten einsetzen. Auch hierbei liegt die Mindestquote bei 1,60. Wie bei den qualifizierenden Wetten für die Bonusgutschrift, dürfen auch hierbei nicht alle Wettarten genutzt werden. Die Draw no Bet Forecast/Tricast ist ebenso untersagt wie Über/Unter-Wetten oder Handicaps (außer Drei-Wege-Handicaps). Achtung: Die gesetzten Wetten werden mit höchstens 50 Prozent gegen den Bonusbetrag gewertet. Wenn Spieler, die etwa einen Bonus in Höhe von 50 Euro erhalten haben, eine Wette platzieren, trägt diese nur mit 25 Euro zu den Umsatzbedingungen bei. Sollten die Wetten gesplittet auf den gleichen Markt gesetzt werden, wird dies als illegales Spielen gewertet und geahndet.

Um den mobilen Bonus zu erhalten, muss auch hier die Einzahlung einmal durchgespielt werden. Zum Freispielen des Bonus ist ein achtfacher Umsatz von Einzahlung und Bonus vorgesehen. Die Mindestquote von 1,60 findet ebenfalls Anwendung. Auch die Draw no Bet oder Ăśber- und Unter-Wetten und zudem Handicap-Wetten (auĂźer bei Drei-Wege-Handicaps) sind beim Freispielen ausgeschlossen. Achtung: Wer den mobilen Bonus nutzt, darf den normalen Neukundenbonus nicht mehr beanspruchen!

Ebenfalls wichtig: Der Kunde muss die Bonusbedingungen innerhalb von 90 Tagen erfüllen, da ansonsten Restbonus und mit dem Bonus erzielte Gewinne einbehalten werden. Die 90 Tage erweisen sich aber als sehr großzügige Deadline, in der die Umsatzbedingungen definitiv zu schaffen sind. Andere Bookies sind in diesem Punkt weniger großzügig und geben teilweise nur 14 oder 30 Tage Zeit. Selbstverständlich darf der Bonus nur ein einziges Mal pro Spieler/Haushalt/IP-Adresse in Anspruch genommen werden.
Jetzt Wetten

Das Wichtigste in KĂĽrze

Faire und variabel umsetzbare Bedingungen beim Neukundenbonus!
Spitzenmäßiges Wettangebot, vor allem im Fußballbereich. Selbst unterklassige Ligen sind vorhanden!
Ausgezeichnete Live-Wetten Ansicht inklusive Kalender und Cash Out runden das Angebot ab! 10Bet macht vieles richtig, also gleich einen Tipp abgeben!

Andere Promotionen

Gibt es zusätzlich zum Neukundenbonus noch andere Aktionen, an denen sich vielleicht auch Bestandskunden beteiligen können? Ja, diese Aktionen gibt es in der Tat. Es kann sich dabei um den so genannten „Quoten Boost“ für verschiedene Vereine oder Spiele handeln, um Kombi-Boni oder aber auch um Aktionen, die an bestimmte Events oder Zeitpunkte (Saisonstarts und Co.) gebunden sind. Da sich die Art und Weise der Aktionen durchaus öfter einmal ändern kann, lohnt es sich, öfter in diesen Bereich zu schauen.10Bet_Promotionen

Bonus Code bei 10Bet

Ja, es gibt auch Bonus Codes bei 10Bet. Der Bonus Code wird bei der Einzahlung fällig und lautet „FD200“. Der mobile Bonus Code lautet „MOBILEFD“. Die Codes werden oft benutzt, um verschiedene Angebote deutlich zu kennzeichnen. Das macht bei 10Bet nicht nur wegen der beiden unterschiedlichen Einzahlungsboni Sinn. Auch einige der anderen Promotionen können mit einem Bonus Code versehen sein.

Jetzt Wetten

Sehr gutes Wettangebot

Das Ansehen eines Anbieters kann mitunter mit dem Wettangebot stehen und fallen. Die 10Bet Erfahrungen beim Wettangebot sind positiv. Es gibt sehr viele unterschiedliche Sportarten. Dabei setzt der Anbieter nicht nur auf die bekannten und medienwirksamen Disziplinen, sondern nimmt auch den einen oder anderen Außenseiter mit ins Boot. Während also Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball oder Handball zum Standard gehören, kommen in der Liste der angebotenen Sportarten auch Surfen, Speedway, Schach oder Snooker vor.
Es dürfte nicht überraschen, dass der Fußball auch bei 10Bet die Krone auf dem Haupt behält.

Es gibt sehr viele unterschiedliche Ligen und Wettbewerbe. Zwar gibt es eine eigene Kategorie für Top-Ligen, aber auch im Rest des Fußballangebots lassen sich Exoten finden – sogar unterklassige Wettbewerbe sind dabei. An Wettmärkten mangelt es dem Spieler auch nicht. Allein im Fußball gibt es eine große Anzahl von Wetten pro Partie. Wer gerne das eine oder andere Bundesliga-Spiel auf seinen Wettschein aufnimmt, darf sich über nahezu 100 Wetten aus den Bereichen Drei-Wege-Wette, Über- und Unterwette oder auf Handicap-Wetten freuen. Die Vielfalt dieser Wettmärkte endet aber nicht beim Fußball, denn auch bei den anderen Disziplinen können sich die Optionen sehen lassen.

Wettquoten liegen im Mittelfeld

Die durchschnittlichen Wettquoten liegen bei 10Bet eher im Mittelfeld. Ein Quotenschlüssel um die 93 Prozent wird hierbei erreicht. Kein Grund allerdings für die Sport-Fans, den Kopf in den Sand zu stecken. Der Grund: Die Quoten können sich natürlich steigern. In diesem Fall hängt es aber auch davon ab, um was für ein Event es sich handelt. Selbstverständlich sind die Quoten beim Clasico zwischen Barca und Real Madrid besser, als beim Spiel zwischen dem FC St. Pauli und dem MSV Duisburg. Das ist keinesfalls despektierlich gegenüber den beiden deutschen Zweitligisten gemeint, aber bedeutsame Events und Sportarten lassen auch die Quote steigen.10Bet_LiveWetten

Live-Wetten inklusive Kalender

Live-Wetten sind mittlerweile Standard bei den Bookies dieser Welt. Somit ist es nicht überraschend, dass die Kunden bei 10Bet auf ein eigenes Menü für Live-Wetten zurückgreifen können. Der Live-Wetten-Bereich ist übersichtlich, zum Beispiel kann man verschiedene Ansichten wählen. Die Sportarten selbst sind durch ein Symbol und den Namen der Sportart voneinander abgegrenzt. Schaltet man etwa auf die Event-Ansicht, dann kann auch gleich in der Mitte des Fensters die verfügbaren Wetten mitsamt Quoten sehen.

Insgesamt überzeugt das Live-Wetten-Menü durch eine userfreundliche Gestaltung. Sogar eine Kalenderfunktion ist dabei. Damit lassen sich auch Live-Wetten über mehrere Tage im Voraus planen. Und nicht nur das: Auf Wunsch können sich die Spieler die Partien durch einen Klick auf den Stern als Favorit hinterlegen lassen, um das Event etwa leichter wiederfinden zu können.

10Bet Cash-Out

Die Cash-Out-Funktion ist nützlich, wenn man seinen Wettschein verkaufen möchte, bevor das letzte darauf befindliche Event beendet ist. So kann man unabhängig von dessen Ausgang entweder einen Gewinn einfahren oder mögliche Verluste in Grenzen halten. Auch bei 10Bet gibt es diese Cash-Out-Funktion, welche bei Verfügbarkeit auf dem virtuellen Wettschein sichtbar ist. Der Spieler kann dabei zwischen einem kompletten und einem Partial Cash Out wählen. Bei Letzterem wird die Hälfte des Cash-Out-Betrags aufs Wettkonto gebucht, mit der anderen Hälfte wird weitergespielt. Diese Option ist aber nur unter bestimmten Voraussetzungen verfügbar.

Grundsätzlich sind Cash-Out und Partial Cash-Out für Pre-Live- und Live-Wetten verfügbar. Man kann sie sowohl bei Einzel- als auch bei Kombiwetten nutzen. Ausgeschlossen sind Systemwetten und Forecast-/Tricast-Wetten.

Ist 10Bet sicher und seriös?

Es gibt keinen Grund, an Sicherheit und Seriosität von 10Bet zu zweifeln. Verschiedene Punkte stellen dem Bookie in diesem Punkt ein gutes Zeugnis aus. Zum Beispiel wäre da die gültige Glücksspiellizenz von einer der renommiertesten Glücksspielbehörden im Feld: der der Malta Gaming Authority (MGA). Diese Lizenz bekommen Anbieter natürlich nicht geschenkt, sondern sie müssen eine Menge dafür tun. Ein wesentlicher Punkt ist die Sicherheit von Zahlungs- und Kundendaten. Im unteren Bereich der Seite befindet sich ein Link zum Abschnitt „Sicherheit“. Auf dieser Seite erklärt der Buchmacher dem Kunden, wie die Daten gesichert werden. Zum Einsatz kommen etwa digitale 128-Bit-Verschlüsselungen, Firewalls oder aber auch das automatische Time-Out, welches nach einer gewissen Inaktivität des Kunden ausgelöst wird. Auf der Sicherheitsseite findet man übrigens auch ein Siegel, das noch einmal auf die Sicherheitsmaßnahmen verweist.

Es sind aber nicht nur diese Methoden allein, die einen Anbieter seriös machen. Unter anderem der Faktor „Verantwortungsvolles Spielen“ ist ebenfalls von großer Bedeutung. Im Fokus steht dabei nicht nur der Punkt, dass Minderjährigen das Spielen untersagt ist, sondern auch die Spielsucht und deren Prävention. Diesem Thema hat 10Bet einen kompletten Bereich gewidmet, in dem es unter anderem einen Selbsttest gibt, den Spieler, die sich als potenziell gefährdet ansehen, absolvieren können. Natürlich gibt der Bookie in diesem Bereich auch Tipps, um sich selbst zu kontrollieren. Was uns bei unseren 10Bet Erfahrungen nicht so gut gefallen hat: Es werden keine deutschen Anlaufstellen genannt, an die sich Betroffene oder deren Angehörige wenden können. Es gibt lediglich Verweise zu den englischsprachigen Seiten „Gambling Therapy“ und „Gamblers Anonymous“. Dennoch erfüllt der Bereich seinen Zweck und ist ein weiterer Baustein in Sachen Seriosität.10Bet_Zahlung

Ein- und Auszahlungen: FĂĽr jeden Kunden etwas dabei

Die Liste der ein- und Auszahlungsoptionen bei 10Bet mag auf den ersten Blick nicht so umfangreich erscheinen, wie die bei anderen Bookies. Doch auch dieses Beispiel beweist, dass Quantität nicht immer gleich Qualität ist. Die Liste der Einzahlungsoptionen etwa lässt kaum Wünsche offen.

Eingezahlt werden kann mit folgenden Methoden:

  • Visa
  • MasterCard
  • Visa Electron
  • Skrill
  • Neteller
  • ecoPayz
  • Giropay
  • SofortĂĽberweisung
  • Fast Bank Transfer
  • Safety Pay
  • Paysafecard

Diese Liste zeigt, dass im Grunde alles vorhanden ist, was der Kunde für eine erfolgreiche Einzahlung benötigt. Gebühren können lediglich beim Fast Bank Transfer (abhängig von der Bank) anfallen, der minimale Einzahlungsbetrag liegt zwischen fünf und zehn Euro.

Wer spielt, möchte natürlich auch seine Wetten gewinnen und sich die Gewinne auszahlen lassen. Die Liste der Auszahlungsmethoden ist weniger umfangreich und beinhaltet folgende Optionen:

  • Visa
  • MasterCard
  • Visa Electron
  • Skrill
  • Neteller
  • BankĂĽberweisung

Die Auszahlungsmethoden sind allesamt frei von GebĂĽhren. Die Beträge, ab denen eine Auszahlung möglich ist liegen zwischen fĂĽnf Euro (Skrill) und 25 Euro (BankĂĽberweisung). Auszahlungen werden – wenn möglich – ĂĽber denselben Weg vorgenommen, ĂĽber den der Tipper bereits eine Einzahlung vorgenommen hat. Manchmal ist dies nicht möglich, da einige Dienstleister zwar Einzahlungen, aber keine Auszahlungen anbieten. In diesem Fall dĂĽrfte wohl der Passus in den AGB greifen, wonach 10Bet das Recht genieĂźt, nach eigenem Ermessen eine Zahlungsmethode festzulegen.

Jetzt Wetten

Kontakt und Support

Kontakt und Support sind wichtige Elemente. Die Optionen, die sich dem Kunden bei 10Bet bieten, sind allerdings eher mittelmäßig. Zum Beispiel gibt es keinen Live Chat, wie er inzwischen bei einer Vielzahl von Anbietern Gang und Gäbe ist. Die einzigen Möglichkeiten, um mit dem Support in Kontakt zu treten: eine telefonische Hotline sowie eine E-Mail-Adresse. Zumindest ist die Telefonnummer mit einer deutschen Vorwahl ausgestattet.

Abseits der persönlichen Kontaktaufnahme gibt es aber einen durchaus ansprechenden FAQ-Bereich. Dort findet der Tipper populäre, nützliche Fragen und Antworten zu einer Vielzahl von Themen. Die einzelnen Themenbegriffe sind dabei durch Überschriften voneinander abgegrenzt. Es gibt Fragen und Antworten unter anderem zum Zahlungsverkehr oder zum Konto.

Gelungener, sauberer Web-Auftritt

Der Web-Auftritt von 10Bet ist gelungen und sorgt für ein angenehmes Surf-Erlebnis. Der Grundton der Seite ist in einem beruhigenden Blau gehalten. Geschmackssache zwar, jedoch bei Weitem nicht so wild, wie dies bei anderen Anbietern der Fall ist. Überzeugen kann der Web-Auftritt auch damit, dass alle wichtigen Infos, die sowohl Interessenten als auch Bestandskunden benötigen, unkompliziert zu erreichen sind. Dabei geht es unter anderem um Punkte wie die FAQ, Sicherheitsinfos oder um die Bonusbedingungen. Eine solche Plattform macht das Wetten natürlich zu einem Vergnügen.10bet-mobile-app

10Bet-App: Nur per Web-App mobil unterwegs

Die Kunden müssen bei 10Bet nicht auf den mobilen Einsatz verzichten. So ist es auch möglich, direkt aus dem Stadion oder der Arena zu tippen. Eine App zum Herunterladen gibt es jedoch nicht. Es steht eine Web-App zur Verfügung. Der Spieler ruft dabei einfach die mobile Seite des Anbieters auf und findet dann eine Präsenz vor, die der Desktop-Variante in nichts nachsteht. Auch hierüber lassen sich bequem die richtigen Wetten finden und platzieren. Das besondere Bonbon ist der spezielle Bonus für Mobilspieler.

VIP-Bereich

Ein VIP-Bereich wird zwar von immer mehr Sportwettenanbietern eingebunden, jedoch lassen sich auf den Seiten von 10Bet keinerlei Hinweise auf einen solchen VIP-Club ausmachen.

10Bet Erfahrungen und Fazit

Der Anbieter gibt insgesamt ein hervorragendes Bild ab. Das Wettangebot muss den Vergleich mit der Konkurrenz nicht fürchten, der Bonus ist ansprechend, für Sicherheit und Seriosität ist ebenfalls gesorgt. Ferner gibt es einen guten Pool an Zahlungsmöglichkeiten und eine mobile Web-App. Wenn es überhaupt einen kleinen Kritikpunkt gibt, dann die etwas niedrigen Wettquoten und die Tatsache, dass es kein VIP-Angebot gibt. Ferner könnte die Einbindung eines Live Chats sicher nicht schaden. Nichtsdestotrotz kann man 10Bet aber insgesamt ein sehr gutes Zeugnis ausstellen.

10Bet Casino

10Bet liegt voll im Trend, denn auch dieser Sportwettenanbieter hat zusätzlich zum Sportsbook noch ein Online Casino im Gepäck. Dabei handelt es sich um eine vollwertige, digitale Spielbank, die nicht nur über jede Meine Spielautomaten verfügt, sondern als i-Tüpfelchen auch noch ein Live Casino beinhaltet, in dem echte Dealer und Croupiers zum Einsatz kommen. Die Liste der Spielehersteller liest sich ebenfalls wie das „Who is who?“ der Branche: NetEnt, Microgaming, Evolution Gaming, Quickspin und iSoftBet. Perfekt also, wenn man sich einmal eine Auszeit von Fußball und Co. gönnen möchte.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


200,00 €

gestaffelte Umsatzbedingungen!

200,00 €

gestaffelte Umsatzbedingungen!