Skip to main content

Bet At Home Test

von wett24.com™

110€ BONUS

Bonuscode FIRST
Bonus50% bis 100€ + 10€ Ohne Einzahlung
Bonusbedingungen4x EZ+Bonus - Quote: 1,70
EinzahlungsmethodenKreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, Sofort, Giropay, Banküberweisung, PaySafeCard, Entropay, Scheck, EPS, ECOpayz
Andere ProdukteLivestreams, Casino, Poker, Virtual-Sport
LizenzSchleswig-Holstein, Malta, Großbritannien, Österreich
Letztes Update September 2018

Bet-at-home hat eine rasante Entwicklung vom Provinzanbieter zu einem der besten Wettanbieter auf dem Markt gemacht. Fantastischer Support, extrem zuverlässig und hohe Limits. Eine sehr positive Erscheinung!


Gesamtbewertung

95.6%

Bonus
96%
sehr gut
Wettauswahl
93%
sehr gut
Webseite
96%
sehr einfach
App
95%
sehr gut
Support
98%
ausgezeichnet

Bet-at-home gehört im deutschen Sprachraum sicher mit zu den bekanntesten Anbietern, wenn es um das Thema Sportwetten im Internet geht. Der Buchmacher hat übrigens österreichische Wurzeln und wurde 1999 gegründet. In den letzten Jahren hat der Wettanbieter, so zeigt unser Bet-at-home Test, eine tolle Erfolgsgeschichte geschrieben und konnte immer mehr Sportwetter für sich gewinnen. Durch dieses große Wachstum hat sich der Anbieter inzwischen deutlich internationaler aufgestellt, was man auch an den verschiedenen Standorten des Unternehmens gut ablesen kann. Die verantwortliche Holding hat ihren Sitz heute in Düsseldorf, wobei es aber auch einen Firmensitz auf Malta gibt.

Dort hat Bet-at-home von den dort zuständigen Behörden eine begehrte EU-Lizenz für das Anbieten und Vermitteln von Sportwetten bekommen. Gleichermaßen ist der Anbieter auch berechtigt verschiedenste Glücksspiele anzubieten, sodass den Kunden auf dem Portal zum Beispiel ein separater Casino- und Livecasinobereich zur Verfügung steht. Seit 2009 ist Bet-at-home in die große französische BetClic Everest Group integriert. Bet-at-home engagiert sich auch sehr stark im Sponsoring und ist in der Bundesliga aktueller Wettpartner von Hertha BSC Berlin und Schalke 04. Neukunden dürfen sich bei dem Anbieter auf einen 50 Prozent Bonus freuen, der in Abhängigkeit von der Höhe der Ersteinzahlung bis zu 100 € betragen kann.

Das Portal haben wir uns im Bet-at-home Test in Bezug auf die Sportwetten ganz genau angeschaut und stellen im weiteren Verlauf des Reviews Stärken und Schwächen des Anbieters genau vor.

bet-at-home Bonus ohne Einzahlung – Jetzt anmelden und 10€ Bonus einsacken

Bet-at-home Bonus FIRST – 100 Euro zu fairen Bedingungen

Der Buchmacher Bet-at-home hat für seine neuen Kunden einen 50 Prozent Bonus im Programm, mit dem man sich einen Bonusbetrag von maximal 100 Euro sichern kann. Zunächst einmal muss man hier nach der Registrierung eine Einzahlung vornehmen und anschließend in der Kontoverwaltung auf den Punkt „Bonus einlösen“ gehen. In dem erscheinenden Feld noch schnell den Code FIRST eingeben und schon erhält man bei einer Einzahlung von 200 Euro den maximalen Bonusbetrag.

bet at home bonus

Bonusbedingungen

Nachdem man eine erste Einzahlung vorgenommen und den genannten Bonuscode eingegeben hat, bekommt man umgehend den entsprechenden Bonusbetrag auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Eine Auszahlung des Bonus ist auch bei Bet-at-home an Bedingungen geknüpft. Diese Bedingungen sind bei dem Buchmacher aber auf jeden Fall fair und auch leicht nachzuvollziehen. Man muss nämlich vor einer Auszahlung die Summe aus geleisteter Ersteinzahlung und gutgeschriebenem Bonus insgesamt 4 Mal umsetzen. Dabei werden nur Wetten bei der Erfüllung der Bedingungen angerechnet, die wenigstens eine Wettquote von 1,70 haben. Zu berücksichtigen ist zusätzlich, dass Mehrweg-und Systemwetten generell keine Berücksichtigung beim Freispielen finden. Für das komplette Freispielen des gewährten Bonusbetrages hat man bei Bet-at-home mit 90 Tagen sicher genügend Zeit. Deutsche Kunden müssen wegen der Wettsteuer für den maximalen 5% mehr umsetzen.

Bet-at-home Bonuscode – braucht man einen Gutschein?

Anders als viele andere Wettanbieter, arbeitet bet at home sehr viel mit Bonus und Gutschein Codes. Viel mehr ist es sogar so, dass sie darüber auch unterscheiden, welchen Bonus man bekommen kann. Wir halten für euch immer den aktuellen Gutschein Code bereit, so dass ihr keinen einzigen Cent zu wenig bekommt. Aktuell ist der Bonuscode FIRST, den bet at home für sein normales Angebot nutzt.

Um den Bonuscode einzusetzen, müsst ihr nichts weiter tun, als auf den Button zu klicken. Schon erscheint die Übersicht, wie der Gutschein Code lautet und wo ihr ihn eingeben müsst. Nach Abschluss der Registrierung erhaltet ihr dann direkt euren bet-at-home Willkommensbonus.

Weitere Angebote bei bet-at-home:

Send Me Sixty
Gutschein anzeigen
SMS
Details
2.437 mal genutzt

Wer sich bei bet-at-home registriert und eine gültige Mobiltelefon-Nummer hinterlegt, der kann täglich 60€ GRATIS absahnen! Der Bookie vergibt jeden Tag nach einen Zufallsprinzip das Gratisgeld.

Das Wichtigste in Kürze

100% Fokus auf Deutschland und das zeigt man als Trikotsponsor von Hertha und Wettpartner von Schalke. Natürlich mit einer deutschen Lizenz!
Kein anderer Wettanbieter in Europa hat so hohe Limits, limitiert so spät und bietet dabei einen so guten Support!
Sowohl App als auch Webseite sind extrem leicht zu bedienen und geben keine Rätsel auf!

Wettangebot – überragendes Angebot und zahlreiche Sportarten

Für Sportwetter ist es in der Regel auch von großer Bedeutung, dass ein Buchmacher in seinem Wettportal ausreichend unterschiedliche Sportwetten anbietet. Das ist bei Bet-at-home definitiv gegeben, denn laut eigenen Angaben kann man bei dem Anbieter auf bis zu 75 Sportarten Wetten abgeben. Das ist jedoch laut unseren Erfahrungen nicht immer der Fall, aber rund 30 Sportarten kann man eigentlich fast immer bei Bet-at-home finden. Wenig überraschend findet man das breiteste und tiefste Wettangebot rund um den Fußball. Hier stellt Bet-at-home Wettmöglichkeiten rund um die bedeutendsten Ligen in Europa bereit, aber auch aus zahlreichen Ligen etwa aus Skandinavien oder aus Südamerika findet man sehr viele Wettangebote. Ebenfalls erfreulich ist aus unserer Sicht auch, dass der Buchmacher die anderen Sportarten nicht vernachlässigt und man so zum Beispiel auch vom Tennis, Motorsport, Kampfsport, Basketball und weiteren amerikanischen Sportarten eine große Zahl an Wetten angeboten bekommt.

Brandneu: bet-at-home eSports!

Ganz aktuell ist die Eröffnung eines extra eSports Bereichs auf bet-at-home. Der Wettanbieter setzt dabei voll auf den Trend und bietet eine ausgesprochen übersichtliche Aufmachung. Man kann aus sehr vielen Spielen wählen. Unter anderem werden bei bet-at-home folgende eSport Games angeboten:

  • Counter-Strike
  • League of Legends
  • Dota 2
  • Overwatch
  • StarCraft II
  • Hearthstone

Die Auswahl ist sehr groß und umfasst sogar eine Live Sektion. Hier kann man zwar dem Spiel nicht via Livestream folgen. Es ist aber gut möglich, dass hier in Zukunft vor allem bei großen Turnieren auch eine Art Live Mitschnitt zu sehen sein wird. Praktisch ist, dass auch eine eSports Schule angeboten wird. Hier kann man sich über die Spielweisen der Games informieren, um im Anschluss die perfekte Wette abzuschließen.

betathome_esports

Wettquote und Quotenschlüssel – zumeist im oberen Drittel dabei

Bei den Sportwetten spielen auch die Wettquoten eines Buchmachers eine ganz entscheidende Rolle. Schließlich versucht man ja auch sein Glück beim Wetten, um anschließend bei einer erfolgreichen Wette einen möglichst großen Gewinn auf das Wettkonto gutgeschrieben zu bekommen. Daher ist es gut zu wissen, dass Bet-at-home generell mit sehr ordentlichen Wettquoten am Markt vertreten ist und mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von immerhin rund 92 Prozent arbeitet. Geht es zum Beispiel um Wetten rund um Spiele der Bundesliga oder anderer großer europäischer Ligen, dann kann der Auszahlungsschlüssel oftmals bis auf rund 94 oder 95 Prozent steigen. Damit liegt Bet-at-home bei den angebotenen Wettquoten nicht unbedingt ganz vorne, aber kann mit den meisten Konkurrenten durchaus mithalten.

Bei Bet-at-home kann man auch mit kleinen Beträgen ab 50 Cent sein Glück versuchen und seine Wetten platzieren. Auf der anderen Seite ist es aber auch möglich, hohe Gewinne von bis zu 20.000 Euro mit nur einer Wette zu erzielen.

Was leider fast immer unerwähnt bleibt ist, dass man bei bet at home die vielleicht besten und am längsten haltenden Limits der Wettbranche hat. Während andere Wettanbieter gerne das Konto limitieren sobald ein wenig Gewinne erwirtschaftet werden, kann man bei bet at home bei hohen Limits weiterspielen ohne Einschränkungen.

Jetzt Wetten

Livewetten in großer Auswahl

Die Livewetten begeistern von Jahr zu Jahr immer mehr Wettfreunde und daher ist es gut zu wissen, dass es bei Bet-at-home einen großen separaten Bereich für die Livewetten gibt. Wenig überraschend drehen sich auch im Livesektor die mit Abstand meisten Wetten um den Fußball, aber trotzdem gibt es täglich auch eine große Anzahl an Livewetten aus den unterschiedlichsten Sportarten. Besonders viele Wettangebote gibt es hier etwa vom Tennis und weitere beliebte Ballsportarten.

Positiv fällt hier außerdem auf, dass Bet-at-home immer wieder auch interessante Livestreams für seine Kunden bereithält. Sicher gibt es andere Anbieter, die hier noch besser aufgestellt sind, aber trotzdem kann sich das Angebot durchaus sehen lassen.

Was uns besonders gut gefallen hat ist, dass der Anbieter versucht alle Vorlieben der Spieler zu bedienen. So lassen sich drei unterschiedliche Ansichten bei den Livewetten aussuchen, was wirklich absolute spitze ist. Wir standen beispielsweise auf die Kombiansicht.

betathome livewetten

Cash-Out – nun auch bei Bet-at-home

Cash Out gehört zu den beliebtesten Neuerungen der letzten Jahre und lange Zeit wartete man vergeblich darauf, dass bet at home nachzieht, doch inzwischen ist genau das geschehen und wie immer wollte es der Wettanbieter möglichst perfekt machen. Anders als bei anderen Anbietern, steht die Cash Out Funktion hier bei allen Einzelwette und Kombiwetten zur Verfügung und auch bei Livewetten. Ihr könnt alles sehr bequem im Wettschein erledigen. Absolut Spitze!

Bet at home Steuer – werden hier 5% Wettsteuer erhoben?

Seit 2012 müssen Sportwettenanbieter in Deutschland eine Wettsteuer abführen. Diese liegt bei 5% und wird häufig auf die Kunden der Buchmacher umgelegt. Während bei anderen Bookies die Wettsteuer beispielsweise nur auf die Gewinne erhoben werden, ist bei bet-at-home direkt bei Tippabgabe auf dem Wettschein die Wettsteuer zu sehen. Somit wird bei bet-at-home jede Wette mit der Wettsteuer ergänzt – egal ob sie gewinnt oder verliert. Wichtig: Die Quote wird dabei (im Gegensatz zu anderen Wettanbietern) nicht beachtet, man muss also nur auf den Einsatz eine Wettsteuer berechnen.

Mit einer Beispielrechnung lässt sich direkt verstehen, wie bet-at-home die Wettsteuer berechnet und was das für alle Wettfans bedeutet: Man setzt auf einen Sieg Real Madrids im Champions League Finale 50€. Bei bet-at-home wird nun 2,50€ (also 5%) abgezogen, sodass man nur noch auf einen Einsatz von 47,50€ einen Gewinn erzielen kann. Die sich so verändernden Einsätze sollte man vor allem beim Tippen mit System beachten.

Ist Bet-at-home seriös und sicher?

Die Seriosität des Anbieters Bet-at-home braucht man ganz sicher nicht infrage zu stellen. Schließlich ist der Buchmacher bereits seit über 15 Jahren sehr erfolgreich am Sportwettenmarkt aktiv und auch die vorhandenen Lizenzen sprechen eine deutliche Sprache für Bet-at-home. Denn neben der EU-Lizenz aus Malta ist der Anbieter zusätzlich auch noch im Besitz von entsprechenden Lizenzen Großbritanniens, Italiens und Irlands.

Bei der Sicherheit geht Bet-at-home gleichfalls keine Kompromisse ein und nimmt eine komplette Verschlüsselung seines Wettportals vor. Hierbei verwendet der Buchmacher die als besonders sicher geltende SSL-Verschlüsselung, um sensible Kundendaten vor einem unberechtigten Zugriff durch Dritte zu schützen.

Jetzt Wetten

Einzahlen und Auszahlen – PayPal und einiges mehr

Beim Zahlungsverkehr ist Bet-at-home erstklassig aufgestellt und bietet für seine Kunden eine Vielzahl an Zahlungsmethoden zur Auswahl. Besonders positiv zu bewerten ist definitiv, dass es auch eine Zusammenarbeit mit PayPal gibt. Darüber hinaus gibt es beispielsweise auch die Möglichkeit per Kreditkarte von Visa, Mastercard oder Diners Club Zahlungen durchzuführen. Aber genauso kann man natürlich Skrill, Neteller, Giropay oder auch die klassische Bankverwendung nutzen.

Geht es um eine Auszahlung, dann ist zum Beispiel die Nutzung von PayPal, den bereits erwähnten Kreditkarten und einigen weiteren Methoden möglich.

Bet-at-home und PayPal: Kann man damit einzahlen?

Die Vielzahl an Zahlungsanbietern bei Bet-at-home setzt manche Spieler vor eine Auswahl, die nicht leicht fällt. Im Endeffekt ist PayPal mit Sicherheit eine der besten Zahlungsoptionen. Denn man zahlt nicht nur innerhalb von wenigen Sekunden ein, sondern kann auch Auszahlungen sehr schnell umsetzen.

Die Einzahlungen mit PayPal bei Bet-at-home funktionieren spielend einfach:

  1. Anmelden und Einzahlungsbetrag auswählen: Zuerst muss man sich natürlich bei Bet-at-home anmelden. Wer noch kein Kundenkonto hat, muss sich selbstverständlich erst registrieren, kann im Zuge dessen auch den Neukundenbonus abgreifen! Nun legt man die Höhe des Einzahlungsbetrages fest.
  2. Einzahlung via PayPal freigeben: Nachdem man den Einzahlungsbetrag festgelegt hat, wird man zu PayPal weitergeleitet. Dort melden man sich an und gibt dann die Einzahlung frei. Das Geld wird direkt auf das Bet-at-home Konto transferiert.

Die Vorteile von PayPal sind sehr breit gefächert. Unter anderem hat man es mit einem absolut seriösen Zahlungsanbieter zu tun. Alle Kundendaten sind perfekt geschützt, die Transaktionen funktionieren einwandfrei. Auch der Support von PayPal ist ausgesprochen gut – sollte es einmal Rückfragen geben, steht das Servicepersonal Rede und Antwort.

Perfekt eignet sich PayPal bei Bet-at-home beispielsweise für Live-Wetten. Denn hier muss man immer wieder etwas Budget nachschießen, um starke Quoten zu erwischen. Wer da nicht genug Budget auf dem Kundenkonto hat, muss schnell etwas Geld nachzahlen. Das funktioniert am besten und am schnellsten mit PayPal!

Support – gut erreichbar und kompetent

Beim Kundensupport macht Bet-at-home genauso wie in vielen anderen Bereichen einen hervorragenden und kompetenten Eindruck. Erreichbar sind die Mitarbeiter des Supports an sieben Tagen in der Woche und dabei kann man je nach Vorliebe per Email, Livechat oder Telefon Kontakt aufnehmen. Nicht ganz optimal ist lediglich, dass es nur eine maltesische Nummer gibt, sodass bei einem Anruf Kosten entstehen.betathome-support

Webauftritt – gelungen und gut

Der Internetauftritt von Bet-at-home kann sich auf jeden Fall sehen lassen und macht einen guten und übersichtlichen Eindruck. Das hilft entscheidend dabei, dass man sich auch als neuer Kunde ohne Probleme in dem großen Wettangebot zurechtfindet. Es gibt sicher farblich spannender gestaltete Seiten, aber die Kombination von Weiß, Blau und Grau weiß durchaus zu gefallen. Auf dem Wettportal kann man im oberen Bereich der Seite zu den Sportwetten, Livewetten oder auch in Bereiche des angebotenen Casinos springen. Bleibt man im Sportwettenbereich dann findet man auf der linken Seite eine Übersicht der vorhandenen Sportarten. Nach der Auswahl gibt es im mittleren Bereich die angebotenen Wetten in diesem Bereich und rechts auf der Seite wird schließlich der Wettschein angezeigt.

bet at home webseite

Jetzt Wetten

Die App – mehrere Varianten zur Auswahl

Es ist noch gar nicht so lange her, dass man bei Bet-at-home auf der Suche nach einem mobilen Angebot nicht fündig geworden ist. Daher ist es um so erfreulicher, dass es bei dem Anbieter nun eine optimierte mobile Seite gibt, die per Smartphone oder Tablet verwendet werden kann. Technisch und auch grafisch hat Bet-at-home hier tolle Arbeit geleistet und so kann man nun endlich auch unterwegs ohne Abstriche bei dem Buchmacher seine Wetten platzieren.

bet at home app

Fazit – Bet-at-home kann im Test überzeugen

Ja, der Buchmacher Bet-at-home hat im Test eine gute Figur gemacht und wusste in fast allen wichtigen Bereichen zu überzeugen. So findet man bei dem Buchmacher ein breites und auch sehr abwechslungsreiches Wettportfolio, das nicht nur komplett auf den Mainstream ausgerichtet ist. Bei den Wettquoten liegt, so zeigt der Bet-at-home Test, ebenfalls recht gut im Rennen, auch wenn man die absoluten Spitzenquoten hier eher selten finden wird. Aber insgesamt kann man sich recht sicher sein, dass man generell sehr ordentliche Quoten erhält. Für Zahlungen stellt Bet-at-home PayPal und eine ganze Reihe weiterer Möglichkeiten bereit. Beim Kundensupport macht der Anbieter eine gute Figur, wenn man einmal davon absieht, dass man für telefonischen Kontakt in Malta anrufen muss. Im Gesamtergebnis macht Bet-at-home eine hervorragende Figur und daher sollte man sich aus unserer Sicht einfach mal bei dem Buchmacher registrieren und dann auch gleich den 50 Prozent Bonus von maximal 100 Euro mitnehmen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


110€ BONUS

Bonuscode FIRST

110€ BONUS

Bonuscode FIRST