Skip to main content

Unibet Test

von wett24.com™

100€ BONUS

nur für Neukunden
Bonus100% bis 100€
Bonusbedingungen6x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,40
EinzahlungsmethodenKreditkarte, PayPal, Skrill, Neteller, Sofort, Banküberweisung, PaySafeCard, Ukash
Andere ProdukteCasino, Poker, Bingo, Finanzwetten
LizenzSchleswig-Holstein, Malta, Großbritannien
Letztes Update März 2019

Gesamtbewertung

91.6%

"Super Auftritt"

Bonus
95%
Sehr gut
Wettauswahl
94%
Ausgezeichnet
Webseite
90%
Gut
App
93%
Sehr gut
Support
86%
ausbaufähig

Unibet Sportwetten – wie gut ist der Riese?

Dass Unibet als Wettanbieter in Deutschland lange beinahe unbeachtet blieb, ist erstaunlich, denn wir haben hier Wahrheit einen wirklich riesigen Konzern, der seit 20 Jahren auf höchstem Level agiert. Nun hat man sich vorgenommen auch den deutschen Sportwettenmarkt zu erobern. Doch dazu gehört einiges bei der starken Konkurrenz und so schauen wir ob es Gründe hat, dass man sogar die Quoten für 888sport und Leovegas Sportwetten liefert. Sehr optimistisch stimmt uns, dass man endlich mit PayPal ein- und auszahlen kann. Wie schaut der Rest aus? Wir beantworten die Frage!

Die wichtigsten Themen

Wir haben für euch natürlich sehr ausführlich getestet, aber wer die wichtigsten Punkte wissen will, für den haben wir hier den direkten Klick zu den passenden Themen mit erstem Urteil.

Das Wichtigste zu Unibet

Ausgezeichnete Bonusbedingungen zu absolut fairen Konditionen! Inzwischen Ein- und Auszahlen mit PayPal! Hier sollten auch Anfänger Spaß haben.
Live-Wetten und verschiedenste Promotionen sorgen für überaus viel Abwechslung! Kein großes Event oder Liga ohne ein Sonderangebot.
Zusätzlich zum Sportwettenangebot auch noch Casino, Bingo, Poker und Lotterien im Portfolio! Hier ist garantiert für jeden etwas dabei! Dazu vor allem auch mobil absolut überragend zu bedienen, egal von welchem Produkt wir reden!

Unibet Sportwetten Bonus

Unibet hat einen tollen Willkommensbonus auf Lager. Jeder Neukunde erhält auf die erste Einzahlung einen 100% bis 100€ Neukundenbonus. Wer möchte, kann diesen Bonus auch im Casino Bereich des Anbieter umsetzen. Wichtig: Der Neukundenbonus von Unibet ist nur gültig, wenn man bei der Ersteinzahlung auf die Zahlungsdienstleister Skrill, Neteller und Paysafecard verzichtet.

unibet_erfahrungen_bonus

Bonusbedingungen bei Unibet

Unibet glänzt bei diesem Thema vor allem mit insgesamt leichten Bedingungen, die auch für Anfänger machbar sind. Die folgende Liste zeigt die Umsatzbedingungen stichpunktartig. Darunter werden sie noch einmal ausführlicher erläutert.

  • Sechsfacher Umsatz der Bonussumme und der Einzahlung
  • Mindestquote: 1,40
  • Umsatz kann auch im Online Casino und Live Casino erfolgen (35-facher Mindestumsatz)
  • Gratiswette muss 10x auf eine Mindestquote von 1,4 umgesetzt werden
  • Die Gratiswette steht ab Registrierung 14 Tage zur Verfügung

Die Umsatzbedingungen sehen vor, dass der Bonusbetrag und die Einzahlung sechsmal mit einer Mindestquote von 1,40 bei Sportwetten umgesetzt werden muss. Was dieses Angebot aber von denen einiger anderer Bookies unterscheidet: Die Umsatzbedingungen müssen nicht zwingend bei Sportwetten erfüllt werden. Das herkömmliche Casinoangebot sowie das Live Casino können ebenfalls herangezogen werden, um die Bonusbedingungen zu erfüllen. Dafür gelten dann natürlich separate Umsatzbedingungen.

Dies ist das Angebot auf die erste Einzahlung mit der man den 100€ Wettbonus freischaltet. Wichtig ist, dass ihr keinen Bonus Code braucht, ihr jedoch schon bei der Registrierung den Bonus sehen solltet. Dies ist bei anderen Buchmachern etwas anders gelöst. Der 100 Euro Wettbonus gehört vor allem dank der Bedingungen zu den besten auf dem Markt, er gilt natürlich auch für die Unibet App.

Andere Promotionen

Bereits thematisiert wurden die anderen Promotionen des Buchmachers. Hier spielt man ganz vorne mit um die Kunden aus dem jeweiligen Land sehr happy zu machen. Wir wollen hier nicht auf explizite Promos eingehen, da man eh nicht wirklich aktuell bleiben kann. Im Grunde genommen gibt es zu ausnahmslos jeden großen Sportereignis auch das passende Angebot. Die zwei dauerhaften Angebot wollen wir dennoch vorstellen:

Erstattung bei Elfmeter – Für alle Wetten auf die Märkte Erster/letzter Torschütze, Korrektes Ergebnis, Halbzeitstand/Endzeitstand, Scorecast, alle Wincast-Wetten gibt es bis zu 100€ Erstattung wenn im Spiel ein Elfmeter vorkommt. Dies gilt für Premier League und die Champions League.

Multi-Boost – Bis zu 30% mehr auf die eigenen Kombiwetten. Und zwar so:

  • Füge deinem Wettschein eine Pre-Match-Kombinationswette hinzu (Max. Einsatz 20 €)
  • Wähle dein Gewinnsteigerungsticket aus dem Dropdown-Menü aus
  • Erfreue dich an zusätzlichen Gewinnen von bis zu 5.000 €!
  • Die Gewinnsteigerungen gelten jede Woche von Montag, 00:00 Uhr, bis Sonntag, 23:59 Uhr
  • Teilnahmeberechtigte Wetten auf ein beliebiges Fußball-Event

Bonus Code bei Unibet – gibt es hier einen Gutschein?

Bei einigen Sportwettenanbietern ist er Pflicht – vor allem dann, wenn es mehrere Angebote gibt, die voneinander abgegrenzt werden müssen: der Bonus Code. Beim Unibet Bonus ist die Eingabe eines Bonus Codes allerdings nicht nötig. Der Spieler kann den gewünschten Bonus direkt bei der Registrierung anklicken. Man braucht somit keinen extra Gutschein Code, um in den Genuss des Willkommensbonus zu kommen. Es gibt damit keinen „versteckten“ Neukundenbonus!

Schritt für Schritt zum besten Unibet Bonus mit der Banküberweisung

Beim Unibet Bonus sind keine bestimmten Zahlungsarten nötig, um ihn in Anspruch nehmen zu können. Der Spieler kann also frei entscheiden, welche Optionen er nutzen will, um sein Wettkonto zu füllen. Zwar ist die klassische Banküberweisung nicht mehr brandaktuell, wird aber von vielen noch genutzt. Von daher schildern wir kurz, wie der Willkommensbonus mithilfe der Banküberweisung beansprucht werden kann.

Schritt 1: Der Schritt ist logisch, bekommt aber vor allem bei Unibet noch einmal eine entscheidende Bedeutung in Bezug auf den Bonus: die Registrierung. Es ist normal, dass im Rahmen der Registrierung einige wichtige Daten angegeben werden müssen, damit das Profil vervollständigt und ein Konto angelegt werden kann. Gleich auf der ersten Seite der Registrierungsmaske ist aber auch noch ein anderer Punkt essentiell: Denn dort kann man wählen, welchen Bonus er beanspruchen möchte. Er kann dort zwischen dem bereits beschriebenen Sportwettenbonus, dem Casino Bonus und dem Poker Bonus wählen. Wer gar keinen Bonus möchte, der kann auch diese Option ganz einfach mit einem Klick auswählen.

unibet_register

Schritt 2: Nun geht es darum, mithilfe der Bankdaten eine Überweisung auf den Weg zu bringen. Im persönlichen Kundenbereich muss der Spieler erst den Punkt „Einzahlung“ wählen und dann auf „Mein Konto“ klicken. Unter dem Menüpunkt „Banküberweisung“ gibt es dann die entsprechenden Details, die nötig sind, um den Überweisungsträger der Bank auszufüllen. Wichtig sind in diesem Fall nicht nur die Angaben des Empfängers, sondern auch die Referenznummer, so dass die Einzahlung zugeordnet werden kann.
unibet_zahlungen

Schritt 3: Spieler, die die klassische Banküberweisung nutzen, werden nicht umhinkommen, sich einige Tage in Geduld zu üben. Eine herkömmliche Banküberweisung nimmt immer eine gewisse Zeit in Anspruch. Es kommt dabei auch auf die einzelnen Geldinstitute an. Die Spieler sollten aber davon ausgehen, dass der eingezahlte Betrag erst in einigen Tagen auf dem Wettkonto erscheinen wird. Wir empfehlen daher zu 100% PayPal.

Das Unibet Wettangebot erfüllt alle Ansprüche

Das Wettangebot von Unibet kann sich allein bei den Sportarten schon sehen lassen. Zum Portfolio gehören selbstverständlich die Marktführer wie Fussball, Eishockey, Tennis oder Basketball. Allerdings hat es auch die eine oder andere Disziplin in die Liste geschafft, die man nicht überall findet. Dazu zählen etwa Surfen, WWE oder aber auch die Gaelic Sports. Wer also einmal eine Wette abseits des gewohnten Marktes platzieren möchte, ist bei hier sicher an der richtigen Adresse.

Wie bei vielen anderen Bookies auch, nimmt Fußball natürlich den größten Platz ein. Wie groß die angebotenen Wettmärkte sind, zeigt sich allein bei einem Blick auf die Fußball-Bundesliga. In der Belétage des deutschen Fußballs gibt es teilweise weit über 100 unterschiedliche Wettmöglichkeiten – pro Partie! Dazu zählen dann unter anderem Halbzeitwetten, Torwetten, Handicap-Wetten, Ereigniswetten oder die klassische Drei-Wege-Wette. Auch abseits der Bundesliga – oder der anderen europäischen Top-Ligen – gibt es viele Wetten. Das Wettangebot von Unibet deckt Ligen und Wettbewerbe rund um den Erdball ab. Auch unterklassige Ligen sind vertreten.

Die anderen Sportarten müssen angesichts der Position des Fußballs sicher nicht in Ehrfurcht erstarren. Denn auch diese Disziplinen lassen mit ihren Wettmöglichkeiten die Herzen der Fans höherschlagen. Zum Beispiel die der US-Sports. Egal, ob NBA, NHL, MLB oder NFL – alles ist vertreten, sobald die Saison im Gange ist. Ein Blick auf die angebotenen Sportarten zeigt, dass hier auch die so genannten e-Sports anbietet. Vorbildlich! Hier wird eben doch deutlich warum Unibet als Quotenlieferant für andere Wettanbieter tätig ist.

Unibet Webseite und Quoten

Einiges los auf der Webseite, aber man gewöhnt sich sehr schnell.

Unibet Wettquoten

Die Wettquoten spielen für den Sportfan selbstverständlich eine entscheidende Rolle. Je höher die Quote, desto größer auch der potenzielle Gewinn, wenn der Wettschein aufgeht. Hier pendelt sich die Wettquote im Rahmen von 94 Prozent ein. Ein durchaus passabler Wert, der bei besonders wichtigen Events auch noch einmal um einige Prozentpunkte nach oben schnellen kann. Handelt es sich zum Beispiel um ein entscheidendes Spiel der Champions League oder Europa League im Fussball, kann man von einem höheren Quotenschlüssel ausgehen. Die Kehrseite der Medaille ist natürlich, dass sich diese Werte bei weniger wichtigen Ereignissen oder Sportarten auch wieder in den durchschnittlichen Bereich oder leicht darunter einpendeln können. Insgesamt haben wir hier ein sehr gutes Angebot, vor allem wenn wir es mit den anderen sehr bekannten Marken vergleichen.

Live Wetten – gutes Angebot und leichte Bedienung

Bevor wir von der Bedienbarkeit sprechen, ein Blick auf den wichtigsten Punkt, nämlich auf die Qualität der Live Wetten und hier gibt es absolut nichts zu meckern. Im Grunde setzt sich hier fort was wir bei den normalen Wetten sehen: alle Sportarten und Ligen, die auch nur im Ansatz wettbar sind, werden auch angeboten. Die Quoten bleiben dabei sehr gut.

Unibet hat für seine Kunden einen eigenen Menüpunkt integriert, über den sich die Live-Wetten aufrufen lassen. Das Menü ist übersichtlich, die verfügbaren Wetten werden untereinander aufgeführt. Eine klare Abgrenzung nach Sportarten erleichtert das Navigieren innerhalb dieses Menüs. Rechts neben der Paarung/Begegnung befindet sich ein Pluszeichen mit einer Zahl. Hierüber kann der Kunde sämtliche verfügbare Wetten zu diesem Event aufrufen. Die Zahl gibt an, wie viele Wetten aktuell verfügbar sind. Was allerdings bei den im live Bereich fehlt, ist eine Kalenderfunktion. Somit könnte der Spieler auch künftige Live-Wetten besser orten und sich entsprechend vormerken.

Hier zeigt sich die moderne Webseite als sehr positiv. Alles ist dynamisch aufgebaut und man kann viele Dinge selbst einstellen. So dürfte jeder das Live Vergnügen so gestalten können wie er es selbst mag, natürlich nachdem er den Einzahlungsbonus genießen konnte.

Unibet Livewetten

Die Live Wetten sind wirklich ein Vergnügen, weil alles sehr übersichtlich bleibt und sich dynamisch anpasst.

Unibet Wettsteuer – hat der Wettanbieter eine?

Seit einer Weile (2012) sind alle Wettanbieter dazu verpflichtet, an den deutschen Staat eine Wettseteuer zu entrichten. Das ist erst einmal nichts Wildes, dennoch sollte man wissen, wie diese 5% an den Tipper weitergegeben wird. Bei Unibet sieht das wie folgt aus: der Buchmacher verlangt erst dann eine Wettsteuer von seinen Kunden, wenn man mit seinem Tipp gewinnt. Das bedeutet, dass vom Reingewinn 5% abgezogen werden, ehe man ihn ausgezahlt bekommt.

Als Rechenbeispiel zur Wettsteuer: Der FC Bayern spielt gegen den FSV Mainz 05. Man setzt auf den FCB und somit auf eine Quote von 1,4 einen Einsatz von 100€. Wie erwartet gewinnt der haushohe Favoirt aus München die Partie. Vom Bruttogewinn werden nun 5% Wettsteuer abgezogen.

100€ x 1,4 ergibt 140, hiervon werden 5% abgezogen, was einen Gewinn von 133 macht. Diese Vorgehensweise bei der Verteilung der Wettsteuer ist durchaus fair, denn nur Gewinne werden mit der Wettsteuer belastet. Wer setzt und verliert, muss den Verlust nicht auch noch mit der Wettsteuer verrechnen!

Cash-Out

Was ist eigentlich eine Cash-Out-Funktion? Diese Variante bietet die Möglichkeit, eine Wette zu beenden, bevor das Ereignis vorbei ist. Dadurch kann der Kunde entweder Gewinne erzielen oder zumindest Verluste einigermaßen begrenzen. Bei Unibet ist grundsätzlich eine Cash-Out-Funktion verfügbar. Allerdings verrät ein Blick in die FAQ, dass diese Funktion nur für Live-Einzelwetten angeboten wird. Ferner kann der Anbieter keine Garantie darüber abgeben, ob diese Funktion auch während des gesamten Spiels zur Verfügung steht. Spiele, bei denen die Cash-Out-Funktion zur Verfügung steht, werden gesondert markiert.

Ist Unibet sicher und seriös?

Die Frage nach Sicherheit und Seriosität ist im Glücksspielbereich völlig normal. Wie die Unibet Erfahrungen aber zeigen, muss sich der Kunde keinerlei Sorgen machen, dass er an einen unseriösen Buchmacher geraten könnte. Zunächst einmal ist Unibet bereits seit etwa zwei Jahrzehnten am Markt. Das würde wohl kein unseriöser Anbieter schaffen. Darüber hinaus verfügt Unibet über eine gültige Glücksspiellizenz der MGA, der Malta Gaming Authority. Diese Behörde wacht über die Aktivitäten des Wettanbieters und ist zudem auch für die ordentliche Lizenzierung zuständig. Die MGA ist sehr bekannt und hat bereits einer Vielzahl von Anbietern gültige Lizenzen ausgestellt.

Um eine Lizenz zu erhalten, müssen die Anbieter im Allgemeinen eine Reihe an Bedingungen erfüllen. Nicht zuletzt spielen dabei Fairplay und Datensicherheit eine entscheidende Rolle. Das Fairplay ist vor allem für Anbieter interessant, die neben Sportwetten auch noch Casinospiele anbieten. Die Datensicherheit ist grundsätzlich ein großes Thema. Während das Fairplay zum Beispiel durch softwarebasierte Zufallsgeneratoren sichergestellt wird, kommen bei der Datensicherheit verschiedene Techniken zum Einsatz.

Transparenz in allen Belangen

Unibet zeigt sich in diesem Punkt sehr transparent. Im Menüpunkt „Sicherheits-Informationen“, den man im unteren Bereich der Webseite findet, erfährt der Spieler, dass zum Beispiel eine 128-Bit-SSL-Verschlüsselungstechnologie zum Einsatz kommt. Auch das Unternehmen, welches dahintersteckt, wird genannt: Es handelt sich um Trustwave. Mit einem Klick auf das Logo werden weitere Infos sichtbar. Selbstverständlich legt der Bookie auch Wert auf die Sicherheit der Zahlungsdaten. Hierbei kommt der Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) zum Einsatz. Würde das Unternehmen in diesen Punkten abreißen lassen, wäre die Lizenz ernsthaft in Gefahr oder wäre gar nicht erteilt worden. Von daher kann der Kunde beruhigt und sicher sein, dass der Bookie in diesen Punkten seine Hausaufgaben gemacht hat.

Für die Sicherheit sprechen:

  • Gültige Glücksspiellizenz aus Malta
  • Lizenz aus Schleswig-Holstein
  • Lange Verweildauer auf dem Markt
  • Transparenz in Sachen Datensicherheit
  • Transparenz in Sachen Fairplay

Ein- und Auszahlungen bei Unibet

Unibet hatte hier lange durchaus mit Mängeln zu kämpfen, doch mit den letzten Updates hat man wichtige Dinge eingeführt. Da wären Kleinigkeiten wie das Anzeigen der Bezahlmethoden-Logos auf der Seite und die wirklich großen Dinge: die Einführung von PayPal. Seit dem Letzteren hat man bis auf Giropay wirklich alle wichtigen Bezahlmethoden vorhanden. Ja, Giropay wäre nett, aber ehrlich gesagt ist uns das immer dann egal, wenn PayPal zur Verfügung steht. Eine Auszahlung muss natürlich immer mit der gleichen Methode erfolgen wie eine Einzahlung, so lange das die Methode selbst erlaubt.

Die verfügbaren Zahlungsmethoden:

Kann man bei Unibet Sportwetten auch mit PayPal zahlen?

Die Qualitäten des Wettanbieters zeigen sich auch bei den Ein- und Auszahlungsoptionen. Denn Unibet hat PayPal als Bezahlmöglichkeit integriert. Der große Mehrwert PayPals ist dabei offensichtlich: Innerhalb weniger Sekunden werden Transaktionen bei Einzahlungen durchgeführt. Zudem sind alle Zahlungsvorgänge absolut sicher und vor Hacker Attacken oder dergleichen geschützt.

PayPal ist ein wirklich sicheres und sehr seriöses Unternehmen. Hier muss man sich also keine Gedanken machen, dass man es mit einem zwielichten Anbieter zu tun hat. Und die Einbindung von PayPal hat einen weiteren positiven Nebeneffekt, da sich hier der Spieler sicher sein kann, dass der Buchmacher eine Schleswig-Holstein Lizenz hat.

Ausgezeichnet bei PayPal ist übrigens, dass Einzahlungen keine Gebühren kosten und das Auszahlungen duetlich schneller funktionieren, als bei anderen Zahlungsanbietern. Während man bei anderen Anbietern bis zu eine Woche auf eine Auszahlung warten muss, dauert dies mit PayPal nicht länger als 24 Stunden.

In nur drei Schritten mit PayPal bei Unibet einzahlen:

  1. Beim Wettanbieter registrieren: Im ersten Schritt muss man sich lediglich registrieren und ein Kundenkonto eröffnen. Natürlich müssen eure Daten inklusive Email-Adresse stimmen, aber die E-Mail Adresse muss nicht die gleiche sein wie bei PayPal.
  2. Einzahlungsbetrag festlegen: Nun wählt erst PayPal als Einzahlungsoption aus und entscheidet sich dann für eine Einzahlungshöhe. Maximaler Bonusbetrag bleibt natürlich 100€.
  3. Bei PayPal Einzahlung abschließen: Im letzten Schritt wird man zu PayPal weitergeleitet. Dort meldet man sich mit seinen Daten an und schließt die Einzahlung ab, indem man den Einzahlungsbetrag freigibt. Direkt danach befindet sich das Geld auf dem Kundenkonto bei Unibet und man seine Wette platzieren!

Kontakt und Support

Der Support ist ein wichtiges Element, denn sollten einmal Fragen oder Probleme auftauchen, benötigen die Tipper fachmännische Hilfe. Auch hier wurden wirklich zahlreiche Verbesserungen hingelegt. So ist inzwischen fast immer ein deutscher Mitarbeiter da und die Email werden auch sehr schnell auf deutsch beantwortet. Lediglich beim Telefon zeigt man sich schüchtern und stellt keinen deutschsprachigen Telefonsupport zur Verfügung. Der gute Live-Chat reichte uns allerdings immer aus. Dazu gesellt sich eine sehr gut zu nutzende FAQ Abteilung, die fast alle Fragen beantwortet. Die gemessene Dauer ab versendeter Frage bis eine Antwort kommt, was sehr zufriedenstellend.

Unibet Webseite – Modern

Die Webseite für Nutzer von großen Tablets oder natürlich PCs und Laptops ist super modern geraten. Den ein oder anderen Player könnte das auch schon einmal durcheinanderbringen. Wem die Oberfläche bekannt vorkommt, der wird sie von Leovegas oder 888sport und MrGreen kennen. Geliefert wird die Oberfläche, so wie das Wettangebot von Kambi, der B2B Abteilung der Unibet-Konzerns.

Was zuerst manchmal etwas wild wirkt, entpuppt sich bei Benutzung als eine wirklich smarte Plattform. Die Suche ist überragend, so dass das geliebte Fussball Match schnell gefunden wird. Außerdem ist alles sehr klar getrennt.

Unibet Sportwetten App

Die Unibet App ist sehr einfach und intuitiv gestaltet. Die Inhalte sind allesamt natürlich für den mobilen Einsatz optimiert und daher auch auf kleineren Displays wie dem von Smartphones gut lesbar. Gelungen ist zudem, dass der Tipper in puncto Wettangebot keinerlei Kompromisse eingehen muss. Es steht das gleiche Portfolio an Sportarten und Wetten zur Verfügung, das er auch am Rechner finden kann. Dazu zählen nicht nur Fußball, Basketball, Tennis oder Eishockey, sondern auch UFC, WWE oder e-Sports und Snooker. Folgende Punkte der App/Webapp sind positiv:

  • Identische Wettoptionen im Vergleich zur Desktop-Version
  • Anwendungen für iPhone, Android-Geräte sowie eine mobile Webseite verfügbar
  • Registrierung und Login über die App sind kinderleicht
  • Cash Out-Funktion steht auch mobil zur Verfügung
  • Bonus kann mobil umgesetzt werden
Unibet Sportwetten App

Alles super übersichtlich

Download für iOS

Es gibt zwei Wege, wie die Nutzer von Apple-Geräten die Unibet App herunterladen können. Zunächst einmal können sie auf eigene Faust in den Apple Store gehen, dort die Unibet App heraussuchen und herunterladen. Alternativ dazu können sie auch dem Link auf der Webseite des Anbieters folgen und den Download von dort aus vornehmen. Wichtig für diejenigen, die den Download selbst aus dem App Store vornehmen: Es gibt mehrere Unibet Apps, etwa auch für den Casinobereich oder für den Pokerraum. So funktionier das Spiel auch auf eurem iPhone oder iPad.

Download für Android

Der Download der Unibet App für Android kann nur von der Anbieterseite aus durchgeführt werden. Grund dafür sind die Bestimmungen, nach denen im PlayStore von Google keine Gambling Apps zu finden sind. Das Gute: Unibet liefert auf der Download-Seite auch einen Link mit, der dem Nutzer bei der Installation hilft. Das klappt bekanntlich bei Android sehr einfach, da man lediglich eine Einstellung ändern muss um Apps manuell zu installieren.

Unibet Sportwetten ohne Download

Eine Unibet App ohne Download gibt es auch, das ist nämlich die mobile Webseite, die inzwischen die meisten Spieler nutzen. Der User muss einfach über den Browser seines Smartphones oder Tablets die Unibet App aufrufen und kann dann seine Wetten über die mobile Seite platzieren. Hier gibt es auch nie Probleme mit den Betriebssystemen, es findet kein Download statt, und zu guter Letzt muss der Spieler die mobile Seite auch nicht über Updates auf dem aktuellen Stand halten.

Sowohl die native App als auch die Web-App überzeugen durch eine klare Menüführung und durch ihre einfache Bedienung. Bei der nativen App sieht der Spieler auf der Startseite einige ausgewählte Partien, weiter unten kann er mit einem einfachen Klick auch alle aktuellen Live Events aufrufen. Darüber hinaus gibt es auch zwei Menüsymbole. Über das obere der beiden Symbole gelangt er in eine Aufstellung, über die er unter anderem das Hilfemenü oder die Kontaktmöglichkeiten aufrufen kann. Auch Infos zur Spielsuchtprävention kann der Tipper so öffnen.

Die Web-App funktioniert ähnlich, wenngleich sie natürlich vom Design eher näher an der Desktop-Seite ist. Zudem kann man über die Web-App auch direkt andere Bereiche wie zum Beispiel Casino, Live Casino, Bingo, Lotterien oder den Pokerraum ansteuern. Über die native App funktioniert dies nicht.

Wie bei jedem modernen Anbieter, so funktionieren auch bei Unibet alle Bezahlmethoden auch auf dem Smartphone.

Wie funktioniert die Registrierung mit der Unibet App?

Über die native App sind sowohl Login als auch Registrierung ein Kinderspiel. Gleich nach dem Start der App erscheint ein Screen, über den man sich entweder mit seinen Daten anmelden oder mit einem Klick auf „Registrieren“ ein Wettkonto anlegen kann. Nach dem Klick auf den Registrierungs-Button öffnet sich die Eingabemaske, in die man nun eine Reihe von persönlichen Daten eingeben muss. Dazu zählen Name, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse. Insgesamt besteht die Registrierung aus vier separaten Schritten.

Wer den Start-Screen übrigens versehentlich wegdrückt, muss sich nicht grämen, denn über den gelben Button „Registrieren“ auf der Hauptseite gelangt der potenzielle Neukunde ebenfalls in die Eingabemaske. Wer sich über die Unibet Webseite (die mobile) registrieren möchte, landet gleich zu Beginn auf der Startseite und kann die Eingabemaske per Klick auf den gelben Registrierungs-Button aufrufen. Hier ist die Registrierung genau so einfach beim Wettanbieter. Und wer doch mal ins Stocken gerät, deutschsprachiges Personal beim Support hilft, denn hier steht ein ganzes Team zur Verfügung.

Die erste Registrierungsseite (aufgeteilt zur Übersicht). Man sieht, dass der passende Bonus ausgewählt wurde und auch die Bedingungen schnell griffbereit sind. Alles sehr klar und logisch.

Unibet Test Ergebnis und Fazit

Fakt ist: Unsere Unibet Erfahrungen ein sehr gutes Ergebnis. Es handelt sich um einen Anbieter mit großer Erfahrung, sicherer Lizenz, sehr starkem Wettangebot und der Möglichkeit, auch von unterwegs spielen zu können. Allerdings gibt es auch einige Kritikpunkte. Hierzu zählt etwa das Chaos rund um die Bonusbedingungen, die es offenbar nirgends auf der Seite zu finden gibt. Schade, denn der Bonus an sich klingt gut. Wir haben hier Abhilfe geschaffen und euch die Bedingungen aufgelistet. Die Tatsache, dass man nun auch PayPal verwenden kann, machen Unibet zu einer Top-Adresse. Der Unibet Testbericht endet mit einem durchgehend positiven Urteil. Klare Empfehlung von uns an dieser Stelle.

TV Spot Unibet

Unibet meint es inzwischen so ernst mit dem deutschen Sportwetten Markt, dass sie auch aktiv Werbung in Deutschland schalten. Hier der aktuelle Spot:

 

Häufig gestellte Fragen

Beim Unibet TV gab es lange kostenlose Live Streams wie bei manchen anderen Buchmachern, aber der Dienst steht momentan deutschen Kunden nicht zur Verfügung.
Wie alle Angebote, so steht auch dieses auf allen Geräten zur Verfügung. Keine Probleme hier. Es funktionieren auch alle Spiele mobil. Ob Roulette, Blackjack oder Slots.
Ja, diese gibt es auch, allerdings haben wir die nur kurz angetestet und nicht ausführlich ausprobiert. Auf den ersten Blick schien auch diese absolut modern zu sein.

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


100€ BONUS

nur für Neukunden

100€ BONUS